Wie man LG G7 Android Auto repariert, sendet keine Textausgaben

Android Auto ist eine der nützlichsten Google-Apps, die ein Android-Nutzer haben kann. Es macht das Fahren an Bord viel einfacher und sicherer. In der heutigen Fehlerbehebung befassen wir uns mit einem besonderen Problem des LG G7, bei dem Android Auto keine Texte sendet. Wenn Sie ein ähnliches Problem mit Ihrem eigenen LG G7 haben, lernen Sie, wie Sie damit umgehen können, indem Sie unsere empfohlenen Lösungen unten ausführen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Android Auto sendet keine Texte auf dem LG G7

Mein LG G7 kann in meiner Hyundai Elantra Value Edition 2018 keine Verbindung zu Bluetooth herstellen. Ich habe gerade ein Ersatztelefon erhalten und es funktioniert immer noch nicht richtig. Mit Android Auto funktioniert es meistens gut, es werden jedoch keine Texte gesendet. Es wird meinen Text nehmen, es mir wiederholen, aber nicht senden, wenn ich sage. Ich kann Anrufe tätigen und empfangen und die Navigation funktioniert einwandfrei.

Lösung : Dieses Problem kann für LG G7-Geräte spezifisch sein, da wir von anderen Nicht-LG-Benutzern so etwas nicht erhalten haben. Informieren Sie sich im Folgenden über die Schritte zur Problembehandlung, die Sie ausprobieren können, und finden Sie heraus, welche hilfreich sind.

Überprüfen Sie die automatischen Android-Berechtigungen

Stellen Sie sicher, dass Ihr LG G7 die Berechtigung für die Android Auto-App zur Verwendung der Messaging-Funktion erteilt. Wenn es eingeschränkt ist, z. B. wenn Sie die erforderliche Berechtigung bei der Ersteinrichtung verweigern, kann sie überhaupt keine Nachrichten senden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu prüfen, ob Ihr LG G7 die erforderliche Berechtigung erteilt:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein".
  3. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  4. Wählen Sie die Android Auto-App aus.
  5. Tippen Sie auf Berechtigungen.

Löschen Sie den Android Auto-Cache

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Cache der App vor. Versuchen Sie, den aktuellen Cache zu löschen, um sicherzustellen, dass Android Auto einen neuen Cache verwendet. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein"> Apps und Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf App-Info.
  4. Tippen Sie auf den Filter, um Folgendes auszuwählen: Alle, Aktiviert, Deaktiviert
  5. Tippen Sie auf die gewünschte App und anschließend auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Bestätigen Sie mit JA.

Setzen Sie Android Auto auf die Standardeinstellungen zurück

Eine weitere gute Möglichkeit, direkt mit der Android Auto-App umzugehen, ist das Zurücksetzen in den Auslieferungszustand. Dadurch wird die App von allen neuen Fehlern entfernt und der ursprüngliche Softwarezustand wiederhergestellt. Nach diesem Schritt müssen Sie es erneut einrichten.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein"> Apps und Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf App-Info.
  4. Tippen Sie auf den Filter, um Folgendes auszuwählen: Alle, Aktiviert, Deaktiviert
  5. Tippen Sie auf die gewünschte App und anschließend auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen.
  7. Bestätigen Sie mit JA.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Möglicherweise gibt es eine Netzwerkeinstellung oder Einstellungen, die geändert wurden, bevor dieses Problem begann. Um sicherzustellen, dass Ihr LG G7 ThinQ über die richtige Netzwerkkonfiguration verfügt, einschließlich der Bluetooth-Funktionen, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf RESET SETTINGS.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  6. Richten Sie Android Auto erneut ein und überprüfen Sie das Problem.

Cache-Partition löschen

Manchmal kann ein beschädigter Systemcache Probleme verursachen. Android verwendet eine Reihe temporärer Dateien, um Apps schneller zu laden, den so genannten Systemcache. Wenn dieser Cache veraltet oder beschädigt ist, kann es zu Leistungsproblemen, App-Abstürzen und anderen Problemen des Telefons kommen. Um festzustellen, ob ein beschädigter Systemcache die Schuld hat, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Cache-Partition zu löschen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein".
  3. Tippen Sie auf Speicher> Interner Speicher.
  4. Warten Sie, bis die Menüoptionen abgeschlossen sind.
  5. Tippen Sie auf Speicherplatz freigeben.
  6. Tippen Sie auf Temporäre Dateien und Rohdateien.
  7. Wählen Sie die folgenden Optionen aus:
  8. Zwischengespeicherte Daten
  9. Temporäre Dateien der Clipablage
  10. RAW-Dateien von der Kamera
  11. Tippen Sie auf Löschen> LÖSCHEN.

Installiere Updates

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Software auf Ihrem Gerät auf dem neuesten Stand ist, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler auftreten. Es gibt zwar keine Garantie, dass das Problem behoben wird, es wird jedoch nachdrücklich empfohlen, ob Sie ein Problem haben oder nicht.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Werksreset ist in diesem Fall eine drastische Lösung, es kann jedoch der einzig wirksame Weg sein, um das Problem zu diesem Zeitpunkt zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien oder Daten erstellen, bevor Sie dies tun.

  1. Sichern Sie alle Daten im internen Speicher, bevor Sie einen Master-Reset durchführen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser-Taste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell wieder los und halten Sie sie gedrückt.
  5. Wenn die Meldung "Alle Benutzerdaten löschen (einschließlich LG- und Mobilfunkanbieter-Apps) und alle Einstellungen zurücksetzen" angezeigt wird, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option Ja.
  6. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen

Melden Sie den Fehler an Google

Sollte das Problem auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erneut auftreten, muss die Android Auto-App selbst ein Codierungsproblem haben. In diesem Fall muss die Angelegenheit von Google selbst geprüft werden. Dieses Problem tritt bei unseren eigenen Samsung-Geräten nicht auf, daher kann es bei diesem Telefonmodell zu einer unbekannten Störung kommen. Besuchen Sie die offizielle Hilfeseite für Android Auto und sehen Sie, ob Sie direkte Hilfe von Google oder anderen Android-Nutzern erhalten können.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019