Wie man ein Galaxy J7 repariert, bootet nicht und bleibt in der Bootschleife hängen

Hallo Android-Fans! Willkommen zur heutigen # GalaxyJ7-Fehlerbehebung. In diesem Artikel werden einige allgemeine Probleme mit diesem Gerät beantwortet. Wie üblich stammen alle unten genannten Fälle aus Berichten, die wir von einigen Mitgliedern unserer Community erhalten haben. Wir hoffen, Sie finden diesen Artikel hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy J7 Prime startet nach der Bildschirmreparatur nicht mehr

Hallo, vor kurzem ließ mein Mann sein Samsung Galaxy nur auf der Kachel fallen und zerschmetterte den Bildschirm. Wir haben einen generischen Ersatzschirm gekauft und ihn nur halb installiert (abzüglich des Klebers). Wenn wir das Telefon hochfuhren, zeigte es uns das Samsung Galaxy-Logo (nur Hoffnung) und sonst nichts. Das Telefon wurde über das Originalkabel aufgeladen und blinkt blau und das Gerät vibriert. Der Bildschirm funktioniert offensichtlich, da er eindeutig das Logo zeigt und wir haben es seit heute Morgen ungefähr 15 Mal mit dem Soft-Reset versucht. Schließlich haben wir versucht, mithilfe der Halte- und Herunter-Taste und der Home-Taste auf die Downloadseite zu gelangen. Diese zeigt uns die Warnseite usw. Wir haben das Telefon erneut neu gestartet und es ist immer noch kein anderes Display angezeigt. Das Telefon war vor dem Entfernen des gerissenen Bildschirms vollständig funktionsfähig. Ich habe den aufgeklebten Bildschirm sehr vorsichtig entfernt. Mein Mann meinte, er hätte alles hinterlegt, aber leider blieben mehrere Ordner im internen Speicher der Geburtstagsfeier unserer Tochter und ein paar alte Babyfotos zurück. Das Telefon lässt sich nicht ausschalten, kann es nicht wirklich tun. Die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms leuchtet konstant und zeigt nichts an. Ich habe alle, wenn nicht die meisten Beiträge und Videos durchgelesen, und diese haben das Problem nicht gelöst. Bitte bitte helfen Und danke für deine Zeit.

Lösung: Bei Smartphones dient der Bildschirm nicht nur zur Anzeige von Bildern, sondern auch als Gateway zum Betriebssystem. Wenn es nicht voll funktionsfähig ist, können Sie nicht auf den Inhalt des Speichergeräts zugreifen. Bei Desktop-Computern und Laptops kann ein Benutzer die Festplatte oder SSD einfach physisch trennen und an einen anderen Computer anschließen, um auf den Inhalt zuzugreifen. Das ist bei Smartphones nicht möglich. Der Flash-Speicher, der das Betriebssystem und die Daten speichert, ist stärker an das Motherboard gebunden, dh, selbst wenn Sie das Nand physisch trennen und mit einem anderen Motherboard verbinden, werden die Daten immer noch gesperrt.

Anscheinend geht Ihr Problem auch über den Bildschirm hinaus, da es aussieht, als würde das Telefon überhaupt nicht normal hochfahren. Vorausgesetzt, Sie haben den Bildschirm richtig repariert oder ausgetauscht, kann es noch andere Hardwarefehlfunktionen geben, die das Starten des Betriebssystems verhindern. Welche andere Hardwarefehlfunktion nicht von uns festgestellt werden kann. Sie möchten, dass ein geschulter Techniker die Diagnose für Sie ausführt, damit der Ausfallpunkt identifiziert werden kann.

Problem Nr. 2: Was ist zu tun, wenn das Galaxy J7 den Akku schnell entlädt und bei schwachem Akku immer neu startet

Hallo. Mein Problem wurde bereits teilweise gelöst, aber es fängt an, mich zu frustrieren. Das Problem ist, dass meinem Handy, dem Samsung Galaxy J7, der Akku ausgeht, wenn es nur zu 40% oder manchmal sogar noch höher war. Manchmal finde ich, dass ich ein Spiel spiele oder einen Gruppen-Chat lese, einen Blick auf meinen Prozentsatz. Ich sehe, dass es bei 43% liegt und dann 2 Minuten später schwarz wird und ich finde, dass es keinen Strom hat. Ich habe bereits erwähnt, dass ich eines der anderen Probleme behoben habe, die damit einhergingen.

Das andere Problem war die Tatsache, dass mein Akku trotz Stromsparmodus und dem Schließen aller Hintergrund-Apps extrem schnell entladen wurde. Also habe ich mein Handy zurückgesetzt, was das Problem mit dem Abfluss behoben hat, aber das Problem des zufälligen Stromausfalls bleibt bestehen. Ich habe keine Ahnung und bin verzweifelt bemüht, alles zu versuchen, was mir helfen könnte, da ich mir sicher bin, dass 40% meines Handys zustimmen können. Jetzt ist es meine neue 0%, da ich verzweifelt nach meinem Ladegerät suche, wenn ich sehe, dass es die 40er Jahre erreicht. Ich würde jede Art von Hilfe zu schätzen wissen.

