So beheben Sie ein iPhone XS, das über kein Internet verfügt, auch wenn der Wi-Fi-Status "Verbunden" angibt [Fehlerbehebungshandbuch]

Netzwerkprobleme auf mobilen Geräten können sich in verschiedenen Symptomen manifestieren. Und eine der am weitesten verbreiteten ist keine Internetverbindung. Es gibt auch Fälle, in denen das Transpirationssymptom etwas seltsam erscheint. Ein Beispiel hierfür ist, wenn ein Gerät nicht auf das Internet zugreifen kann, selbst wenn es bereits mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Dieses Symptom gehört zu den vielen Problemen, denen iPhone-Besitzer seit der ersten iOS-Plattform begegnet sind, und tritt in den aktuellen iOS-Versionen weiter auf. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun können, falls Ihr neues iPhone XS nicht auf das Internet zugreifen kann, auch wenn es mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Wie kann ich das iPhone XS ohne Internetverbindung behandeln, selbst wenn es mit WLAN verbunden ist?

Wenn bei allen Ihren Geräten das gleiche Problem auftritt und sie alle mit demselben WLAN-Zugangspunkt oder -Netzwerk verbunden sind, ist ein Neustart des Wireless-Routers / Modems wahrscheinlich der Schlüssel zur Behebung des Problems. Ihr Router oder Ihr Modem hat möglicherweise einige kleinere Firmware-Probleme und kann daher nicht ordnungsgemäß funktionieren. Um den Wireless-Router / das Modem neu zu starten oder aus- und wieder einzuschalten, drücken Sie die Ein- / Ausschalttaste, um es auszuschalten. Trennen Sie das Netzteil während des Ausschaltens für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute von der Stromquelle. Dies sollte ausreichend Zeit sein, damit sich Ihre Netzwerkgeräte ausruhen können. Schließen Sie das Gerät nach Ablauf der Zeit wieder an die Stromquelle an und schalten Sie es wieder ein. Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen grün und stabil leuchten. Versuchen Sie dann erneut, Ihr iPhone XS mit Wi-Fi zu verbinden, und prüfen Sie, ob dies zu einem positiven Ergebnis führt. Wenn Ihr iPhone immer noch keinen Internetzugang hat und nach dem Aus- und Einschalten des Wireless-Routers / Modems dieselben Symptome aufweist, beheben Sie Softwareprobleme auf Ihrem iPhone XS mit einer der folgenden Methoden. Vergessen Sie nicht, Ihre Internetverbindung nach jedem Vorgang zu testen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie ggf. mit der nächsten anwendbaren Lösung fort.

Erste Lösung: Trennen Sie Wi-Fi vom Computer, und starten Sie das iPhone XS neu.

Die Aktivierung der Wi-Fi-Funktion auf Ihrem iPhone ist eine der einfachsten möglichen Lösungen für drahtlose Verbindungsprobleme. Es hilft dabei, kleinere Störungen zu beseitigen, die möglicherweise Probleme mit dem WLAN verursacht haben, und verhindern, dass Ihr Gerät eine Internetverbindung hat. So wird's gemacht:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi- Menü und tippen Sie anschließend auf den Schalter, um die Wi-Fi-Funktion für einige Sekunden auszuschalten. Tippen Sie anschließend erneut auf den Schalter, um die Wi-Fi-Funktion wieder einzuschalten.

Sie können auf die Wi-Fi-Einstellungen auch vom Control Center aus zugreifen. Starten Sie einfach das Kontrollzentrum und schalten Sie das Wi-Fi-Symbol um. Schalten Sie die Funktion aus und wieder ein. Auf diese Weise können kleinere Wi-Fi-Probleme behoben werden, durch die Ihr iPhone möglicherweise nicht mehr auf das Internet zugreifen kann, selbst wenn bereits eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk besteht.

Wenn das Problem nach dem Aus- und Wiedereinschalten von Wi-Fi weiterhin besteht, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone XS neu. Dies sollte helfen, kleinere Softwarefehler zu beheben, darunter fehlerhafte Apps und beschädigte Caches, die Probleme mit der drahtlosen Verbindung auf Ihrem iOS-Gerät verursachen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Soft-Reset oder einen Neustart Ihres iPhone XS Max durchzuführen:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um das Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie los.

Sie müssen keine Dateien vorher sichern, da ein Soft Reset die gespeicherten Daten im Telefonspeicher nicht beeinträchtigt.

Zweite Lösung: Schalten Sie den Flugmodus auf Ihrem iPhone XS ein und aus.

