Bei der Behebung von Galaxy S8 wird das Problem mit dem Softwareupdate nicht installiert

Haben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S8, wenn Sie keine Software-Updates herunterladen? Wir wissen, dass viele S8-Besitzer dieses Problem haben. Wenn Sie einer von ihnen sind, erfahren Sie, was zu tun ist, indem Sie unsere folgenden Vorschläge befolgen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy S8 installiert kein Software-Update

Das Galaxy S8 meiner Mutter hat das Herunterladen von Software-Updates angesprochen. Bitte verlassen Sie den WiFi-Bereich jetzt einige Stunden lang nicht. Der Fortschrittsbalken ist immer noch auf 0 und wurde nicht verschoben. Das Telefon war den ganzen Tag im WLAN-Bereich. Das Seltsame ist, dass wir auch andere Dinge am Telefon machen können, aber das „Software-Update“ bleibt gleich. Wenn Sie uns helfen können, wäre es großartig und vielen Dank!

Lösung : Es gibt eine Reihe von Schritten zur Problembehandlung, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben. Befolgen Sie unsere Vorschläge unten und sehen Sie, welche für Sie arbeiten wird.

Machen Sie Platz für Updates

Stellen Sie sicher, dass Ihr Galaxy S8 für das neue Update bereit ist. Sie können dies tun, indem Sie mindestens 1 GB freien Speicherplatz haben. Wenn derzeit nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, löschen Sie einige Apps oder verschieben Sie nicht systemkritische Dateien wie Fotos, Videos, Dokumente, Musik usw. auf eine SD-Karte, einen Computer oder ein anderes Telefon. Die meisten System-Update-Dateien sind relativ groß, daher ist es wichtig, mindestens 1 GB freien Speicherplatz zu haben. Wenn Sie mehr Speicherplatz freigeben können, ist das noch besser.

Cache-Partition löschen

Einige Updates werden möglicherweise nicht normal fortgesetzt, wenn der aktuelle Systemcache beschädigt ist. Um sicherzustellen, dass kein Cache-Problem vorliegt, versuchen Sie, die Cache-Partition Ihres Geräts zu löschen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

App-Einstellungen zurücksetzen

Sie können dieses Problem auch lösen, indem Sie sicherstellen, dass Sie alle Apps auf ihren bekannten Arbeitsstatus zurücksetzen. Dies geschieht durch Zurücksetzen aller Apps auf ihre ursprüngliche Konfiguration. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Einstellungen (drei Punkte).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.

Update im abgesicherten Modus herunterladen

Falls eine der Apps das Update nicht unterstützt, können Sie versuchen, den S8 im abgesicherten Modus neu zu starten. Dadurch wird verhindert, dass alle heruntergeladenen Apps funktionieren. Wenn Ihr S8 also nur im abgesicherten Modus aktualisiert, können Sie darauf wetten, dass eine App der Täter ist.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein App-Problem vorliegt, müssen Sie den Ausschlussprozess verwenden, um das Problem zu identifizieren. Hier ist wie:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Das Wischen des Telefons und das Zurücksetzen der Software auf die Standardeinstellungen ist möglicherweise die einzige Lösung, die Sie ausprobieren können. Sie sollten versuchen, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn keine der oben genannten Vorschläge fehlschlägt. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis " Ja - Alle Benutzerdaten löschen " markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problemumgehungen

Es gibt einige spezielle Situationen, in denen Problemumgehungen auftreten können.

Unroot (optional)

Diese mögliche Problemumgehung gilt nur für gerootete Geräte. Einige Root-Software blockiert absichtlich Updates für Samsung oder Mobilfunkanbieter. Wenn Ihr S8 verwurzelt ist, versuchen Sie zunächst, das Stammverzeichnis zu löschen, bevor Sie die Updates erneut installieren.

Software-Updates blockieren

Wenn Sie die Ursache des Problems nicht herausfinden können und die Aktualisierungsbenachrichtigungen lästig geworden sind, können Sie sie absichtlich daran hindern, mit Apps von Drittanbietern zu erscheinen. Die meisten Telefone, die von Betreibern bereitgestellt werden, haben keine Option zum Deaktivieren von Systemupdate-Benachrichtigungen. Wenn Sie über ein solches Telefon verfügen, suchen Sie im Play Store nach Apps wie Package Disabler Pro + (Samsung), um Samsung-Updates zu blockieren. Wenn Sie diese Art von Apps verwenden, sollten Sie zunächst einige Nachforschungen anstellen, da sie häufig mehr Daten vom Gerät sammeln und das System sogar gefährden können. Es gibt einen Grund, warum Google Package Disabler Pro + (Samsung) vom Play Store blockiert.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit dem Netzwerk kompatibel ist

Telefone, die ursprünglich für ein bestimmtes Netzwerk entwickelt wurden, können Android nicht aktualisieren, wenn sie in einem anderen Netzbetreiber verwendet werden. Ein AT & T Galaxy S8 kann beispielsweise kein Android-Update installieren, wenn es entsperrt und in einem T-Mobile-Netzwerk verwendet wird. Wenn Ihr S8 nicht von Ihrem Spediteur bereitgestellt wurde, kann dies das Problem sein. Sprechen Sie mit Ihrem Spediteur darüber, ob es etwas gibt, das er tun kann, um zu helfen.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019