So beheben Sie das LG G6 Plus, das ständig neu gestartet wird (einfache Schritte)

Einige Benutzer des LG G6 Plus, eines der neuen Telefone, die in diesem Jahr vom Unternehmen veröffentlicht wurden, haben sich über ein Problem beschwert, bei dem das Telefon angeblich ohne ersichtlichen Grund oder Grund von selbst neu gestartet wird. Wenn Bootprobleme auftreten, die aus heiterem Himmel auftreten, sind sie häufig auf einige kleinere Probleme mit der Firmware zurückzuführen, es sei denn, es liegt ein Problem mit der Batterie vor. Ein so neues Telefon wie das LG G6 Plus verfügt möglicherweise nicht über einen defekten Akku. Dies gilt insbesondere für Geräte, die bereits an Kunden ausgeliefert wurden.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Handys, das sich selbst neu startet, durchgehen. Ich werde mit Ihnen die Lösung teilen, die wir häufig verwenden, um ähnliche Probleme in der Vergangenheit anzusprechen. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit dieses Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So machen Sie das LG G6 Plus so, dass der Neustart wieder einwandfrei funktioniert

Zunächst möchte ich Ihnen die Lösung des Problems mitteilen, das ohne ersichtlichen Grund oder Grund aufgetreten ist, da es häufiger auf beschädigte Systemcaches zurückzuführen ist. Wenn es nicht durch die genannte Lösung behoben werden kann, nehmen Sie sich Zeit für die Fehlerbehebung Ihres Geräts, um mehr über das Problem zu erfahren.

Lösung: Löschen Sie alle Systemcaches

Auf diese Weise löschen Sie nicht nur die Systemcaches, sondern ersetzen sie durch neue. Keine Sorge, alles wird von der Firmware erledigt und Sie müssen nur diese Dateien löschen. So machen Sie es auf Ihrem LG G6 Plus:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps > Einstellungen .
  2. Wenn Sie die Tabulatoransicht verwenden, wählen Sie die Registerkarte Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Speicher > Interner Speicher .
  4. Warten Sie, bis die Menüoptionen die Berechnung abgeschlossen haben.
  5. Tippen Sie auf Cached data > CLEAR .
  6. Warten Sie, bis die zwischengespeicherten Daten gelöscht sind. Je nach Größe dauert der Vorgang einige Sekunden.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Speicherbildschirm aktualisiert und die zwischengespeicherten Daten werden als 0 B angezeigt. Dies bedeutet, dass Ihre zwischengespeicherten Daten erfolgreich gelöscht wurden.

Beobachten Sie anschließend Ihr Telefon genau, um zu erfahren, ob es noch immer von selbst neu startet. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es beheben, um das Problem zu beheben.

Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus, um zu erfahren, ob es noch einen Neustart durchführen würde

Auf diese Weise deaktivieren Sie vorübergehend alle Apps von Drittanbietern. Wenn Sie das Telefon in diesem Modus ausführen, wird das Problem zwar nicht behoben, es wird jedoch angezeigt, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde oder nicht. Wenn dies der Fall ist, sollte Ihr Gerät in diesem Modus einwandfrei funktionieren. In diesem Fall sollten Sie als Nächstes die App finden, die das Problem verursacht, und diese deinstallieren. So führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus:

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Bildschirm die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Halten Sie im angezeigten Optionsmenü die Taste Ausschalten gedrückt .
  3. Wenn "Neustart im abgesicherten Modus" angezeigt wird, tippen Sie auf OK, um im abgesicherten Modus neu zu starten.
  4. Nach dem Neustart zeigt das Gerät am unteren Bildschirmrand den abgesicherten Modus an.

Und so deinstallieren Sie eine App von Ihrem LG L6 Plus…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps > Einstellungen .
  2. Wenn Sie die Tabulatoransicht verwenden, wählen Sie die Registerkarte Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Apps .
  4. Tippen Sie auf das Dropdown-Menü, um Apps nach Alle Apps, Aktiviert, Deaktiviert anzuzeigen .
  5. Tippen Sie auf die gewünschte App.
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren > OK .

Wenn das Telefon nach der Deinstallation von Apps, von denen Sie vermuten, dass es das Problem verursacht, oder wenn das Gerät noch immer im abgesicherten Modus startet, weiterhin eigenständig neu startet, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Vorausgesetzt, dass das Problem ohne ersichtlichen Grund oder Grund begann, sollten Sie in der Lage sein, das Problem durch einen Reset zu beheben. Dadurch wird das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Ihre Dateien und Daten werden gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien erstellen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser- Taste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell wieder los und halten Sie sie gedrückt.
  5. Wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen angezeigt wird, markieren Sie mit der Leiser- Taste Ja .
  6. Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  7. Wenn Alle Benutzerdaten löschen und die Standardeinstellungen wiederherstellen angezeigt werden, verwenden Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren.
  8. Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  9. Warten Sie, bis sich das Gerät zurückgesetzt hat.

Sie können Ihr Telefon auch über das Menü Einstellungen zurücksetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps > Einstellungen .
  3. Wenn Sie die Tabulatoransicht verwenden, wählen Sie die Registerkarte Allgemein .
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen .
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen:
    • Meine Daten sichern
    • Automatische Wiederherstellung
  6. Tippen Sie auf Sicherungskonto und führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Google-Sicherungskonto zu erstellen.
  7. Tippen Sie auf Factory data reset .
  8. Lesen Sie die Warnmeldung, und wählen Sie dann Löschen von SD-Karte, oder löschen Sie sie.
  9. Tippen Sie auf RESET PHONE .
  10. Geben Sie die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie auf OK .
  11. Tippen Sie auf Alle löschen > RESET .

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019