Wie man die Apple iPhone XS Safari-App repariert, die dazu auffordert, verboten zu werden (403) Fehler [Fehlerbehebung]

Wenn Ihr Browser den Fehler 403 Forbidden anzeigt, werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie nicht berechtigt sind, eine angeforderte Datei, Seite oder URL anzuzeigen. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Ihre IP-Adresse nicht auf eine Seite oder Ressource zugreifen kann. Dies könnte auch darauf zurückzuführen sein, dass die Dateiberechtigung entfernt wurde. Kurz gesagt, der Zugriff auf die Seite oder Ressource, die Sie erreichen möchten, wird verweigert.

Um Ihnen einen Einblick in den Umgang mit diesem Fehler zu geben, falls Sie ihn während der Verwendung von Safari auf Ihrem iPhone XS entdecken, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen beschrieben, die als Referenz für die Problembehandlung der Browser-App oder der Netzwerkverbindung Ihres Telefons dienen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Fehlerbehebung für iPhone Xs mit Safari-Browser, der den Fehler 403 anzeigt

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung für die Safari-App und Ihr iPhone XS beginnen, überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung einwandfrei und stabil funktioniert. Der Zugriff auf einige Websites kann auch aufgrund einer langsamen oder zeitweiligen Internetverbindung gesperrt sein. Durchsuchen Sie verschiedene Websites und Seiten, um zu sehen, ob sie geladen werden und wie beabsichtigt funktionieren. Sie können auch versuchen, Online-Apps zu öffnen, um zu sehen, ob sie funktionieren. Wenn nicht, müssen Sie sich zuerst mit Internetproblemen befassen. Wenn das Internet einwandfrei funktioniert, Safari jedoch immer noch einen Forbidden (403) -Fehler anzeigt, können Sie diese Problemumgehungen anwenden.

Erste Lösung: Schließen Sie Safari und laden Sie sie anschließend erneut.

Wie alle anderen Apps kann Safari auch geringfügige Fehler und Störungen verursachen, wenn dies durch einige Faktoren verursacht wird, die von Netzwerkproblemen bis hin zu zufälligen Fehlern reichen. In diesem Fall können zufällige Symptome und Fehler auftreten. In der Regel lassen sich solche kleineren App-Probleme leicht beheben, indem sie zwangsweise geschlossen und neu gestartet werden. Andernfalls führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie das Telefon neu. So können Sie es zuerst versuchen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Finger nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um durch die Vorschau der Apps zu navigieren.
  3. Wischen Sie dann in der Vorschau der Safari-App nach oben, um sie zu beenden. Machen Sie dasselbe mit den restlichen App-Vorschauen, die Sie sehen.

Das Löschen aller Hintergrund-Apps kann auch zur Behebung des Problems beitragen, wenn dies auf eine langsame Leistung zurückzuführen ist. Wenn das Löschen von Safari und anderen Hintergrund-Apps nicht hilft, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Reset Ihres iPhone XS durchzuführen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Bei einem Soft-Reset werden Junk-Dateien aus dem internen Speicher abgelegt, die möglicherweise Probleme mit den Funktionen von Safari oder einer anderen App verursacht haben. Dies hat keine Auswirkungen auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher. Daher werden keine Dateien gelöscht.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die Safari-App auf die neueste Version.

Es wird empfohlen, Apps auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass sie immer die beste Leistung erbringen. Für integrierte Anwendungen werden Updates in der Regel zusammen mit der neuesten für das Telefon freigegebenen Betriebssystemversion bereitgestellt. Daher sollten Safari-Updates in jede neue, von Apple ausgerollte iOS-Version eingebettet werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die neueste iOS-Version für Ihr iPhone XS installiert haben, um auch Safari und andere integrierte iOS-Apps auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie über Wi-Fi eine Verbindung zum Internet herstellen können, können Sie auf Ihrem iPhone XS nach neuen iOS-Updates suchen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wählen Sie die Option Herunterladen und Installieren.

Folgen Sie dann den restlichen Bildschirmanweisungen, um das Update vollständig zu implementieren.

