Wie lässt sich Hey Siri beheben, der nach dem iOS-Update nicht auf dem iPhone 8 funktioniert? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

In letzter Zeit haben viele Leute Bedenken wegen eines Problems mit der Siri-App, insbesondere bezüglich der Hey Siri-Funktion, die nach der Installation des neuesten Updates für iOS 11 nicht mehr funktioniert. Das Problem ist bei einer Reihe von iOS-Geräten, einschließlich der neuen iPhone 8-Varianten, bei weitem aufgetreten .

Könnte dies nur ein weiterer Fehler sein, der einen offiziellen Patch von Apple benötigt, oder könnte es an etwas anderem liegen? Wenn Sie zu denen gehören, die von diesem Problem geplagt werden oder gerade herausgefunden haben, dass Hey Siri ebenfalls nicht an Ihrem iPhone 8-Mobilteil arbeitet, ist dieser Beitrag für Sie. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was den Fehler auslöst, und erhalten Sie gegebenenfalls Hilfe bei der Fehlerbehebung Ihres iPhones.

Bevor wir weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Es gibt Chancen, dass es bereits Lösungen für Ihr Problem gibt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem.

Was bewirkt, dass Hey Siri nicht mehr auf Ihrem iPhone 8 funktioniert?

Hey Siri ist eine Funktion der Siri-App, mit der Sie mit Siri sprechen können, ohne die Home-Taste zu drücken. Alles, was Sie tun müssen, ist "Hey Siri" zu sagen, wenn Ihr Gerät an das Stromnetz angeschlossen ist und die Siri-App startet und wie beabsichtigt funktioniert. Aber als das neueste iOS-Update herauskam, ging es schief. Nach der Implementierung des Updates hatten viele Benutzer Probleme, wenn sie die Hey Siri oder Siri App selbst verwenden wollten, da die Funktion plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß funktionierte. Anscheinend können wir in diesem Fall sagen, dass das Update schuld ist, da das Problem nach der Installation aufgetreten ist. Für diejenigen, die iOS auf dem iPhone 8 noch nicht aktualisiert haben, aber bereits Probleme mit Siri haben, könnte dies eine andere Geschichte sein. Damit Sie herausfinden können, warum Siri oder Hey Siri auf Ihrem iPhone 8 nicht ordnungsgemäß funktioniert, habe ich alle möglichen Ursachen und Auslöser herausgearbeitet. Sie können entscheiden, mit diesen Faktoren zu arbeiten, wenn Sie nicht genau wissen, was zu tun ist oder wo Sie bei der Problembehandlung beginnen sollen.

Zu den häufigsten Gründen, warum Siri nicht funktioniert (abgesehen von einer fehlerhaften Aktualisierung von iOS), gehören folgende:

  • Energiesparmodus - Stellen Sie sicher, dass der Energiesparmodus deaktiviert ist. Die Haupt-Siri-App und die Hey Siri-Funktion funktionieren nicht, wenn der Energiesparmodus aktiviert ist. Deaktivieren Sie ggf. den Energiesparmodus oder laden Sie Ihr iPhone auf, bis der Akku ausreichend aufgeladen ist. Versuchen Sie es dann mit Siri und testen Sie die Hey Siri-Funktion. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Batterie-> Energiesparmodus und tippen Sie auf den Schalter, um ihn auszuschalten.
  • Keine Internetverbindung - Wenn Siri etwas antwortet wie "Entschuldigung, ich habe Probleme beim Verbindungsaufbau mit dem Netzwerk " oder " Versuchen Sie es in Kürze erneut ", handelt es sich wahrscheinlich um ein Netzwerkproblem. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Netzwerk zuerst bearbeiten und reparieren müssen, um Siri wieder wie vorgesehen zu arbeiten.
  • Software-Störungen - Zufällige App-Störungen können jederzeit auftreten, wodurch eine App plötzlich fehlerhaft funktioniert oder unberechenbar wird. Wenn Sie bestätigt haben, dass sich Ihr iPhone nicht im Energiesparmodus befindet und das Internet einwandfrei funktioniert, wird das Problem eher durch zufällige Softwareprobleme ausgelöst, die normalerweise durch einen Soft-Reset oder einen Neustart der App oder des iPhones selbst behoben werden.
  • Falsche Einstellungen - Wenn Siri nach einigen Änderungen an den Einstellungen Ihres iPhone 8 unregelmäßig wurde, haben einige der von Ihnen vorgenommenen Änderungen möglicherweise zu Konflikten geführt, die zu diesem Problem geführt haben. Möglicherweise haben Sie bestimmte Optionen deaktiviert, die aktiviert werden sollen, oder umgekehrt. Als Auflösung können Sie die Einstellungen auf ihre vorherigen Konfigurationen zurücksetzen und dann versuchen, mit Hey Siri oder Siri zu überprüfen, ob dies wieder gut ist.
  • Defektes Mikrofon - Schmutz wird auch als einer der Faktoren angesehen, die dazu führen können, dass Siri nicht präzise wird oder überhaupt nicht funktioniert. Es ist eine klare Diktion und Aussprache erforderlich, damit Siri richtig auf Ihre Sprachbefehle reagiert. Wenn das Mikrofon durch etwas blockiert wird, kann Siri Sie möglicherweise nicht richtig verstehen. Daher sollten Sie auch Ihr iPhone 8 Mikrofon überprüfen und testen. Neben Schmutz kann das Mikrofon auch durch versehentliches Fallenlassen und Flüssigkeitseinwirkung Schaden nehmen. Wenn Siri oder Hey Siri nach einem dieser Vorfälle Probleme hatte, könnte dies auf eine mögliche Beschädigung der Hardware, insbesondere am Mikrofon, hinweisen. In diesem Fall ist Ihre Chance auf eine endgültige Korrektur leider zu gering, es sei denn, Sie müssen Ihr iPhone von einem Techniker reparieren lassen. Um dies von den möglichen Ursachen auszuschließen, überprüfen Sie das Mikrofon, indem Sie eine Audio- oder Sprachnotiz aufnehmen. Wenn das Mikrofon funktioniert, versuchen Sie es zu reinigen. Sie können die Mikrofonöffnung mit einer weichen Zahnbürste reinigen oder mit Druckluft blasen. Versuchen Sie auch, alle iPhone-Hüllen zu entfernen, und versuchen Sie es erneut mit Hey Siri. In manchen Fällen blockiert das Mikrofon das Mikrofon, sodass Siri Ihre Stimme nicht klar verstehen kann. Sie können auch ein Headset verwenden und dann Siri mit Ihrem Headset verwenden. Wenn Hey Siri bei Verwendung eines Headsets einwandfrei funktioniert, liegt es wahrscheinlich am Mikrofon.

Wenn Sie sicher sind, dass das Problem, das Sie mit Hey Siri haben, nicht auf einen Hardwareschaden zurückzuführen ist, können Sie mit der Problembehandlung Ihrer iPhone 8-Software fortfahren und sehen, wie Siri funktioniert, nachdem Sie einige Problemumgehungen durchgeführt haben.

Empfohlene Problemumgehungen und generische Lösungen

Die folgenden Lösungen gelten auch für relevante Probleme, die sich auf die Siri-App auf Ihrem iPhone 8 auswirken, z. B. wenn Siri nicht verfügbar ist oder Fragen und Sprachbefehle nicht versteht oder nicht wie beabsichtigt funktioniert. Vergessen Sie nicht, die App nach jeder Methode zu testen, um festzustellen, ob Siri wieder einwandfrei funktioniert. Wenn nicht, erwägen Sie andere Optionen.

Hinweis: Wenn Sie mit Siri sprechen, sprechen Sie unbedingt deutlich und geben Sie präzise Sprachbefehle ab, damit Siri Ihre Spracheingabebefehle leicht verstehen und verarbeiten kann.

Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset)

Ein Neustart oder ein Soft-Reset behebt häufig kleinere Probleme, die Konflikte mit der App verursachen. Um sicherzustellen, dass dies in Ihrem Fall nicht der Fall ist, versuchen Sie, Siri zu beenden, und starten Sie Ihr iPhone 8 wie üblich neu. Wenn Siri nicht funktioniert und die Anzeige einfriert, ist es möglich, dass die App abgestürzt ist und daher neu gestartet werden muss. In diesem Fall wäre ein erzwungener Neustart erforderlich.

  • Um das iPhone 8 zum Neustart zu zwingen, drücken Sie kurz die Lauter- Taste. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser. Drücken Sie abschließend die Seitentaste oder die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr Gerät vollständig hochgefahren ist, und versuchen Sie dann erneut, Hey Siri zu verwenden.

Überprüfen Sie Ihre iPhone 8-Einstellungen

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Siri und Hey Siri auf Ihrem iPhone 8 aktiviert sind. Sie müssen aktiviert sein, damit sie auf Ihrem Gerät verwendet werden können.

  • Gehen Sie dazu zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Allgemein-> Siri-> und tippen Sie anschließend auf, um den Siri-Schalter und den Allow Hey Siri-Schalter darunter zu aktivieren.

