So beheben Sie den Google Play Store “Fehler beim Kauf. [DF-BPA-09] “zu Samsung Galaxy Note 9

Die Google Play Store-Ausgabe zeichnet sich durch "Fehler beim Kauf." Die Fehlermeldung [DF-BPA-09] wird nur angezeigt, wenn Sie eine App kaufen oder versuchen, eine kostenpflichtige Anwendung zu aktualisieren. Möglicherweise können Sie noch andere Apps herunterladen oder installieren, aber diejenige, mit der Sie Probleme haben, sollte angesprochen werden, damit Sie Ihren Einkauf fortsetzen können. Die Sache ist, auch wenn dieser Fehler auftritt, werden Ihnen möglicherweise Gebühren in Rechnung gestellt, so dass Sie die App in den Aufzeichnungen von Google bereits gekauft haben, weil die Installation oder das Update einfach zu schlecht ist.

In diesem Artikel werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy Note 9 oder eines anderen Android-Geräts durchgehen, was durch dieses Problem beeinträchtigt wird. Ich persönlich habe dieses Problem schon früher erlebt, also kenne ich bereits ein oder zwei Dinge, die Ihnen helfen könnten, dieses Problem zu beheben. Sind Sie einer der Besitzer dieses Geräts und haben ähnliche Probleme, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite mit den Problemlösungen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Fragen kontaktieren.

Gehen Sie nun zu unserer Problembehandlung zurück. Hier können Sie Folgendes tun, wenn Sie diesen Fehler feststellen:

  1. Starten Sie Ihr Galaxy Note 9 neu.
  2. Aktualisieren Sie die Verbindung Ihres Telefons mit dem Netzwerk.
  3. Leeren Sie den Cache und die Daten des Google Play Store.
  4. Entfernen Sie heruntergeladene Daten oder installieren Sie die problematische App erneut.
  5. Setzen Sie Ihr Galaxy Note 9 auf die Werkseinstellungen zurück.

Ich habe bereits die Dinge aufgelistet, die Sie tun müssen. Es ist Zeit, sie einzeln zu erklären.

Neustart erzwingen Galaxy Note 9 . Es ist notwendig, dass Sie den erzwungenen Neustart durchführen, bevor Sie mit anderen Verfahren beginnen, da möglicherweise ein Firmware-Fehler vorliegt. Durch den erzwungenen Neustart aktualisieren Sie den Speicher Ihres Telefons und laden seine Apps und Dienste erneut. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Es wird wie üblich neu gestartet. Wenn es aktiviert ist, öffnen Sie den Play Store und laden Sie dieselbe App herunter, um zu sehen, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies immer noch der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Aktualisieren Sie die Verbindung von Note 9 zum Netzwerk . Der Fehler DF-BPA-09 kann auch auftreten, wenn das Telefon beim Herunterladen oder Aktualisieren der App die Verbindung verliert. Beim gleichen Fehler kann auch nur eine leichte Unterbrechung auftreten. Unabhängig davon, ob Sie mobile Daten verwenden oder über WLAN mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts zurücksetzen, um die Verbindung zu aktualisieren.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf RESET SETTINGS.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf RESET SETTINGS. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Versuchen Sie danach zu sehen, ob der Fehler immer noch auftritt, und versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Leeren Sie den Cache und die Daten des Google Play Store . Durch das Löschen des Cache und der Daten im Play Store wird die App auf die Standardeinstellungen und die Konfiguration zurückgesetzt. Außerdem werden möglicherweise beschädigte Cache- und Datendateien gelöscht und ersetzt. Es ist immer möglich, dass sie die Ursache des Problems sind. So machen Sie es:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü> System-Apps anzeigen.
  4. Suchen Sie nach dem Google Play Store und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf Speicher> CLEAR CACHE> CLEAR DATA> DELETE.

Öffnen Sie danach Play Store erneut und versuchen Sie festzustellen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Entfernen Sie heruntergeladene Daten oder installieren Sie die problematische App erneut . Abhängig davon, ob Sie die App bereits vor dem Problem installiert haben oder im Download hängen geblieben sind, müssen Sie zuerst die App deinstallieren, um alle Dateien und Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Apps zu entfernen. Wenn sich die Installation nicht durchgesetzt hat, gehen Sie zum Download-Ordner im internen Speicher Ihres Telefons und löschen Sie die heruntergeladenen Dateien. Oder fahren Sie einfach mit dem nächsten Vorgang fort.

Setzen Sie Ihr Galaxy Note 9 auf die Werkseinstellungen zurück . An diesem Punkt ist es am besten, den Reset durchzuführen, da der Fehler nur auf ein schwerwiegendes Firmware-Problem zurückzuführen ist. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie vor dem eigentlichen Reset ein Backup Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Entfernen Sie anschließend Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon, um das Sperren zu verhindern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

Wie kann man den Huawei Nexus 6P No Service-Fehler beheben?
2019
Galaxy S6, S6 Probleme und Lösungen für den Randwasserschaden
2019
Galaxy S6 sendet keine E-Mails sowie Probleme mit anderen Apps
2019
Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019
Sony warnt Kunden davor, wasserdichte Xperia-Telefone unter Wasser zu verwenden
2019