Sie können Ihr iPhone XS auch so einrichten, dass es automatisch aktualisiert wird, sodass Sie keine wichtigen Updates für Ihre iOS-Apps und integrierte Funktionen verpassen. Alles, was Sie tun müssen, ist die automatischen Aktualisierungsoptionen mit diesen Schritten zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Tippen Sie hier, um die Option Automatische Updates zu aktivieren.

Dadurch wird Ihr Gerät aufgefordert, automatisch auf die neueste Version von iOS zu aktualisieren, wenn Apple eine neue Version auf den Markt bringt.

Dritte Lösung: Cache, Cookies und Browserverlauf in Safari löschen.

Temporäre Dateien und Daten, die im Safari-Browser als Cache gespeichert werden, können auch der Hauptauslöser sein, insbesondere wenn sie abstürzen oder beschädigt werden. Diese Dateien sind zwar für ein schnelleres Laden von Websites und Seiten unerlässlich, sie können jedoch auch zu Problemen führen. Daher wird auch empfohlen, den Cache des Browsers, die Cookies und den Browserverlauf regelmäßig zu löschen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache und die Cookies aus Ihrer iPhone XS Safari-Browser-App zu löschen:

  1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Safari .
  3. Tippen Sie auf die Option zum Löschen von Verlaufs- und Website-Daten unter Datenschutz und Sicherheit . Dies hat keine Auswirkungen auf die Autofill-Informationen des Browsers.
  4. Um Cookies zu löschen und den Browserverlauf in der Safari-App zu behalten, wählen Sie im Menü Einstellungen-> Safari-> Erweitert-> Website-Daten die Option Alle Website-Daten entfernen.

Beenden Sie die App danach und laden Sie sie erneut.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Netzwerkverbindungsprobleme können ebenfalls zu den zugrunde liegenden Ursachen gezählt werden, wenn der Fehler bei allen URLs und Websites auftritt. Auf diese Weise werden Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen einschließlich WLAN, APNs und Serverinformationen gelöscht und die Standardnetzwerkkonfigurationen wiederhergestellt. Wenn Sie es ausprobieren möchten, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann zur Bestätigung auf die Option.

Ihr iPhone veranlasst das Löschen und Wiederherstellen der Netzwerkeinstellungen und startet danach automatisch neu. Richten Sie nach dem Hochfahren Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein und stellen Sie eine Verbindung her, um das Internet und andere Online-Dienste erneut zu verwenden.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Wenn der Safari-Fehler nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen weiterhin auftritt, können Sie stattdessen alle Einstellungen auf Ihrem iPhone XS zurücksetzen. Dies hilft, ungültige Optionen und falsche Anpassungen von den möglichen Ursachen auszuschließen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone neu und lädt die Standardwerte und Optionen. Dies bedeutet, dass Sie die Optionen und Funktionen aktivieren müssen, die Sie verwenden müssen, einschließlich Wi-Fi. Stellen Sie erneut eine Verbindung zum Internet her, starten Sie die Safari-App, navigieren Sie zu bestimmten Websites und prüfen Sie, ob der Fehler verschwunden ist oder nicht.

Weitere Hilfe suchen

Möglicherweise müssen Sie das Problem dem Safari-Apple-Support melden, um weitere Unterstützung bei der Konfiguration der App-Berechtigungen und der erweiterten Einstellungen zu erhalten. Wenn der Fehler jedoch nur beim Versuch auftritt, auf eine bestimmte Seite oder URL zuzugreifen, ist dies wahrscheinlich ein isoliertes Problem für diese bestimmte URL und nicht für die Safari-App. In diesem Fall können Sie sich dazu entscheiden, das Problem dem Site-Administrator für Empfehlungen zu melden. Um sicherzustellen, dass der Fehler nicht Ihrer aktuellen IP-Adresse zugeordnet wird, wenden Sie sich an den technischen Support Ihres Internet Service Providers. Ihre IP-Adresse muss möglicherweise konfiguriert werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie eine YouTube-App, die auf Ihrem Apple iPhone XS nicht richtig geladen wird oder ständig abstürzt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach dem Update von iOS zufällig einfriert und abstürzt [Fehlerbehebung]
  • Wie man eine Twitter-App repariert, die immer wieder abstürzt und nicht ordnungsgemäß auf dem Apple iPhone XS geladen wird

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019