Beheben von Bluetooth-Problemen auf dem Apple iPhone XR, keine Kopplung mit Bluetooth-Zubehör [Fehlerbehebung]

Die heutige Bluetooth-Technologie ist bereits weiterentwickelt und dabei sehr einfach zu bedienen. Bei Smartphones wird das Telefon durch eine Reihe von Bildschirmanschlägen oder Umschaltern mit anderen Bluetooth-fähigen Zubehörteilen gekoppelt und mit diesen verbunden. Dasselbe funktioniert mit den Bluetooth-Funktionen eines iPhone. Es gibt jedoch nur bestimmte Faktoren, die das Bluetooth-System des Telefons beeinträchtigen und dazu führen können, dass das Telefon ausfällt oder nicht mehr funktioniert. In diesem Beitrag wurde ein häufiges Bluetooth-Problem angegangen, auf das iOS-Besitzer stoßen, darunter auch einige mit dem kürzlich veröffentlichten iPhone XR. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn Ihr neues iPhone keine Verbindung mit einem Bluetooth-Zubehör herstellt oder eine Verbindung zu ihm herstellt.

Die neueste Bluetooth-Version, die von den neuesten iPhones verwendet wird, ist Bluetooth 5. Stellen Sie vor der Fehlerbehebung sicher, dass Ihr Bluetooth-Zubehör die Bluetooth 5-Technologie unterstützt. Es wird empfohlen, dass die Geräte, zu denen Sie eine Verbindung herstellen, Bluetooth-5-Geräte wie Bluetooth 5-Kopfhörer, Lautsprecher, Headsets und andere verwenden oder unterstützen. Bluetooth 5-iPhones sind zwar abwärtskompatibel (funktioniert auch mit früheren Bluetooth-Versionen), Sie können jedoch die Vorteile der neuen Technologie nicht nutzen.

Neben der Systemkompatibilität ist auch die Entfernung oder die Nähe zu berücksichtigen. Mit der Bluetooth 5-Spezifikation können Sie eine Verbindung zu einem Bluetooth-fähigen Gerät für maximal 800 Meter herstellen. Das ist bis zu viermal die Reichweite von Bluetooth 4.2 LE. Solange Sie diesen Bereich nicht überschritten haben, sollte alles funktionieren. Stellen Sie jedoch Ihr Bluetooth-Zubehör neben Ihrem iPhone XR auf, um sicherzustellen, dass die Entfernung nicht das Problem ist, während Sie Softwareprobleme mit diesen exemplarischen Vorgehensweisen beheben.

Erste Lösung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Zufällige Systemfehler, die auf dem iPhone XR und dem Bluetooth-Gerät auftreten, können ebenfalls Bluetooth-Verbindungsfehler auslösen. Deaktivieren Sie Bluetooth, schalten Sie Ihr iPhone XR zurück und starten Sie das Bluetooth-Zubehör neu. Dadurch werden kleinere Systemfehler, die Probleme auf beiden Geräten verursachen, beseitigt. So funktioniert das:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Bluetooth und schalten Sie den Schalter daneben, um die Funktion auszuschalten. Dadurch werden die Bluetooth-Funktionen Ihres iPhones deaktiviert.
  3. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, starten Sie das iPhone XR neu und führen Sie einen Neustart durch. Halten Sie dazu die Side / Power-Taste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, bis der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um ihn auszuschalten. Halten Sie nach einigen Sekunden die Seitentaste gedrückt, bis das Telefon neu startet.
  4. Sobald Ihr iPhone hochgefahren ist, kehren Sie zum Menü Einstellungen-> Bluetooth zurück .
  5. Schalten Sie dann den Schalter um, um Bluetooth wieder einzuschalten .
  6. Warten Sie, bis alle Bluetooth-Geräte gefüllt sind, und wählen Sie dann das Bluetooth-Zubehör aus, das Sie mit Ihrem iPhone XR koppeln möchten.

Wenn das Pairing erfolgreich ist, ist das Problem gelöst. Andernfalls müssen Sie die Problembehandlung weiter durchführen.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XR und Ihr Bluetooth-Zubehör neu.

Kleinere Softwareprobleme sowohl beim iOS- als auch beim Bluetooth-Zubehör können zu zufälligen Kopplungsfehlern führen. Und die einfache Lösung wäre ein Neustart des Systems. Auf Ihrem iPhone XR können Sie einen Soft-Reset durchführen oder einen Neustart erzwingen. Dies hilft bei der Beseitigung zufälliger Systemfehler und speichert Junk-Dateien, die als Cache im Telefonspeicher abgelegt sind.

Sie können zuerst einen Soft-Reset mit diesen Schritten versuchen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Suchen Sie bei Ihrem Bluetooth-Zubehör einfach den Netzschalter und schalten Sie dann das Gerät aus und wieder ein.

Nachdem beide Geräte hochgefahren sind, versuchen Sie erneut, sie zu koppeln, und prüfen Sie, ob sie funktionieren. Wenn nicht, versuchen Sie, Ihr iPhone XR neu zu starten, um unerwünschte Apps und beschädigte Daten zu löschen, die möglicherweise einen Konflikt mit den Bluetooth-Funktionen des Telefons verursacht haben. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie abschließend die Side / Power-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis das Telefon hochgefahren ist, und versuchen Sie dann erneut, es mit Ihrem Bluetooth-Zubehör zu verbinden.

