So beheben Sie den iTunes-Fehler 0xE auf Ihrem Apple iPhone XS, Gerät wird in iTunes nicht erkannt [Fehlerbehebung]

Wenn es um das iPhone-Datenmanagement geht, gehört iTunes zu den unverzichtbaren Tools. Dateitransfer, Kauf, Download, Aktualisierung und Neuinstallation von Apps sind nur einige der wichtigsten iOS-Vorgänge, die mit iTunes ausgeführt werden. Wenn iTunes Ihr iOS-Gerät nicht erkennt, haben Sie große Probleme.

Viele Faktoren können zu diesem Problem führen, daher ist es von Vorteil, sich darauf vorzubereiten. Nachfolgend sind einige empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für ein relevantes Problem auf dem iPhone XS-Mobilteil aufgeführt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie vorgehen können, wenn der iTunes-Fehler 0xE auftritt, wenn Sie versuchen, Ihr iPhone XS auf Ihrem Computer über iTunes zu verwalten.

Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie die Seite "Fehlerbehebung", wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich das iPhone XS mit dem iTunes-Fehler 0xE behandeln?

Der iTunes-Fehler 0xE zeigt an, dass iTunes Ihr iOS-Gerät durch etwas nicht lesen kann. Daher wird Ihr iPhone XS nicht erkannt. Bevor Sie mit der Fehlerbehebung für Ihr iPhone und Ihren Computer beginnen, überprüfen Sie, ob das USB-Kabel beschädigt ist. Die Verwendung des Original-Apple-Kabels / Lightning-Kabels wird ebenfalls empfohlen. Wenn das Problem bei Verwendung des von Apple mitgelieferten USB-Kabels auftritt, können Sie ein anderes kompatibles USB-Kabel verwenden. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem mit dem Originalkabel zusammenhängt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer später ausgeführt wird, sofern nicht das neueste Betriebssystem mit der neuesten Version der iTunes-Software installiert ist. Prüfen Sie außerdem, ob sowohl der USB-Steckplatz des Computers als auch der USB-Anschluss Ihres iPhone XS frei von Beschädigungen oder Schmutz sind. Entsperren Sie den iPhone-Bildschirm, bevor Sie ihn an Ihren Computer anschließen.

Wenn Sie all diese Dinge überprüft haben und Ihr iPhone immer noch nicht in iTunes erkannt wird und der 0xE-Fehler weiterhin angezeigt wird, fahren Sie fort und versuchen Sie die folgenden Problemumgehungen.

Beginnen Sie damit, Softwareprobleme auf Ihrem iPhone XS auszuschließen, die die Verbindung beeinträchtigen könnten. Sie haben tatsächlich einige Optionen, da Ihr iPhone neu ist und die neueste iOS-Version als vorinstallierte Plattform enthalten ist. So können Sie es anprobieren.

Erste Lösung: Soft Reset oder erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS.

Dies kann unter anderen zufälligen Problemen in Betracht gezogen werden, wenn der Fehler zum ersten Mal auftritt. In diesem Fall sollte es durch einen Soft-Reset Ihres iPhone XS behoben werden können. So führen Sie einen Soft-Reset für Ihr neues iPhone durch:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um das Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie los.

Warten Sie, bis Ihr iPhone XS den Neustart abgeschlossen hat, und versuchen Sie dann, es erneut an den USB-Anschluss des Computers anzuschließen. Wenn der Fehler 0xE weiterhin angezeigt wird und Ihr iPhone in iTunes immer noch nicht erkannt wird, führen Sie stattdessen einen Neustart des iPhone XS durch. So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sowohl der Soft-Reset als auch das erzwungene Neustart wirken sich nicht auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher aus, so dass Sie dabei keine persönlichen Informationen verlieren. Sie löschen lediglich Junk-Dateien aus dem Speicher und aktualisieren das Betriebssystem im Allgemeinen. Kleinere Softwareprobleme und Störungen durch zufällige System- / App-Fehler werden ebenfalls gelöscht.

Zweite Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Andere mögliche Gründe, warum Ihr iPhone in iTunes nicht erkannt wird, sind falsche oder ungültige Einstellungen. Ihr iPhone wurde möglicherweise so konfiguriert, dass es nicht mit anderen Geräten oder Anwendungen kommunizieren kann. In diesem Fall sind normalerweise benutzerdefinierte Einstellungen schuld. Um solche Probleme zu beheben, kann es hilfreich sein, alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurückzusetzen. Dieses Zurücksetzen unterscheidet sich von einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und führt daher nicht zu Datenverlust. Sie müssen lediglich alle benutzerdefinierten Einstellungen vom iPhone löschen und dann die Standardwerte oder die ursprüngliche Konfiguration wiederherstellen. Alle fehlerhaften Einstellungen, die einen Konflikt verursacht haben, werden daher beseitigt. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App auf dem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Systemeinstellungen zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht hat, und stellt die Standardoptionen und -werte wieder her. Dann können Sie die erforderlichen Funktionen aktivieren und die einzelnen Optionen entsprechend verwalten. Verbinden Sie Ihr iPhone erneut mit Ihrem Computer und prüfen Sie, ob der Fehler verschwunden ist.

Dritte Lösung: Starten Sie Ihren Computer neu.

