Wie man Huawei P20 Pro repariert, sendet keine Textausgaben

Einige Benutzer des Huawei P20 Pro bitten uns um eine umfassende Anleitung zum Umgang mit Textproblemen. Im heutigen Artikel zur Fehlerbehebung finden Sie die erforderlichen Schritte, wenn Ihr Huawei P20 Pro keine Texte oder SMS senden kann.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Fehlerbehebung bei einem Huawei P20 Pro, bei dem keine Texte gesendet werden

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Gerät keine Kurzmitteilungen oder SMS sendet. Lassen Sie uns die einzelnen Faktoren und den Umgang mit ihnen besprechen.

Überprüfen Sie auf Fehler

Bei einem Problem ist der erste Schritt zur Problembehandlung, über den Sie möglicherweise auftretende Fehler, Eingabeaufforderungen oder Meldungen kennen. Bei Textproblemen zeigen einige Messaging-Apps möglicherweise einen Fehler an, der einem Benutzer helfen kann, die Ursache zu ermitteln. Dies kann auch später hilfreich sein, wenn Sie das Problem an Ihren Netzbetreiber weiterleiten möchten.

Neustart erzwungen

Einige Probleme mit Textnachrichten können behoben werden, indem das System mit einem Neustart aktualisiert wird. Bei älteren Geräten mit austauschbaren Akkus ist dies leicht zu erledigen, indem Sie den Akku für einige Momente ausschalten. Da Ihr Huawei P20 Pro nicht über einen austauschbaren Akku verfügt, können Sie nur die Effekte simulieren. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.

Starten Sie die Messaging-App neu

Ein weiterer guter Schritt bei der Fehlerbehebung ist das erzwungene Beenden der betreffenden App. Möglicherweise gibt es einen App-Fehler, der das Senden von Texten verhindert. So schließen Sie eine App:

  1. Tippen Sie auf den Schlüssel für die letzten Apps
  2. Wischen Sie nach oben und unten, um alle kürzlich geöffneten Apps anzuzeigen
  3. Um eine App zu schließen, tippen Sie im App-Fenster auf das X
  4. Um alle Apps zu schließen, tippen Sie auf das Papierkorbsymbol

Alternativ, wenn Sie die Ausführung einer App stoppen müssen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Eine Liste der auf dem Telefon installierten Apps wird angezeigt.
  5. Wenn Sie die Ausführung einer App stoppen müssen, tippen Sie auf die App.
  6. Tippen Sie auf Force Stop.
  7. Tippen Sie auf OK

Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Eines der grundlegenden Dinge, die auf dieses Problem überprüft werden müssen, ist die Message Center-Nummer. Wenn die Informationen zu dieser Nummer falsch sind, kann Ihr Gerät möglicherweise immer noch Texte empfangen, jedoch keine senden. Wenn Sie die SIM-Karte erneut in Ihr Huawei P20 Pro einsetzen, sollten Sie sicherstellen, dass der MCN korrekt ist. Vergewissern Sie sich vor dem Herausnehmen und Einsetzen der SIM-Karte, dass sie ausgeschaltet ist.

Leeren Sie den Cache für Messaging-Apps auf Ihrem Huawei P20 Pro

In einigen Fällen funktioniert das erzwungene Anhalten einer Messaging-App möglicherweise nicht. Wenn dies der Fall ist, besteht der nächste Problembehandlungsschritt darin, festzustellen, ob ein Cache-Problem vorliegt oder nicht. Löschen Sie den Cache der Messaging-App. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Alle Apps.
  2. Blättern Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Blättern Sie zu Apps verwalten und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  5. Blättern Sie zu der bevorzugten Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.

Setzen Sie die Messaging-App auf die Standardwerte zurück

Sollte das Löschen eines App-Caches das Problem überhaupt nicht beheben können, versuchen Sie als Nächstes, die App auf die Standardwerte zurückzusetzen. Dies geschieht durch Löschen der App-Daten. Bei diesem Schritt werden Ihre Kurzmitteilungen gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese vorab sichern.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Alle Apps.
  2. Blättern Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Blättern Sie zu Apps verwalten und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  5. Blättern Sie zu der bevorzugten Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen.