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Bluetooth-Gerät auf Ihrem iPhone XR und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn Sie dasselbe Bluetooth-Gerät verwenden konnten oder zuvor mit Ihrem iPhone XR gekoppelt waren, die Verbindung jedoch plötzlich nicht hergestellt werden konnte, ist die Verbindung möglicherweise beschädigt. In diesem Fall kann es hilfreich sein, das Bluetooth-Gerät Ihres iPhone XR zu vergessen. Dadurch wird das Bluetooth-Gerät aus dem Telefonspeicher gelöscht und es kann eine neue Verbindung hergestellt werden. So wird's gemacht:

  1. Rufen Sie auf Ihrem iPhone XR das Menü Einstellungen -> Bluetooth auf . Wenn Bluetooth aktiviert ist, sollte eine Liste der gespeicherten Bluetooth-Geräte angezeigt werden.
  2. Blättern Sie nach unten und wählen Sie das Bluetooth-Zubehör aus, das Sie löschen oder vergessen möchten.
  3. Tippen Sie dann auf das Informationssymbol "i" neben dem Namen des Bluetooth-Zubehörs.
  4. Wählen Sie die Option " Dieses Gerät vergessen" und bestätigen Sie anschließend.

Wenn Sie andere gespeicherte Bluetooth-Geräte sehen, können Sie auch alle löschen, um zu verhindern, dass eines dieser Geräte einen Konflikt mit Ihrer aktuellen Bluetooth-Verbindung verursacht. Folgen Sie einfach den gleichen Schritten, um alle anderen Bluetooth-Geräte Ihres iPhone XR zu vergessen.

Wenn Sie alle Bluetooth-Verbindungen vergessen haben, starten Sie Ihr iPhone neu, gehen Sie zurück zum Menü Einstellungen-> Bluetooth, schalten Sie den Schalter um, um die Bluetooth-Funktion wieder zu aktivieren, und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Zubehör herzustellen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XR zurück.

Zufällige Fehler, die das Netzwerksystem Ihres iPhones betreffen, sind ebenfalls möglich. Um dies auszuschließen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone hilfreich sein. Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht, einschließlich gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth und APN / Server-Einstellungen. Anschließend werden die Standardnetzwerkoptionen und -werte wiederhergestellt. Fehler in den Netzwerkeinstellungen werden dabei auch gelöscht. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen des Netzwerks wird Ihr iPhone von selbst neu gestartet. Warten Sie einfach, bis der Computer vollständig hochgefahren ist, und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk wieder her. Machen Sie dasselbe mit den Bluetooth-Funktionen Ihres Telefons. Wenn Bluetooth aktiviert ist, versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Gerät herzustellen, und prüfen Sie, ob es jetzt funktioniert.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone XR und Ihr Bluetooth-Zubehör zurück.

Ein Master-Reset oder ein Factory-Reset kann als letzte Option betrachtet werden, wenn das Problem nach dem Ausschöpfen aller anwendbaren Lösungen bestehen bleibt. Es kann zu schwerwiegenden Systemfehlern kommen, die dazu geführt haben, dass das Bluetooth-System des iPhone XR beschädigt wurde und daher fehlgeschlagen ist. Durch einen Master-Reset werden diese Probleme wahrscheinlich behoben, da alle Informationen vom Telefon gelöscht werden, einschließlich falscher Einstellungen, Apps und Dateien, die Fehler und Malware enthalten, sowie andere schädliche Inhalte. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle wichtigen Dateien sichern, um sie später wiederherstellen zu können. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um einen Master-Reset auf Ihrem iPhone XR durchzuführen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone XR auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Gerätepasswort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Suchen Sie in Ihrem Bluetooth-Zubehör die Reset-Taste und drücken Sie diese Taste dann lange, bis das Telefon neu startet. Wenn Sie keine Reset-Taste sehen, wenden Sie sich an den Gerätehersteller und fragen Sie nach weiteren Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Bluetooth-Zubehörs.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn Ihr iPhone XR immer noch keine Verbindung mit Ihrem Bluetooth-Zubehör herstellt, können komplexere Systemprobleme auftreten, die gelöst werden müssen. Rufen Sie in diesem Fall den Apple Support an, um weitere Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer iOS-Einstellungen zu erhalten, die Bluetooth-Verbindungen zulässt. Wenn Probleme beim Bluetooth-Pairing nur bei einem bestimmten Bluetooth-Gerät auftreten oder Ihr iPhone XR mit anderem Bluetooth-Zubehör koppeln kann, mit Ausnahme desjenigen, mit dem Sie Probleme haben, eine Verbindung herzustellen, kann dies ein isoliertes Problem sein. Sie können das Problem dem Gerätehersteller melden und nach weiterentwickelten Lösungen fragen. Die Aktualisierung der Telefon- und Bluetooth-Gerätesoftware auf die neueste Version kann auch als andere mögliche Lösung betrachtet werden.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019