So beheben Sie das iPhone 8 Touch ID-Feature, das nach dem Update auf iOS Version 11.4.1 nicht funktioniert [Fehlerbehebung]

Die Touch-ID ist eine erweiterte Sicherheitsfunktion, die in späteren Versionen von iOS-Geräten, einschließlich iPhone 8-Varianten bis hin zum iPhone 5, zu finden ist. Sie können die Touch-ID zum Entsperren und Aufrufen Ihres Geräts verwenden, wenn Sie Einkäufe über Apple Pay tätigen. Vor allem können Sie wichtige Informationen schützen, die auf Ihrem Apple-Gerät gespeichert sind.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Touch ID auf Ihrem iPhone einrichten. Nach dem Einrichten können Sie mit Touch ID Ihr Gerät entsperren, Einkäufe über Ihre registrierten Fingerabdrücke tätigen und autorisieren. Es ist definitiv eine erweiterte Sicherheitsfunktion für iOS-Geräte.

Wie alle anderen erweiterten iOS-Funktionen ist auch Touch ID nicht frei von Fehlern, da einige Faktoren dazu führen können, dass es manchmal nicht funktioniert. In diesem Beitrag werden Sie durch die Standardverfahren zur Fehlerbehebung und zur Behebung der Touch-ID auf dem iPhone 8 geführt, das nach der Installation eines iOS-Updates nicht funktioniert, insbesondere der Version iOS 11.4.1. Die Aktualisierung der Gerätesoftware ist zwar zwingend erforderlich und wird dringend empfohlen. Es kann jedoch auch vorkommen, dass Sie Probleme damit haben. Das bedeutet, dass Sie Softwarefehler auf Ihrem iPhone beheben müssen.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Vor der Fehlersuche zu erledigende Dinge

Achten Sie beim Auflegen des Fingers auf die Home-Taste darauf, dass die Taste vollständig abgedeckt ist und der umliegende Metallring berührt wird. Tippen Sie nicht zu schnell und bewegen Sie Ihren Finger nicht, während Touch ID scannt. Wenn Sie ein Gehäuse oder einen Bildschirmschutz verwenden, vergewissern Sie sich, dass die Home-Taste oder der umgebende Ring nicht blockiert wird.

Schmutz und Öl können auch dazu führen, dass das Telefon Ihren Fingerabdruck nicht erkennt. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Finger und der Home-Button trocken und frei von Schmutz sind. Falls erforderlich, wischen Sie den Home-Button mit einem sauberen, fusselfreien Tuch von Schmutz oder Rückständen ab.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Fingerabdruck registriert oder registriert ist. Sie können versuchen, einen anderen Finger zu registrieren, und dann prüfen, ob dies funktioniert. Noch wichtiger ist, überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass die Touch ID & Passcode-Funktion auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Um dies zu überprüfen, navigieren Sie zum Menü Einstellungen-> Touch ID & Passcode, und überprüfen Sie, ob die Option iPhone Unlock oder iTunes & App Store aktiviert ist.

Wenn die Touch-ID nach Überprüfung aller oben genannten Anforderungen immer noch nicht funktioniert, können Sie mit den folgenden Lösungen Risiken eingehen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 8 neu (Soft Reset).

Sollte dies nur ein gelegentlicher Fehler nach dem Update sein, kann das Problem durch einen Soft-Reset oder einen Neustart Ihres iPhones behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone 8 per Software zurückzusetzen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Es müssen keine Sicherungen erstellt werden, da dies keine Auswirkungen auf gespeicherte Daten auf Ihrem Gerät hat.

Zweite Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 zurück.

Es ist möglich, dass Ihre Einstellungen vom neuen System überschrieben wurden und die Touch-ID-Funktion des iPhones letztendlich beschädigt wurde. Um dies zu löschen, können Sie versuchen, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 zurückzusetzen, dann die Touch ID einrichten und die Fingerabdrücke erneut registrieren. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Starten Sie Ihr Telefon neu, wenn der Reset abgeschlossen ist, und richten Sie einzelne Funktionen ein, einschließlich der Touch-ID.

