Wie Galaxy Note9 behoben werden kann, kann nicht auf das Problem mit der Gruppe antworten

Es gibt viele Arten von Textproblemen auf Galaxy-Geräten. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung behandeln wir ein spezielles Problem des Galaxy Note9. Das Problem besteht im Wesentlichen darin, dass ein Gerät nicht auf eine Gruppennachricht antworten kann. Wenn dasselbe Problem auftritt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Problem umzugehen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Samsung Galaxy Note9 kann nicht auf Gruppennachrichten antworten

Hallo, ich hatte ein sehr ärgerliches Problem in Bezug auf Gruppennachrichten. Immer wenn einer meiner Freunde ein Bild / Gif (iPhone-Benutzer) sendet, kann ich in meinem Gruppenchat nicht auf die Textgruppe antworten, es sei denn, ich sende ein Bild. Kurzmitteilungen schlagen fehl. Ich erhalte keine spezifische Fehlermeldung, nur ein orangefarbenes Ausrufezeichen, das besagt, dass die Nachricht nicht gesendet werden konnte. Dies war sehr seltsam, also habe ich mich nach dem ersten Mal an T-Mobile gewandt und nachdem ihre Ingenieure das Problem untersucht hatten, stellten sie fest, dass es sich um einen Gerätefehler handelte. Das einzige, was sie tun könnten, ist zu empfehlen, mein Gerät zu ersetzen, was für ein so kleines Problem seltsam erschien. Nun, ich hatte gerade das gleiche Problem in einem separaten Gruppenchat, als derselbe iPhone-Benutzer ein anderes GIF sendete. Haben Sie dieses Problem schon einmal getroffen? Warum kann ich nicht auf Gruppennachrichten antworten, nachdem ein Freund eine GIF gesendet hat?

Lösung : Wir benötigen zwar mehr Informationen zu Ihrem Fall, um Ihnen eine bessere Erklärung zu geben, sagen jedoch nicht sofort, dass es sich um ein Geräteproblem handelt. In vielen der gleichen und ähnlichen Fälle, die wir in der Vergangenheit bei einer Vielzahl von Geräten angetroffen haben, ist die Ursache des Problems eine der folgenden:

  • Ein App-Fehler
  • Ein Software-Codierungsproblem
  • Netzwerkkonfigurationsproblem in einem Gerät
  • Netzwerk- oder Netzbetreiberproblem

Die ersten drei Elemente können normalerweise durch einige grundlegende Fehlerbehebung bei der Software behoben werden. Der letzte Bereich befindet sich jedoch außerhalb der Kontrolle des Endbenutzers, da er auf einen Fehler im System Ihres Betreibers oder auf der Seite Ihres Kontakts zurückzuführen ist. Sie werden offensichtlich nicht in der Lage sein, mit diesen beiden umzugehen, so dass das Problem nicht lösbar ist.

Befolgen Sie unsere nachstehenden Vorschläge, um sicherzustellen, dass Sie alle möglichen Schritte zur Fehlerbehebung für Ihr Gerät durchlaufen haben.

Neustart erzwungen

Es gibt viele Android-Probleme, die durch temporäre Fehler verursacht werden. Kleinere Fehler treten manchmal auf, wenn ein Gerät eine Aktualisierung benötigt. Aus diesem Grund wird empfohlen, das Telefon mindestens alle paar Tage neu zu starten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht versucht haben, Ihr Gerät neu zu starten, empfehlen wir Ihnen, das Gerät zwangsweise neu zu starten. Dies hat die gleichen Auswirkungen, wenn Sie den Akku physisch entfernen. Da es an der Grenze nicht möglich ist, die Batterie Ihres Note9 abzutrennen, müssen Sie Folgendes tun, um die Auswirkungen zu simulieren:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Cache-Partition löschen

Sicherzustellen, dass der Systemcache eines Geräts in Topform ist, wird von vielen Android-Benutzern oft übersehen. Android verwendet einen Satz temporärer Dateien, den sogenannten Systemcache, um Apps schnell zu laden. Während Sie Ihr Gerät verwenden, behält Android eine Kopie der Dinge, von denen es denkt, dass sie es in Zukunft wieder brauchen werden. Anstatt sie erneut aus dem Internet herunterzuladen oder irgendwo nach ihnen zu suchen, werden sie einfach als Cache-Speicher aufbewahrt, sodass der nächste Zugriff auf sie schneller möglich ist. Dieses System funktioniert zwar meistens, kann aber auch aus anderen Gründen beschädigt werden. Dies kann dann zu Leistungsproblemen sowie zu einer Vielzahl anderer Probleme führen. Um sicherzustellen, dass kein Problem mit dem Systemcache vorliegt, löschen Sie den aktuellen Cache. Sie verlieren dabei keine persönlichen Daten und Android erstellt den Cache im Laufe der Zeit neu. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Halten Sie Apps und Android auf dem neuesten Stand