Schalten Sie auch das Diktat aus und ein.

  • Navigieren Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> Tastaturen-> und tippen Sie dann auf den Schalter Diktat aktivieren, um die Funktion auszuschalten. Tippen Sie zur Bestätigung auf OK . Starten Sie Ihr iPhone neu und gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Allgemein-> Tastaturen->. Tippen Sie dann auf den Schalter Diktat aktivieren, um es wieder einzuschalten .

Abgesehen von diesen Optionen können Sie auch versuchen, die Wi-Fi-Funktion ein- und auszuschalten, um die Internetverbindung auf Ihrem iPhone zu aktualisieren.

Wenn Sie alle erforderlichen Änderungen an diesen Optionen und Funktionen vorgenommen haben, testen Sie, ob Siri oder Hey Siri jetzt wie beabsichtigt funktioniert.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 8 zurück

Bitte beachten Sie auch, dass eine Internetverbindung über Wi-Fi oder Mobilfunkdaten erforderlich ist, damit Siri auf Ihrem Gerät arbeiten kann. Wenn Sie herausgefunden haben, dass das Problem mit Netzwerkverbindungsproblemen zusammenhängt, können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones möglicherweise zurücksetzen.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle Datenverbindungen Ihres iPhones auf die Standardeinstellungen oder ursprünglichen Einstellungen und Konfigurationen zurückgesetzt. So werden alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke und andere Einstellungen gelöscht und die Netzwerkoptionen werden auf die Standardwerte zurückgesetzt. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie alle Ihre Wi-Fi-Netzwerke und Kennwörter zur Kenntnis nehmen, da Sie sie später einrichten müssen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um mit dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen fortzufahren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein.
  6. Auswahl bestätigen

Ihr iPhone wird dann neu gestartet, sobald der Reset abgeschlossen ist. Anschließend können Sie Hey Siri testen.

Zurücksetzen des iPhone auf Ihr iPhone 8

Wenn das Problem mit allen anderen Problemen nicht behoben wurde und Hey Siri immer noch nicht auf Ihrem iPhone 8 funktioniert, können Sie die Software weiterhin mit einem Werksreset beheben. Es ist möglich, dass das Problem durch komplexere Softwarefehler verursacht wird, die mit keinem der bekannten Verfahren behoben werden konnten. Ihre nächste Option ist daher ein vollständiges Löschen, um Ihrem iPhone einen sauberen Neustart zu geben. Bevor Sie dies tun, erstellen Sie jedoch eine Sicherungskopie Ihrer iPhone-Daten. Wenn alles eingestellt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Starten Sie nach dem Zurücksetzen Ihr iPhone neu, fahren Sie mit der Ersteinrichtung fort und versuchen Sie anschließend, Hey Siri zu verwenden.

Wenn Siri immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr iPhone 8 an einen Computer anzuschließen und iOS anschließend über iTunes wiederherzustellen oder zu aktualisieren.

Andere Möglichkeiten zu prüfen, ob nichts funktioniert

  • iOS Wiederherstellungs-Tools. Es gibt viele iOS-Wiederherstellungstools, die Sie bei Bedarf ausprobieren können. Diese Tools können online heruntergeladen werden. Wählen Sie einfach die beste und kompatible Software für Ihren Computer und Ihr iPhone 8 aus und probieren Sie es aus.
  • Wenden Sie sich an den Apple Support / den Spediteur. Eskalieren Sie das Problem, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Wenn Sie diesbezüglich mit Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Apple Support sprechen müssen, rufen Sie ihn an. Sie können Ihnen sicher einige andere Optionen und Empfehlungen anbieten.
  • Technischer Service. Bringen Sie Ihr iPhone zu einem Servicecenter, um die Hardware zu bewerten. Wenn Sie vermuten, dass das iPhone-Mikrofon durch versehentliches Herunterfallen oder durch Flüssigkeitseinwirkung beschädigt wurde, muss Ihr iPhone 8 gewartet werden. Lassen Sie es von einem Techniker diagnostizieren und reparieren, falls erforderlich.

RELEVANTE POSTS:

  • Beheben von Knackgeräuschen bei Anrufen, Fehler bei fehlgeschlagenem Anruf und andere Probleme mit dem Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus [Fehlerbehebung]
  • Warum kann mein Apple iPhone 8 nicht auf das Wi-Fi-Internet zugreifen und wie wird es behoben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn sich Ihr Apple iPhone 8 nicht einschalten lässt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Ihr Apple iPhone 8 nicht aufgeladen wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019