Der Flugzeugmodus ist eine Smartphone-Funktion, deren Hauptfunktion darin besteht, Mobilfunk, Wi-Fi, Bluetooth und alle drahtlosen Übertragungsfunktionen des Telefons zu deaktivieren. Später stellte sich jedoch heraus, dass der Flugzeugmodus mehr als nur das Deaktivieren der drahtlosen Funktionen bewirkt. Um einige Problemumgehungen zu finden, um mit zufälligen Internetproblemen fertig zu werden, haben findige Smartphone-Benutzer den sogenannten Trick im Flugzeugmodus entdeckt. Durch Ausführen dieses Tricks werden Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung vom zeitweiligen bis zum fehlenden Internetzugang gelöst. Und seitdem würden die Leute den Trick unter anderen möglichen Lösungen in Betracht ziehen, um an der Problembehandlung von Wi-Fi-Problemen in Android- und iOS-Geräten zu arbeiten. Wenn Sie es auf Ihrem iPhone XS ausprobieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Tippen Sie auf den Flugzeugmodus-Schalter, um die Funktion zu aktivieren. Dadurch werden die drahtlosen Funktionen des Telefons automatisch gleichzeitig deaktiviert.
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).
  4. Gehen Sie dann zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  5. Tippen Sie schließlich auf den Schalter für den Flugzeugmodus, um die Funktion wieder zu deaktivieren.

Dadurch werden die drahtlosen Funktionen Ihres iPhones aktiviert. Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk. Versuchen Sie dann, auf verschiedenen Websites zu surfen, und prüfen Sie, ob eine Verbindung hergestellt werden kann.

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone XS.

Ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk könnte nicht wie vorgesehen funktionieren. Manchmal funktioniert es aber instabil. Folglich verfügt Ihr Gerät über eine intermittierende Internetverbindung. Wenn das Problem, mit dem Sie sich befassen, hauptsächlich auf ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk zurückzuführen ist, wird es wahrscheinlich durch das Löschen des Netzwerks behoben. So können Sie das Wi-Fi-Netzwerk Ihres iPhone XS vergessen oder löschen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Suchen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, das Sie vergessen möchten, und tippen Sie auf das Informationssymbol (i) neben dem Netzwerknamen.
  4. Tippen Sie auf Dieses Netzwerk vergessen.
  5. Lesen Sie bei entsprechender Aufforderung die Warnmeldung und tippen Sie zur Bestätigung auf " Vergessen" .

Es wird außerdem empfohlen, alle anderen auf Ihrem Telefon gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke zu löschen, um zu verhindern, dass ein Konflikt mit dem ausgewählten Wi-Fi-Zugangspunkt verursacht wird.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Falsche oder ungültige Netzwerkeinstellungen am Telefon sind ebenfalls ein zu berücksichtigender Faktor. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ihr iPhone XS nach dem Ändern von Einstellungen oder dem Installieren eines Updates den Internetzugang verloren hat. Bei einigen Aktualisierungen werden möglicherweise die Systemeinstellungen auf den empfangenden Geräten überschrieben, was zu einem Konflikt mit anderen benutzerdefinierten Optionen führen kann. Und dann treten Probleme auf. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XS zurückzusetzen, um benutzerdefinierte Netzwerkeinstellungen zu löschen und die ursprünglichen oder Standardwerte wiederherzustellen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen neu gestartet werden. Aktivieren Sie nach dem Neustart Wi-Fi und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Standardeinstellungen Ihres iPhone XS zurück und stellen Sie sie wieder her.

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem alle vorherigen Methoden und Problemumgehungen erschöpft sind, besteht höchstwahrscheinlich ein komplizierter Systemfehler, für den fortgeschrittenere Lösungen erforderlich sind. Zu den letzten Optionen, die Sie ausprobieren können, gehören ein Master-Reset oder ein Factory-Reset. Dadurch werden alle Daten von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich gespeicherter Daten und schwerwiegenden Systemfehlern. Offensichtlich würden Sie dabei wichtige Informationen verlieren. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Dateien und löschen Sie Ihr iPhone mit den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Dies ist die Option zum Zurücksetzen Ihres iPhone XS.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone neu und lädt die Standardeinstellungen. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren, um Ihr iPhone als neu und einsatzbereit einzurichten. Software-bezogene Probleme, einschließlich der Probleme, die das Netzwerksystem betreffen, werden normalerweise durch einen Master-Reset behoben.

Wenn das Problem weiterhin besteht und Ihr iPhone XS auch dann keine Verbindung zum Internet herstellen kann, wenn es mit Wi-Fi verbunden ist, liegt das Problem wahrscheinlich bei der Hardware. Sie können weitere Hilfe von Ihrem Internetdienstanbieter anfordern oder sich an den Apple Support wenden, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Vergessen Sie nicht, bei Bedarf die Garantie in Anspruch zu nehmen.

Empfohlen

So beheben Sie Strom- und Startprobleme auf Galaxy S6-Geräten, andere Probleme
2019
Wie kann man Fitbit Versa reparieren, das keine Verbindung zum WLAN herstellt?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S4 Black Screen Problem
2019
Wie kann ich das Samsung Galaxy S9 Plus reparieren, das keine Verbindung mehr mit einem WLAN-Netzwerk herstellen kann?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 Update-Programm
2019
Fehlerbehebung unter “Das iPhone XS ist deaktiviert. Verbindung zu iTunes herstellen "[Fehlerbehebungshandbuch]
2019