Durch einen Systemneustart auf Ihrem Computer kann das Problem auch behoben werden, insbesondere wenn dies auf schädliche Programme oder beschädigte Daten zurückzuführen ist. Kleinere Fehler auf dem Computersystem werden normalerweise durch einen Neustart des Systems behoben, der auch als Aus- und Wiedereinschalten bezeichnet wird. Trennen Sie Ihr iPhone XS vor dem Neustart des Computers. Entfernen Sie auch alle anderen externen Geräte, die an die USB-Anschlüsse Ihres Computers angeschlossen sind, und schließen Sie alle laufenden Programme mit Ausnahme von iTunes. Führen Sie dann den üblichen Neustart durch. Die Schritte variieren je nach Betriebssystem des Computers.

  1. Wenn Ihr Computer unter einem Windows-Betriebssystem ausgeführt wird, wird der Standardneustart über das Startmenü ausgeführt. Wählen Sie dann die Option Herunterfahren oder Neustart aus .
  2. Wenn es sich um einen Mac-Computer handelt, klicken Sie einfach auf das Apple-Symbol und wählen Sie die Option Neustart . Alternativ können Sie einfach die Ein / Aus- Taste gedrückt halten, bis sich der Computer einschaltet, und dann den Netzschalter erneut drücken, um ihn wieder einzuschalten. Sie können auch die Steuertastenkombinationen wie Strg + Auswurf oder Strg + Befehl + Ein- / Ausschaltknopf verwenden.

Entsperren Sie nach dem Neustart Ihren iPhone XS-Bildschirm und schließen Sie ihn erneut über ein USB-Kabel oder ein Lightning-Kabel an den USB-Port Ihres Computers an.

Vierte Lösung: Deaktivieren Sie die Sicherheitssoftware auf Ihrem Computer.

Sicherheitssoftware wie Antivirus und Firewall könnte dazu führen, dass das iPhone nicht auf den Computer zugreift oder umgekehrt. Um dies auszuschließen, deaktivieren Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend und verbinden Sie Ihr iPhone XS anschließend erneut mit dem Computer. Wenn iTunes Ihr iPhone durch Deaktivieren der Sicherheitssoftware erkannt hat, müssen Sie einige Einstellungen der Software konfigurieren. Sie können den Softwareentwickler um Unterstützung bitten, um die Softwareeinstellungen so anzupassen, dass der Zugriff auf Ihr iOS-Gerät nicht verhindert wird.

Fünfte Lösung: Verwalten Sie die Treiber auf Ihrem Computer (nur Windows).

Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, sind iOS-Treiber erforderlich, damit der Computer iOS-Geräte richtig erkennt. Um sicherzustellen, dass das Problem nicht auf beschädigte, nicht installierte, veraltete oder falsch konfigurierte Treiber zurückzuführen ist, verwalten Sie Ihre Computertreiber. In der Regel werden die erforderlichen Treiber mit iTunes installiert. In diesem Fall kann eine Aktualisierung oder Neuinstallation des Treibers das Problem möglicherweise beheben. So funktioniert das:

  1. Wenn Ihr iPhone noch angeschlossen ist, trennen Sie den USB-Anschluss Ihres iPhone X vom Computer oder trennen Sie ihn vom Computer.
  2. Entsperren Sie Ihr iPhone X, navigieren Sie zum Startbildschirm und verbinden Sie es erneut mit Ihrem Computer.
  3. Wenn iTunes automatisch geöffnet wird, schließen Sie es.
  4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start Ihres Computers.
  5. Wählen Sie den Geräte-Manager aus.
  6. Suchen Sie nach dem Abschnitt Tragbare Geräte, und erweitern Sie ihn. Klicken Sie einfach auf das Pfeilsymbol vor tragbaren Geräten, um die Menüoptionen anzuzeigen.
  7. Suchen Sie nach Apple iPhone und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen.
  8. Wählen Sie die Option zum Aktualisieren des Treibers.
  9. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
  10. Warten Sie, bis die Software vollständig installiert ist, und navigieren Sie zu Einstellungen-> Update & Sicherheit-> Windows Update- Menü.

Andere Optionen, wenn der iTunes-Fehler 0xE auf Ihrem iPhone XS bestehen bleibt

Um schwerwiegende Systemfehler auf Ihrem iPhone XS auszuschließen, durch die möglicherweise keine Verbindung zu iTunes auf Ihrem Computer hergestellt wird, können Sie die Fehlerbehebung fortsetzen und auf Systemrücksetzungen zurückgreifen, einschließlich Master-Reset und iOS-Wiederherstellung. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle Ihre kritischen Daten sichern, da diese dabei ebenfalls gelöscht werden.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem auf dem Computer liegt, können Sie stattdessen weitere Informationen vom Computerhersteller anfordern. Es gibt möglicherweise einige erweiterte Einstellungen auf dem Computer, die aktiviert oder neu konfiguriert werden müssen, um Zugriff auf Ihr iOS-Gerät zu gewähren. Wenden Sie sich an den Microsoft-Support (für Windows) oder den Apple-Support (für Mac), um weitere Unterstützung für die Durchführung komplexerer Problembehandlungsmethoden auf Ihrem Computer zu erhalten. Lassen Sie sie einfach wissen, was Sie bisher getan haben, und versuchen Sie, das Problem auf Ihrer Seite zu beheben.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019