Wie man den iTunes-Fehler 1619 auf dem Apple iPhone XS Max behebt, kann das iPhone in iTunes nicht verwalten [Fehlerbehebung]

Wenn Sie versuchen, Ihr iPhone in iTunes zu verwalten, und Sie erhalten den Fehlercode 1619, werden Sie darauf hingewiesen, dass der Vorgang aus vielen möglichen Gründen nicht abgeschlossen werden kann. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

  • iTunes ist veraltet
  • Internetverbindungsfehler
  • falscher Registrierungseintrag
  • Firewall-Einschränkungen
  • fehlende Systemdateien
  • iTunes ist beschädigt oder unvollständig

Im Allgemeinen liegt die Ursache auf dem verwendeten Computer, es gibt jedoch auch Fälle, in denen das iOS-Gerät fehlerhaft ist. Dies bedeutet, dass Sie sowohl das iPhone als auch den verwendeten Computer überprüfen müssen. In diesem Beitrag werden einige empfohlene Verfahren zur Fehlerbehebung beschrieben, mit denen der iTunes-Fehler 1619 behandelt wird, wenn versucht wird, ein iPhone XS Max auf einem Computer zu verwalten. Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite mit den Problemlösungen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen kontaktieren.

Fehlerbehebung beim iPhone XS Max mit iTunes-Fehler 1619

Versuchen Sie vor der Fehlerbehebung, die USB-Anschlüsse zu wechseln oder einen anderen USB-Anschluss zu verwenden. Einige iPhone-Besitzer, die bei der Verwendung von iTunes dieselben Fehler festgestellt haben, haben festgestellt, dass ein fehlerhafter USB-Anschluss fehlerhaft ist. Wenn Sie ein anderes Computer-Ersatzgerät haben, auf dem die neueste iTunes-Software installiert ist, versuchen Sie es stattdessen zu verwenden. So können Sie feststellen, ob das Problem von Ihrem Computer getrennt ist. Sie können also Folgendes tun, wenn Sie versuchen, diesen Fehler an Ihrem Ende zu beheben.

Problembehandlung bei Ihrem iPhone

Obwohl die meisten der Ursachen auf den Computer zurückzuführen sind, kann es nicht schaden, iOS-Probleme auszuschließen, die den Fehler möglicherweise ausgelöst haben. Sie können jedoch versuchen, diese grundlegenden Problemumgehungen auszuführen, um mögliche Auslöser Ihres iPhone-Systems zu eliminieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu.

Auf diese Weise können kleinere Softwarefehler behoben werden, die möglicherweise zu zufälligen Problemen auf Ihrem iPhone geführt haben. Sie können zunächst einen Soft-Reset mit diesen Schritten durchführen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Um alle Hintergrunddienste zu löschen und das Anhalten aller angehaltenen Anwendungen (einschließlich der beschädigten Anwendungen) zu erzwingen, können Sie auch einen Neustart des iPhone XS Max durchführen. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones, es an Ihren Computer anzuschließen, und sehen Sie, ob der Fehler verschwunden ist.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die iPhone-Software auf die neueste verfügbare Version.

Die Installation der neuesten iOS-Version für Ihr iPhone kann auch hilfreich sein, wenn das Problem auf Systemfehler und Malware zurückzuführen ist. Wenn Ihr iPhone mit Wi-Fi-Internet verbunden ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach OTA-Updates zu suchen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Eine Aktualisierungsbenachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue Version verfügbar ist. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren.

Dritte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Falsche Einstellungen auf dem iPhone können ebenfalls Probleme verursachen und zufällige Fehler auslösen. Um dies zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Einstellungen Ihres iPhone XS Max zurückzusetzen. Dieses Zurücksetzen wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen auf dem Telefon aus und führt nicht zu Datenverlust. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie anschließend das Zurücksetzen der Einstellungen.

Alle benutzerdefinierten Einstellungen werden gelöscht und die Standard- oder Originaloptionen werden wiederhergestellt. Sobald der Reset abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet. Warten Sie, bis das System hochgefahren ist, und versuchen Sie es erneut, um es mit iTunes zu verbinden.

Beheben Sie Ihren Computer

Im Folgenden werden die Standardverfahren beschrieben, um den iTunes-Fehler 1619 auf einem Windows-Computer zu beheben. Wenn Sie also einen Windows-Computer verwenden und denselben iTunes-Fehler 1619 erhalten, versuchen Sie diese empfohlenen Lösungen. Melden Sie sich unbedingt als Administrator an, um vollen Zugriff auf das System zu haben und die Kontrolle darüber zu haben.

Erste Lösung: Konfigurieren Sie die Windows-Firewall.

