Wie Sie Google Pixel 3 XL-Apps beheben, lässt sich bei einem WLAN-Problem nicht öffnen

Probleme mit der WLAN-Verbindung können viele Formen annehmen. In diesem Beitrag zur Problembehandlung zeigen wir Ihnen die möglichen Lösungen, wenn Ihre Google Pixel 3 XL-Apps bei Verwendung von WLAN nicht richtig geladen werden. Erfahren Sie, was Sie in dieser Situation tun können, indem Sie unsere folgenden Vorschläge befolgen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Google Pixel 3 XL-Apps können nicht über WLAN geöffnet werden

Hallo. Vor drei Tagen habe ich das Telefon gekauft. Der Akku am ersten Tag war sehr schnell im Vergleich zu meinem alten IPhone 6s plus, das ich vorher verwendet hatte, aber am selben Abend habe ich den Werksreset in den Wiederherstellungsmodus gesetzt ... Danach ist der Akku aber nur noch gut Das Problem ist, dass Apps wie Facebook, Twitter, YouTube und Instagram nicht in einem Arbeitsgang funktionieren, wenn sie mit Wifi verbunden sind. Wifi funktioniert auf meinem IPhone und Laptop und dem Telefon unserer Familienmitglieder einwandfrei. Wenn ich jedoch die erwähnte App zum Beispiel YouTube öffne, wird sie weiter geladen, bis ich zu meinem Mobilfunknetz wechsle, wenn die Seite geladen wird. dann muss ich wieder auf Wifi umschalten, dann wird es funktionieren. Dies bedeutet, dass jede App nicht direkt auf mein Wifi funktioniert. 1. Ich muss das WLAN ausschalten, dann wird meine Mobile Data-Startseite geladen. Dann kann ich das WLAN nutzen, dann wird es nur für diese Zeit funktionieren. Nur irgendwann. Nach einiger Zeit muss ich diese Aufgabe immer und immer wieder für jede erwähnte App wiederholen Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Details wünschen. Danke Aditya Jain

Lösung : Es gibt keine direkte Möglichkeit herauszufinden, warum die oben genannten Apps beim WLAN-Betrieb anfänglich nicht funktionieren. Um die Faktoren einzugrenzen, folgen Sie unseren nachstehenden Vorschlägen.

Neustart erzwungen

In diesem Fall sollten Sie als erstes das System auffrischen. Temporäre Netzwerkfehler gehen manchmal nach dem Neustart des Geräts verloren. Diese Arten von Fehlern treten auf, wenn ein Gerät auf einen bestimmten Satz von Codierungsfehlern stößt und das Problem nicht von alleine gelöst werden kann. Diese Codierungsprobleme sind normalerweise einem bestimmten Softwarezustand auf einem Gerät zugeordnet und verschwinden, sobald ein bestimmter Zustand geändert wird. Während die meisten dieser Fehler von selbst verschwinden, kann es andere geben, die eine manuelle Aktualisierung des Systems erfordern. Um zu prüfen, ob dies möglich ist, empfehlen wir Ihnen, die Auswirkungen eines "Battery Pull" zu simulieren, um auch den Arbeitsspeicher zu löschen. Dies ist eine effektivere Methode zum Aktualisieren des Systems im Vergleich zu einem normalen Neustart. Um festzustellen, ob die Ursache des Problems temporär ist, starten Sie Ihr Google Pixel 3 auf folgende Weise neu:

Halten Sie die Ein / Aus-Taste 30 Sekunden oder länger gedrückt. Lassen Sie das Logo los, wenn das Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Im Gegensatz zu anderen Geräten, bei denen Sie ein paar Tasten gedrückt halten müssen, benötigen Sie bei Pixeltelefonen nur den Ein- / Ausschalter, und es ist fest verdrahtet, um darauf zu reagieren. Wenn das System tatsächlich booten sollte, wäre dies das Ende des Problems. Versuchen Sie es jedoch noch ein paar Mal, wenn der erste Versuch nicht funktioniert hat. Versuchen Sie danach die nächste Lösung und Ihr Gerät reagiert immer noch nicht.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Einer der Gründe, warum wir daran denken können, ist die falsche Netzwerkkonfiguration. Um die aktuellen Einstellungen zu löschen und die erneute Einrichtung des Geräts zu erzwingen, können Sie die Problembehandlung bei der Zurücksetzung der Netzwerkeinstellungen durchführen. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle zuvor verbundenen WLAN-Netzwerke, WLAN-Passwörter, VPN-Einstellungen und Mobilfunkeinstellungen gelöscht. Es zu tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf System.
  3. Tippen Sie auf Erweitert.
  4. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  6. Wenn "Erweitert" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Netzwerk und Internet> Weitere Informationen> WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  7. Tippen Sie unten auf Einstellungen zurücksetzen.

