So beheben Sie das Problem mit dem Update für Galaxy S9: Nach einem Update erhalten Sie konstante Tonbenachrichtigungen

Willkommen zum heutigen Artikel zur Fehlerbehebung! Dieser Beitrag wird einige häufig vorkommende Probleme mit # GalaxyS9 beantworten. Dies sind einige der Probleme, die in den letzten Tagen immer wieder auftauchen. Daher haben wir uns entschieden, sie zu veröffentlichen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Wie kann ich das Galaxy S9 reparieren?

Hallo DG. Mein bisheriges Problem ist also, dass meine Frau in den letzten 3 Monaten eine S9 hatte und diese gepflegt wurde, dh Schutzüberzüge usw., aber plötzlich, nachdem sie über Nacht aufgeladen worden war, ging meine Frau zur Arbeit Nachtschicht, und ihr Telefon würde nicht aufgeladen. Als sie nach Hause kam, tauschte sie Ladekabel und Ladegeräte, und das Telefon wurde immer noch nicht aufgeladen. Das Telefon, während ich spreche, ist jetzt kostenpflichtig und wäre jetzt schon einige Stunden vergangen. Ich habe hier einige der Problempunkte gelesen, und wenn ich heute Abend nach Hause gehe, werde ich diese anwenden und versuchen, dh einen Neustart durchzuführen, Verbindungen zu überprüfen usw. Ich würde gerne fragen, ob keiner der Punkte die vorherigen Arbeiten behandelt hat, wäre das ein Hardware-Problem?

Wenn ein Hard-Neustart die Option ist, wenn das Telefon nicht aufgeladen wird oder nicht mehr funktioniert, hat das Telefon eine Art Hilfsstromversorgung für den Hard-Neustart. und wenn nicht, wie würde ich ohne Strom neu starten. Ich schätze, dass dies ein paar Fragen sind, aber Ihre prompte Antwort und Ihr Rat wären wunderbar, da ich ihr Telefon in den nächsten 7 Tagen einsatzbereit machen muss, bevor unser Osten Asiens reist. Um nur festzuhalten, ich habe ein drahtloses QI-Ladegerät bestellt, in der Hoffnung, dass dies mit freundlichen Grüßen klappt.

Lösung: Die Antwort auf Ihre erste Frage lautet höchstwahrscheinlich Ja. Im Grunde gibt es nicht viel, was Sie tun können, wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt. Wir empfehlen, das Gerät in anderen Modi neu zu starten, indem Sie Folgendes prüfen:

  • Es gibt einen Fehler, der das normale Booten von Android verhindert
  • Wenn das Problem auf der Bildschirmbaugruppe liegt

Für die zweite Frage lautet die Antwort nein. Die einzige Möglichkeit, ein nicht reagierendes Gerät neu zu starten, besteht darin, eine Reihe von Hardware-Tastenkombinationen auszuführen. Sie können das Gerät nicht an ein zweites Gerät anschließen und das System starten, wenn Sie das meinen. Wenn das Telefon aufgrund eines schlechten Akkus oder einer anderen Fehlfunktion vollständig entladen wurde, können Sie es nur einsenden. Samsung muss die Hardware überprüfen und prüfen, ob sie repariert werden kann.

Da Sie bereits mit einem anderen Satz von Ladezubehör versucht haben, können Sie nur noch die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

Neustart erzwingen

In diesem Fall sollte dies der erste Schritt zur Problembehandlung sein. Das Telefon reagiert möglicherweise aus irgendeinem Grund nicht mehr. Bei einem erzwungenen Neustart wird der Effekt simuliert, dass die Batterie physisch vom System getrennt wird. Es löscht den RAM und aktualisiert das System im Allgemeinen. Wenn ein unbekannter Fehler auftritt, der das normale Starten des Telefons verhindert, kann dies hilfreich sein.

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres S9:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

In einigen Fällen kann durch Überprüfen des Ladeanschlusses das Problem möglicherweise behoben werden, wenn das Ladekabel durch Ablagerungen oder Gegenstände blockiert wird. Versuchen Sie es mit einem Vergrößerungswerkzeug. Wenn sichtbare Beschädigungen wie ein verbogener Stift vorhanden sind, kann das Telefon möglicherweise nicht mehr aufgeladen werden (das drahtlose Aufladen sollte jedoch funktionieren). Wenn der Anschluss verschmutzt ist oder wenn sich Taschenfusseln oder Fremdkörper im Inneren befinden, entfernen Sie ihn mit einer Dose Druckluft. Stecken Sie nichts hinein, um das System nicht zu beschädigen.

Überprüfen Sie, ob ein Bildschirmproblem vorliegt

Wenn das Telefon während des Ladevorgangs immer noch LED leuchtet, Tonbenachrichtigungen sendet oder vibriert, deutet dies darauf hin, dass das System nicht völlig tot ist, der Bildschirm ist jedoch möglicherweise nicht vollständig. Es kann auch durch einen Betriebssystemfehler verursacht werden. Starten Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus oder im Download-Modus, um zu sehen, ob ein Android-Fehler daran liegt. Der Wiederherstellungsmodus und der Download-Modus sind separate Software-Umgebungen und sollten unabhängig von Android ausgeführt werden. Dies bedeutet, dass sie auch dann funktionieren sollten, wenn Android Probleme bereitet.

Wenn Sie das Gerät in einem dieser Modi starten können (und der Bildschirm funktioniert), bedeutet dies, dass ein Softwarefehler die Ursache ist. Sie können das Problem möglicherweise beheben, indem Sie einen Master-Reset durchführen oder die Firmware des Vorrats flashen.