Lösung: Der wahrscheinlichste Grund für diese beiden Probleme ist die unzureichende Batteriekapazität. Lithium-basierte Batterien zeigen normalerweise ein Jahr nach der Herstellung Anzeichen für eine erhebliche Verschlechterung der Batterie. Je öfter Sie es verwenden, desto schneller verliert es die Akkukapazität. Beide Probleme sind konsistente Anzeichen für einen verbrauchten Smartphone-Akku. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist es zu ersetzen. Da Sie bereits einen Factory-Reset ausgeführt haben, ohne das Problem offensichtlich zu beheben, empfehlen wir keine Kalibrierung der Batterie mehr. Falls Sie es dennoch ausprobieren möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Wenn sich nach der Kalibrierung keine wesentliche Verbesserung der Akkuleistung ergibt, ersetzen Sie die Batterie durch eine offizielle.

Problem 3: Wie man ein Galaxy J7 repariert, bootet nicht und bleibt in der Boot-Schleife hängen

Mein Handy hat sich vor kurzem von selbst ausgeschaltet, dann habe ich versucht, es wieder einzuschalten, aber der Bildschirm blieb schwarz. Ich steckte es ein und es ging plötzlich zum Bildschirm "Samsung Galaxy J7 Powered by Android". Danach wurde es wieder schwarz, dann wieder zum Android-Bildschirm, und es wurde ständig zwischen diesen Bildschirmen gewechselt. Ich steckte es ein und entfernte es ein paar Mal und dann wurde der normale Prozentsatz für den Akku angezeigt. Danach startete er korrekt. Ein paar Minuten später passierte dasselbe. Im Wiederherstellungsmodus (was ich nicht immer erreichen konnte, weil es in dieser Bildschirmschleife buchstäblich nichts gab, was ich tun konnte), habe ich einen Werksreset durchgeführt und den Cache gelöscht. Nach einigen Tagen kehrte das Problem zurück. Was kann ich machen?

Lösung: Da ein Master-Reset das Problem nicht endgültig behoben hat, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einer schlechten Akkuleistung. Der Akku Ihres J7 ist möglicherweise so stark erschöpft, dass er kaum genug Strom liefert, um eingeschaltet zu bleiben. Dies ist normalerweise zu erwarten, wenn die Spannung deutlich abgefallen ist. Das Hochfahren erfordert stabile Energie, da das System einen Energieschub benötigt, um alles hochzufahren. Wenn die Batterie während des Startvorgangs nachlässt, stürzt das System ab und kehrt schließlich zum ursprünglichen Startvorgang zurück. Dies ist der Grund, warum Probleme mit dem Boot-Loop wie bei Ihnen bei älteren Geräten mit alten Batterien auftreten. Wenn sich das Telefon nicht mehr innerhalb der Garantiezeit befindet, sollten Sie zuerst den Akku austauschen. Solange Sie die Software nicht durch Rooten oder Flashen manipuliert haben, besteht eine große Chance, dass Sie das Problem auf diese Weise beheben.

Problem 4: Galaxy J7 Prime lädt nicht, wird vom PC nicht erkannt

Mein Handy ist das Samsung Galaxy J7 Prime, der SM-G610Y / DS. Ich bin auf folgende Probleme gestoßen: 1. Mein Telefon wird manchmal nicht aufgeladen. 2. Mein Telefon kann über ein Micro-USB-Kabel keine Verbindung zu einem Laptop herstellen. (Funktioniert früher) 3. Manchmal wandelte sich mein Bildschirm im Hochformat um, wenn er auf den Kopf gestellt wurde. 4. Wenn ich mein Telefon ausschalte, wenn es nicht aufgeladen wird, wird ein grauer Akku mit Blitz angezeigt, der Akku wird jedoch nicht aufgeladen. Ich habe versucht, den niedrigen Akkuladestand einzuschalten, aber immer noch nicht auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ich muss Hypothesen für das Problem aufstellen 1. Ich habe ein Ladekabel aus einem tragbaren Lautsprecher verwendet, um mein Handy an den Laptop anzuschließen, da es sonst nicht normal aufgeladen wird. 2. Vor kurzem wurde ein Softwareupdate in meinem Telefon installiert. Ich wünsche eine Antwort und danke Ihnen, dass Sie mir geholfen haben.

Lösung: Die Probleme 1, 2 und 4 hängen wahrscheinlich zusammen und haben die gleiche Ursache. Wenn Sie noch nicht versucht haben, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, sollten Sie dies tun, um festzustellen, ob ein Softwarefehler vorliegt. Als Referenz können Sie Ihr J7 Prime auf Werkseinstellungen zurücksetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sollte sich nach einem Werksreset nichts ändern, kann davon ausgegangen werden, dass der Ladeanschluss defekt ist. Es ist klug, warum es immer ratsam ist, nur offizielles Zubehör wie Kabel und Ladeadapter für Smartphones zu verwenden. Manchmal sind Kabel von Drittanbietern möglicherweise nicht vollständig mit einem Samsung-Ladeanschluss kompatibel. Dies führt dazu, dass sich metallische Stecker verbiegen oder brechen, wenn das Kabel eingedrückt wird. Überprüfen Sie den Ladeanschluss mit einem Vergrößerungswerkzeug und stellen Sie fest, ob ein offensichtlicher Schaden vorliegt. Wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie die Hardware von einem Fachmann überprüfen.

Empfohlen

Was tun, wenn Ihr Galaxy S7 Edge nach dem OTA-Update am Samsung-Logo hängen bleibt?
2019
Ting eröffnet allen seinen GSM-Betatest
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 Plus [Teil 9]
2019
So beheben Sie eine schlechte Akkuleistung des Galaxy S8 nach einem Update (Batterieproblem)
2019
iPhone 6S Plus-Apps werden nicht aktualisiert oder heruntergeladen
2019