Eine der Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit von Fehlern durch die Entwicklung sowie die Behebung bekannter, gemeldeter Fehler zu verringern, ist die Installation von Updates. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die neueste Version von Apps und Android ausgeführt wird, ist kein großer Aufwand erforderlich, da Ihr Note9 App-Updates herunterladen soll. Bei Android-Updates sind Carrier- oder Android-Updates ebenfalls praktisch, sofern Sie sich in Ihrem Heimnetzwerk befinden, und Sie erhalten Benachrichtigungen, sobald sie verfügbar sind. Sie müssen lediglich auf einige Schaltflächen tippen, um den Download von App- und Systemupdates zu bestätigen.

Die Google Play Store-App ist so eingestellt, dass App-Updates automatisch heruntergeladen werden. Wenn Sie dieses Verhalten in der Vergangenheit geändert haben, sollten Sie von Zeit zu Zeit manuell nach App-Updates suchen.

Problem Threads löschen

Manchmal kann ein langer Konversationsthread fehlerhaft sein. Versuchen Sie, diejenigen zu löschen, auf die Sie Probleme haben, auf die sie antworten. Bitten Sie Ihre Kontakte erneut, Ihnen eine ähnliche Nachricht zu senden, und prüfen Sie, ob Sie gut darauf reagieren können.

App-Cache löschen

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch einen Fehler im Cache der Messaging-App verursacht wird. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, können Sie versuchen, den Cache der App zu löschen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol (oben rechts).
  5. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Suchen Sie nach dem Google Play Store und tippen Sie darauf.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.
  9. Tippen Sie auf OK.
  10. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie das Problem.

Setzen Sie die Messaging-App auf die Standardeinstellungen zurück

Eine andere Möglichkeit, direkt mit einem möglichen App-Problem umzugehen, besteht darin, es auf die Standardwerte zurückzusetzen. Wenn Sie diesen Schritt zur Problembehandlung durchführen, gehen Ihre Nachrichten verloren. Wenn Sie nicht möchten, dass dies geschieht, sollten Sie sie im Voraus sichern. Wenn Sie über einen Computer verfügen, können Sie mit Samsung Smart Switch ein Backup erstellen.

So löschen Sie die Daten in der Messaging-App:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol (oben rechts).
  5. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Suchen Sie nach dem Google Play Store und tippen Sie darauf.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen.
  9. Tippen Sie auf OK.
  10. Starten Sie das Gerät neu und überprüfen Sie das Problem.

Sicherheitsmodus

Dieser Schritt zur Fehlerbehebung hilft, wenn die Ursache des Problems eine App eines Drittanbieters ist. Der abgesicherte Modus ist eine von Android getrennte Softwareumgebung und ein nützliches Werkzeug, mit dem Techniker nach App-Problemen suchen. Als Endbenutzer können Sie auch den abgesicherten Modus verwenden, um zu erfahren, ob das aufgetretene Problem auf die Interferenz einer Drittanbieter-App zurückzuführen ist. So starten Sie Ihre Note9 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Versuchen Sie zu prüfen, ob das Problem erneut auftritt, indem Sie eine Antwort auf Konversationen senden, auf die Sie Probleme haben, auf die Sie antworten.

Wenn es überhaupt kein Problem gibt, zu reagieren, bedeutet dies, dass Sie App-Probleme haben. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Note9 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Möglicherweise liegt ein Konfigurationsfehler auf Ihrem Gerät vor. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem oder andere mögliche Netzwerkfehler zu beheben.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Note9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Versuchen Sie zum Schluss, Ihr Telefon zu löschen und alle Softwareeinstellungen mit einem Werksreset auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Dies ist eine unvermeidliche Lösung, die Sie tun sollten, wenn alle unsere Vorschläge oben nicht helfen. So setzen Sie Ihr Note9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Versuchen Sie es mit einer anderen App

Falls das Problem durch ein Codierungsproblem oder eine Einschränkung der aktuellen App verursacht wird, versuchen Sie es mit einem anderen. Es gibt viele Messaging-Apps, die Sie im Play Store für diesen Zweck verwenden können. Verwenden Sie bekannte stabile Apps wie die Android Messages-App von Google oder eine andere ähnliche App von renommierten Entwicklern.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Wenn das Problem mit all diesen Geräteproblemen nicht behoben werden kann, sollten Sie weiterhin mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten. Während das Problem geringfügig erscheint, besteht immer noch die Möglichkeit, dass ein Geräteproblem die Ursache ist. Lassen Sie sie einige Fehler beheben und befolgen Sie anschließend die Empfehlungen.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019