Überprüfen Sie auf schlechte Apps

Einige Apps sind möglicherweise nicht ordnungsgemäß codiert, sodass sie Android bei der Installation stören können. Um zu prüfen, ob eine Ihrer Apps von Drittanbietern, die Sie hinzugefügt haben, der Täter ist, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern ausgesetzt. Das bedeutet, wenn das Problem behoben ist und WLAN normal funktioniert, können Sie darauf wetten, dass unser Verdacht wahr ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Pixel 3 im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie auf Ihrem Bildschirm Ausschalten.
  3. Tippen Sie auf OK.
  4. Nachdem Sie am unteren Bildschirmrand „Abgesicherter Modus“ angezeigt haben, warten Sie, bis das Problem behoben ist.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus Drittanbieter-Apps oder heruntergeladene Apps blockiert. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem im abgesicherten Modus finden. Wenn Sie in diesem Modus beim ersten Versuch Anrufe tätigen können, liegt ein App-Problem vor. So stellen Sie fest, welche der heruntergeladenen Apps das Problem verursacht:

  1. Starten Sie Ihr Gerät neu, um den abgesicherten Modus zu beenden.
  2. Deinstallieren Sie kürzlich heruntergeladene Apps nacheinander. Starten Sie Ihr Gerät nach jeder Entfernung neu. Überprüfen Sie, ob das Problem durch das Entfernen der App behoben wurde.
  3. Nachdem Sie die App entfernt haben, die das Problem verursacht, können Sie die anderen Apps, die Sie entfernt haben, erneut installieren.

App-Einstellungen zurücksetzen

Einige Benutzer konnten ihr Gerät erfolgreich arbeiten lassen, indem sie ihre Netzwerkeinstellungen löschen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Tippen Sie auf einem Startbildschirm auf das Pfeilsymbol Nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen App-Symbol.
  3. Tippen Sie auf das Symbol "System Info".
  4. Tippen Sie auf das Symbol Optionen zurücksetzen.
  5. Wähle aus den folgenden:
  6. Zurücksetzen von Wi-Fi, Mobiltelefon und Bluetooth
  7. App-Einstellungen zurücksetzen
  8. Alle Daten löschen (Werksreset)
  9. Tippen Sie auf RESET SETTINGS. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  10. Tippen Sie zur Bestätigung auf RESET SETTINGS.

Überprüfen Sie die Internetgeschwindigkeit im WLAN

Apps wie Facebook, Twitter, YouTube und Instagram benötigen eine angemessene Internetverbindung, um ordnungsgemäß zu laden und zu funktionieren. Wenn Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit bei der Verwendung von WLAN langsam ist, können Sie nicht davon ausgehen, dass Apps effizient arbeiten. Wenn Sie WLAN nutzen, möchten Sie die Geschwindigkeit der Internetverbindung überprüfen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Verbinden Sie sich mit Ihrem Heim-WLAN. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mit mobilen Daten verbunden sind.
  2. Installieren Sie eine Geschwindigkeitstest-App oder öffnen Sie einen Webbrowser wie Google Chrome.
  3. Führen Sie dreimal einen Speedtest durch und notieren Sie sich die Ergebnisse.
  4. Wenn Sie langsame Internet-Geschwindigkeitstestergebnisse (unter 5 MBit / s) erhalten, kann dies zu einer schlechten App-Leistung führen.

Wenn Sie glauben, dass Ihre WLAN-Geschwindigkeitstestergebnisse unter der erwarteten Geschwindigkeit liegen, sollten Sie Ihre WLAN-Verbindung überprüfen. Wenn Sie über viele Geräte verfügen, die Ihr WLAN nutzen, ist es möglich, dass eines oder mehrere Geräte die Bandbreite belasten. In diesem Fall können Sie einfach ein oder mehrere Netzwerke aus dem Netzwerk entfernen, um Bandbreite freizugeben.

Apps neu installieren

Möglicherweise liegt ein Problem mit den Apps selbst vor. Um sie zu beheben, sollten Sie sie löschen und erneut installieren.

Android-Betriebssystemupdates installieren (Systemupdates)

Android entwickelt sich weiter, so dass von Zeit zu Zeit neue Fehler und Probleme auftreten können. Um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern bei der Entwicklung zu minimieren, möchten Sie sicherstellen, dass die Software die neueste Android-Version ausführt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pixel 3 XL so eingerichtet ist, dass Updates automatisch installiert werden, damit Sie nichts verpassen.

Wie das Android-Betriebssystem benötigen Apps regelmäßig Updates, um in einem optimalen Zustand zu bleiben. Sorgen Sie dafür, dass App-Updates immer dann installiert werden, wenn sie verfügbar sind.

  1. Öffnen Sie die Play Store App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol.
  3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
  4. Apps mit verfügbaren Updates werden mit „Update“ gekennzeichnet.
  5. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Update.
  6. Wenn weitere Updates verfügbar sind, tippen Sie auf Alle aktualisieren.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wischen Sie das Gerät ab, wenn alle oben genannten Vorschläge nicht funktionieren. Softwareprobleme werden normalerweise durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben, und hoffentlich geschieht dies in Ihrem Fall.

So setzen Sie Ihr Pixel 3 XL auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Benutzernamen und das Passwort für das Google-Konto im Telefon kennen.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf System.
  5. Tippen Sie auf Erweitert.
  6. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Alle Daten löschen (Werkseinstellung) und anschließend auf Telefon zurücksetzen. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Kennwort ein.
  8. Um alle Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons zu löschen, tippen Sie auf Alles löschen.
  9. Wenn das Telefon vollständig gelöscht wurde, wählen Sie die Option zum Neustart.
  10. Richten Sie Ihr Telefon ein und stellen Sie Ihre gesicherten Daten wieder her.

Empfohlen

HTC One M8-Tutorials, Anleitungen und Tipps Teil 1
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 62]
2019
Fehlerbehebung bei einem Samsung Galaxy S6, das sich erhitzt, wenn es angeschlossen ist, aber nicht geladen wird
2019
Die Sims 5: Veröffentlichungsdatum und Gerüchte
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat Internet gestoppt" (einfache Schritte)
2019
5 beste Kodi Addons für Live-Sport im Jahr 2019
2019