Dritte Lösung: Zurücksetzen des iPhone 8 auf die Werkseinstellungen.

Das vollständige Zurücksetzen des Systems kann erforderlich sein, um komplexe Fehler nach dem Update auf dem Telefon zu beseitigen. Dadurch werden alles von Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich heruntergeladener Apps, benutzerdefinierten Einstellungen und persönlichen Daten. Wenn Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren möchten, vergessen Sie nicht, alle wichtigen Daten in iTunes oder iCloud zu sichern. Anschließend können Sie Ihr iPhone 8 über das Einstellungsmenü oder mit iTunes auf einem Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Werkseinstellungen durch Einstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Um Ihr iPhone 8 in iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, müssen Sie einen Windows-PC oder Mac-Computer mit einer neueren oder aktuellen Betriebssystemversion sichern und die neueste Version der iTunes-Software installieren. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten Lightning-Kabel an den Computer an, warten Sie, bis es in iTunes erkannt wird, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr iPhone als neu einrichten. Software-bezogene Fehler sollten bereits aus dem Reset gelöscht werden, sodass die Touch-ID-Funktion bis dahin ordnungsgemäß funktioniert.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone 8 in iTunes wieder her.

Wenn das Problem durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden konnte, ist die nächste Option eine iOS-Wiederherstellung. Dadurch wird iOS auf Ihrem Gerät gelöscht und wiederhergestellt. Es gibt zwei Möglichkeiten, iOS in iTunes wiederherzustellen. Dazu gehören ein Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Sie können Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen und es zunächst in iTunes erneut einrichten. Hier ist wie:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 8 über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Drücken Sie schließlich die Seitentaste / Ein / Aus- Taste, bis das Telefon in den Wiederherstellungsmodus wechselt. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.
  3. Lassen Sie die Side / Power-Taste nur los, wenn der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird.
  4. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, die besagt: "Es gibt ein Problem mit dem iPhone, das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhones erfordert."
  5. Wählen Sie die Option zum Wiederherstellen .

Daraufhin wird iTunes aufgefordert, die Wiederherstellung des Systems einzuleiten, iOS neu zu installieren und die Software für Ihr Gerät herunterzuladen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und fahren Sie mit der anfänglichen Einrichtung des Geräts fort. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr iPhone den Bildschirm Connect to iTunes . Wenn dies der Fall ist, lassen Sie den Download abgeschlossen und kehren Sie zu den vorherigen Schritten zurück, um Ihr Gerät wieder in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen.

Richten Sie nach dem Wiederherstellen Ihres iPhones die Touch-ID ein und registrieren Sie Ihre Fingerabdrücke erneut. Wenn die Touch-ID nach einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus immer noch nicht funktioniert, können Sie die Problembehandlung fortsetzen und eine Wiederherstellung im DFU-Modus versuchen. Dies ist die letzte mögliche Lösung, die Sie an Ihrem Ende ausprobieren können. Dadurch wird Ihr Gerät in einen Zustand versetzt, in dem es mit iTunes auf einem Computer kommunizieren kann, auch ohne das Betriebssystem zu aktivieren.

Eine ausführlichere Anleitung zur Funktionsweise von DFU und seiner Vorgehensweise finden Sie in unserem iPhone 8 Tutorials-Abschnitt. Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, wenn Sie die entsprechenden Schritte ausführen möchten.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an den Apple-Support oder Ihren Netzbetreiber, um weitere Informationen und erweiterte Fehlerbehebungsverfahren zu erhalten. Wenn Sie eine Meldung wie „Fehlgeschlagen - Update zum Abschluss der Einrichtung der Touch-ID“ oder Fehlercodes erhalten, leiten Sie diese Informationen an das Support-Team weiter, damit sie diese als Hinweis verwenden können, um festzustellen, was genau passiert ist und wie der Fehler behoben werden kann. Oder bringen Sie Ihr iPhone einfach zu einer Apple Genius-Bar und lassen Sie es stattdessen von einem von Apple autorisierten Techniker überprüfen.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019