Viele Leute, die auf diesen Fehler gestoßen sind, haben herausgefunden, dass ihre Firewalls schuld sind. Was passiert, ist, dass die Firewall iTunes oder, falls nicht, Ihr iOS-Gerät den Zugriff auf das Computersystem verhindert oder eingeschränkt hat. Also, was Sie dann tun müssen:

  1. Halten Sie die Windows-Taste und den Buchstaben R gleichzeitig gedrückt . Dadurch wird die Eingabeaufforderung run / command geöffnet.
  2. Geben Sie firewall.cpl in das angegebene Textfeld ein. Die Windows-Firewall wird angezeigt. Prüfen Sie, ob alles grün markiert ist.
  3. Wenn der Bildschirm der Firewall rot angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Klicken Sie auf die Option zum Zulassen einer App oder Funktion durch die Windows-Firewall oder Zulassen eines Programms oder einer Funktion durch die Windows-Firewall.
  5. Klicken Sie dann auf Einstellungen ändern.
  6. Navigieren Sie dann zum Kategoriebereich für private und öffentliche Netzwerke und prüfen Sie, ob in beiden Kategorien iTunes ausgewählt ist.
  7. Suchen Sie als Nächstes das Element mit der Aufschrift Bonjour Service, und prüfen Sie, ob es nur für private Netzwerke ausgewählt ist.
  8. Wenn Sie keine der oben genannten Elemente sehen, klicken Sie auf die Option Zulassen einer anderen App oder Zulassen eines anderen Programms.
  9. Wenn Sie iTunes nicht finden können, verwenden Sie die Durchsuchen-Option, navigieren Sie zu diesem Verzeichnis: C: \ Programme \ iTunes \ und wählen Sie " iTunes.exe".
  10. Wenn Sie den Bonjour-Service nicht sehen , folgen Sie den Anweisungen, um ihn der Liste hinzuzufügen.
  11. Nachdem Sie die App ausgewählt und der Liste hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK und schließen Sie die Windows-Firewall.
  12. Um sicherzustellen, dass das Computersystem auf dem neuesten Stand ist, wenden Sie ein beliebiges verfügbares Windows Update an.

Prüfen Sie auch, ob Treibersoftware fehlt oder veraltet ist. Falls erforderlich, aktualisieren oder installieren Sie die erforderliche Treibersoftware auf Ihrem Computer.

Nachdem Sie alle diese Änderungen vorgenommen haben, starten Sie Ihren Computer neu, um die letzten Änderungen zu übernehmen und den Speicher und das Betriebssystem zu aktualisieren.

Zweite Lösung: Starten Sie den Apple Mobile Device Service (AMDS) neu.

Eine andere empfohlene Problemumgehung und mögliche Lösung für den iTunes-Fehler 1619 unter Windows ist das Neustarten des AMDS- oder Apple Mobile Device Service auf dem Computer. AMDS ist ein integrierter Prozess in iTunes, dessen Hauptaufgabe darin besteht, iOS-Geräte zu erkennen und zu synchronisieren, die an den Computer angeschlossen sind. Dieser Vorgang wird normalerweise im Hintergrund auf Ihrem Windows-Computer ausgeführt, wenn Sie iTunes installieren. Wenn dieser Dienst nicht funktioniert, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass iTunes nicht mit Ihrem iPhone kommunizieren kann. Daher wird ein entsprechender Fehlercode angezeigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um AMDS auf Ihrem Computer neu zu starten, um kleinere Störungen zu beseitigen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass AMDS fehlgeschlagen ist:

  1. Wenn iTunes geöffnet ist, schließen Sie es sowie alle an den Computer angeschlossenen Geräte.
  2. Drücken Sie dann gleichzeitig die Windows-Taste und den Buchstaben R. Ein Run / Command-Bildschirm erscheint.
  3. Geben Sie services.msc in das bereitgestellte Textfeld ein.
  4. Wenn das Fenster mit der Serviceliste angezeigt wird, durchsuchen Sie die Liste nach dem Apple Mobile Device Service.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Apple Mobile Device Service, und bewegen Sie den Mauszeiger auf All Tasks.
  6. Klicken Sie dann auf die Option zum Neustart .

Ihr Computer wird dann neu gestartet. Warten Sie, bis das Gerät vollständig hochgefahren ist, und versuchen Sie dann, Ihr iOS-Gerät anzuschließen und es über iTunes wiederherzustellen. Wenn der Fehler immer noch nicht behoben ist, sollten Sie sich an den Microsoft-Support wenden, um weitere Unterstützung bei der Durchführung komplexerer Problembehandlungsmethoden zu erhalten, um größere Systemfehler auf dem Computer auszuschließen.

Wenn Sie denselben Fehlercode erhalten, wenn Sie iTunes auf Ihrem Mac-Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre iTunes-App aktualisiert ist und Ihr System nicht durch Virenschutz geschützt ist. Wenn nichts davon hilft, setzen Sie Ihre Registrierungseinstellungen zurück und reparieren Sie Ihre Systemdateien. Wenden Sie sich an den Apple Support, um genauere Anweisungen zu erhalten, wie Sie diese fortschrittlicheren Lösungen auf Mac OS-Fehler anwenden können, durch die dieser iTunes-Fehler ausgelöst werden kann.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie den iTunes-Fehler 3194 auf einem Apple iPhone XS Max, der nicht wiederhergestellt werden kann
  • So beheben Sie die Apple iPhone XS Max Snapchat-App, die abstürzt und nicht ordnungsgemäß geladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das keine Apps herunterladen kann; Apps werden nicht heruntergeladen [Fehlerbehebungshandbuch]

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019