So starten Sie ein Galaxy S9 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).

So starten Sie ein Galaxy S9 im Downlod-Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Leiser-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sie wissen, ob Sie sich im Download-Modus befinden, wenn ein Bildschirm mit der Meldung "Herunterladen ..." angezeigt wird.

Laden Sie das Gerät mit einem Computer auf

In einigen seltenen Fällen half das Aufladen eines nicht reagierenden Geräts über einen Computer dabei, das System wiederherzustellen. Wenn Sie es noch nicht versucht haben, vergewissern Sie sich, dass Sie das Gerät mit einem funktionierenden USB-Kabel an Ihren Computer anschließen und sehen, was passiert.

Laden Sie das Gerät drahtlos auf

Dieser Schritt zur Fehlerbehebung wird empfohlen, wenn Sie vermuten, dass das Problem am Ladeanschluss liegt. Die Wireless-Funktion Ihres Telefons sollte nicht durch einen Defekt am Ladeanschluss beeinträchtigt werden. Lassen Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang drahtlos aufgeladen, bevor Sie es wieder einschalten.

Hardwareproblem

Wenn eines der oben genannten Dinge nicht funktioniert oder das Telefon das drahtlose Laden überhaupt nicht zulässt (stellen Sie sicher, dass Sie das offizielle kabellose Samsung-Ladegerät für den S9 verwenden, da Ladegeräte von Drittanbietern möglicherweise nicht kompatibel sind), können Sie dies tun Nehmen Sie an, dass das Problem auf Ihrer Ebene nicht behoben werden kann. An diesem Punkt sollten Sie sich an Samsung wenden, damit das Telefon repariert oder ausgetauscht werden kann.

Problem 2: Galaxy S9 installiert kein Systemupdate

Jedes Mal, wenn ich mein Samsung S9 aktualisieren möchte, erhalte ich immer die Meldung, dass das Betriebssystem auf Ihrem Gerät nicht autorisiert geändert wurde. Versuchen Sie, ein Software-Update mit einem intelligenten Switch auf Ihrem Computer herunterzuladen. “Wenn ich mit dem Root-Checker prüfe, sagt das System, dass es nicht ordnungsgemäß verwurzelt ist. Ich habe das Telefon nicht gerootet, weil ich ein anderes Gerät verwende, das besagt, dass das Telefon nicht gerootet ist. Jetzt bin ich verwirrt.

Ich habe auch das Gefühl, dass die obere Rückseite heißer wird und sobald ich merke, dass ich die Caches leeren und die Hitze verlangsamt.

Ich stelle auch fest, dass das Laden langsam ist. Also was soll ich tun.

Lösung: Der Fehler auf dem Telefon kann ein falscher Alarm sein oder ein Hinweis darauf, dass die Sicherheit des Geräts beeinträchtigt wurde. Wenn Sie zuvor versucht haben, das Gerät zu rooten, oder in der Vergangenheit ein benutzerdefiniertes ROM installiert haben, wurde Knox möglicherweise durch einen dieser Vorgänge ausgelöst, der den Fehler verursacht, den Sie jetzt erhalten. Wischen Sie das Gerät zuerst mit dem Werksreset ab und prüfen Sie, ob sich Änderungen ergeben. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie das Telefon bereits im Werk zurückgesetzt haben, bevor Sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben, oder wenn danach nichts funktioniert, versuchen Sie, die Firmware des Geräts auf das Gerät zu flashen.

Problem Nr. 3: So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy S9-Update: Sie erhalten nach einem Update ständige Tonbenachrichtigungen

Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy S9. Es wurde kürzlich aktualisiert und ich erhielt ständig Tonbenachrichtigungen, ohne zu wissen, woher sie kamen. Ich konnte das verhindern, indem ich alle meine Apps durchging, Benachrichtigungen abschaltete und dann die Option Barrierefreiheit in meinen Einstellungen durchführte. Nervensäge. Ich möchte nur eine akustische Benachrichtigung für meine Nachrichten-, Telefon- und Visual Voicemail-Apps erhalten. Jetzt stelle ich fest, dass ich zwar eine akustische Benachrichtigung für eine neue Textnachricht erhalte, jedoch nicht mehr die Anzahl der ungelesenen Texte in der oberen rechten Ecke des Nachrichtensymbols auf meinem Startbildschirm anzeigt. Ich muss auf das Nachrichtensymbol tippen, um zu sehen, ob dort etwas ist. Was ich ständig gemacht habe, als es für alles einen Ton gab. Kannst du helfen? Vielen Dank!

Lösung: Löschen Sie zunächst die Cache-Partition Ihres Telefons, um den Systemcache zu aktualisieren. Aktualisierungen können diesen Cache-Typ manchmal beschädigen und alle möglichen Probleme verursachen. Um sicherzustellen, dass der Systemcache in Ordnung ist, möchten Sie die Cache-Partition mit den folgenden Schritten löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Löschen Sie die Daten der BadgeProvider-App

Sollte nach dem Löschen der Cache-Partition nichts funktionieren, wird dies höchstwahrscheinlich die letzte sein. Die BadgeProvider-App ist eine der wichtigsten Android-Apps, die Benachrichtigungen verwaltet. Das Update hat möglicherweise seine Daten beschädigt und funktioniert möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß. Um dies zu beheben, möchten Sie die App in den Standardzustand zurückversetzen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019