Cache-Partition löschen

In einigen Fällen können Textnachrichtenprobleme auf einen fehlerhaften Systemcache zurückzuführen sein. Um sicherzustellen, dass dieser Cache-Typ in Topform ist, können Sie die Cache-Partition löschen.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Drehen Sie dann das Telefon, während Sie die folgende Tastenkombination gedrückt halten: Taste Power Lauter
  3. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Huawei-Logo nicht mehr angezeigt wird und der Bildschirm schwarz wird.
  4. Sie können jetzt die Tasten loslassen.
  5. Daraufhin wird nach kurzer Zeit das Boot-Menü angezeigt.
  6. Gehen Sie mit den Lautstärketasten zum Eintrag „Cache-Partition löschen“ und wählen Sie ihn mit der Ein- / Aus-Taste aus
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist

Alte Konversation löschen

Alte Konversationsthreads können manchmal fehlerhaft sein oder Leistungsprobleme für die App verursachen. Dies gilt für alte oder lange Konversationen, die Medien enthalten. Wenn Sie Probleme haben, eine Nachricht nur an einen Kontakt zu senden, kann es hilfreich sein, den Thread zu löschen und einen neuen zu starten.

Wenn Sie alte Threads loswerden, wird auch Speicherplatz freigegeben und Platz für neue eingehende Nachrichten geschaffen.

Kontakte erneut hinzufügen

Ein weiterer Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie ausführen können, ist das erneute Hinzufügen aller oder das Auswählen von problematischen Kontakten. Dies ist normalerweise effektiv, wenn eine Messaging-App keine Nummern erkennt, an die Sie eine Nachricht senden möchten, oder wenn beim Senden von Nachrichten Probleme auftreten. Kontakte-App und Messaging-App arbeiten beim Senden und Empfangen von Nachrichten zusammen. Wenn eine fehlerhaft ist, kann dies Auswirkungen auf das andere Ende haben.

Wenn Sie Probleme mit nur einer Nummer haben, versuchen Sie, den Kontakt aus Ihrer Kontaktanwendung zu löschen und ihn erneut hinzuzufügen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres Huawei P20 Pro ist ein weiterer notwendiger Schritt zur Fehlerbehebung in dieser Situation. Dies ist normalerweise effektiv bei der Behandlung von Fehlern, die durch falsche Netzwerkkonfiguration in einem Gerät verursacht werden. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Telefon ein.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  6. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, und bestätigen Sie den gesamten Vorgang, indem Sie erneut auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen.

Überprüfen Sie die SIM-Adresse eines anderen Telefons

Wenn Sie sich in einem GSM-Netz befinden, können Sie auch prüfen, ob die Ursache des Problems auf Konto oder SIM-Karte zurückzuführen ist. Sie können dies tun, indem Sie Ihre SIM-Karte in ein kompatibles Telefon einlegen. Wenn das Senden und Empfangen von Texten auf dem zweiten Gerät einwandfrei funktioniert, liegt ein Problem mit dem Telefon vor.

Setzen Sie Ihr Huawei P20 Pro auf die Werkseinstellungen zurück

Um einen unbekannten Telefonfehler zu beheben, der das Senden von Texten verhindert, möchten Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle persönlichen Daten im Voraus speichern.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Drehen Sie dann das Telefon, während Sie die folgende Tastenkombination gedrückt halten: Taste Power Lauter
  3. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Huawei-Logo nicht mehr angezeigt wird und der Bildschirm schwarz wird.
  4. Sie können jetzt die Tasten loslassen.
  5. Daraufhin wird nach kurzer Zeit das Boot-Menü angezeigt.
  6. Gehen Sie mit den Lautstärketasten zum Eintrag „Cache-Speicher löschen“ und wählen Sie ihn mit der Ein- / Aus-Taste aus
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist

Holen Sie sich Ihren Träger ein

Bleibt das Problem bestehen, nachdem alle oben genannten Vorschläge ausgeführt wurden, muss das Problem kontobezogen sein. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, damit er Sie bei dem Problem unterstützen kann.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019