So beheben Sie Samsung Galaxy A5 mit verschiedenen WLAN- und Netzwerkproblemen (Schritt für Schritt Anleitung)

Probleme im Zusammenhang mit dem Netzwerk sind oft geringfügig, treten jedoch häufiger auf als schwerwiegende Probleme. Aber die Sache ist, wenn sie auftreten, können Sie immer sicher sein, dass es eine Lösung gibt. Einige unserer Leser mit Samsung Galaxy A5 haben uns wegen Problemen mit WLAN und Internetverbindung kontaktiert. Das ist der Grund, warum wir diesen Post veröffentlichen, um diese Probleme anzusprechen und ihnen zu helfen.

In diesem Artikel gehe ich auf dieses Problem ein und gebe Ihnen eine schnelle Lösung, die meistens funktioniert. Darüber hinaus erhalten Sie von uns eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung Ihres Telefons, falls das Problem durch unsere Lösung nicht gelöst werden kann. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem Telefon unsere A5-Seite zur Fehlerbehebung besuchen. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Schnelle Lösung für WiFi / Netzwerkprobleme mit Galaxy A5

Alle Probleme im Zusammenhang mit dem WLAN können durch eine Methode behoben werden, die nur wenige Benutzer tatsächlich kennen. Probleme, wenn die Internetverbindung ständig abnimmt, das Telefon sich immer wieder vom Netzwerk trennt, mobile Daten schlecht oder langsam sind, gehört zu den am häufigsten gemeldeten Problemen. Aber auch hier ist ein Fix, und das ist, um die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurückzusetzen.

Dadurch werden die Netzwerkeinstellungen des Telefons auf die Standardwerte zurückgesetzt. Aufgrund unserer Erfahrung ist dies eine sehr effektive Methode, um fast alle Netzwerkprobleme zu beheben, vorausgesetzt, sie sind auf kleinere Probleme zurückzuführen. Dabei können folgende Änderungen auftreten:

  • Gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke werden gelöscht.
  • Gekoppelte Bluetooth-Geräte werden gelöscht.
  • Die Einstellungen für die Hintergrunddaten-Synchronisierung werden aktiviert.
  • Dateneinschränkende Einstellungen in Anwendungen, die vom Kunden manuell ein- / ausgeschaltet wurden, werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
  • Der Netzwerkauswahlmodus wird auf automatisch eingestellt.

Und die Verbindungen werden zurückgesetzt, um Folgendes wiederzugeben:

  • Flugzeugmodus: AUS
  • Bluetooth: AUS
  • Datenroaming: AUS
  • Mobiler Hotspot: AUS
  • VPN: AUS
  • Mobile Daten: EIN
  • Wi-Fi: AUS

Um die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurückzusetzen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Danach schlage ich vor, dass Sie das Telefon neu starten. Da Wi-Fi deaktiviert ist, müssen Sie es aktivieren und das Telefon nach verfügbaren Netzwerken in der Umgebung suchen lassen. Wenn der Hotspot, zu dem Sie eine Verbindung hergestellt haben, verfügbar ist, können Sie ihn in der Liste finden. Wenn Sie das Kennwort kennen, ist die Verbindung viel einfacher.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017), das keine Wi-Fi-Verbindung mehr herstellen kann [Fehlerbehebung]
  • Google Mail wird auf dem Samsung Galaxy A5 nach einem Firmware-Update automatisch geschlossen [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy A5 stellt keine Verbindung zum Wi-Fi-Problem und zu anderen Problemen her
  • Samsung Galaxy A5 trennt sich vom Wi-Fi-Problem und anderen damit verbundenen Problemen

Fehlerbehebung für Galaxy A5 mit WiFi, Bluetooth und Netzwerkproblemen

Wenn Sie davon ausgehen, dass die oben beschriebene Methode das Problem mit Ihrem Telefon nicht behoben hat, sollten Sie versuchen, das Telefon zu überprüfen, um das eigentliche Problem zu ermitteln. Ich möchte nochmals betonen, dass alle Probleme mit dem Netzwerk behoben werden können, sofern die Firmware des Telefons nicht verändert wurde. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM installiert haben, finden Sie auf der Entwicklerseite einige Informationen zu den Funkgeräten, da dies möglicherweise der Grund ist, warum solche Probleme auftreten.

Wenn die Integrität der Firmware jedoch intakt ist, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort und sollten Sie Folgendes tun:

Finden Sie heraus, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Es kann vorkommen, dass Apps von Drittanbietern oder andere Apps die Leistung Ihres Telefons beeinträchtigen und einige der wichtigsten Funktionen wie WLAN und andere Dienste ausschalten. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert, sodass Sie das Problem grundsätzlich isolieren. Es ist wichtig, dass Sie dieses Verfahren zuerst durchführen, da es sowohl für das Telefon als auch für Ihre Daten sicher ist und Ihnen eine Vorstellung davon gibt, was es verursacht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Versuchen Sie nun herauszufinden, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es offensichtlich, dass eine oder zwei Drittanbieteranwendungen dafür verantwortlich sind. Suchen Sie diese App und deinstallieren Sie sie, um das Problem zu beheben:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Problem jedoch immer noch in diesem Modus auftritt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Setzen Sie alle Einstellungen in Ihrem Galaxy A5 zurück

In den meisten Fällen können falsche Einstellungen zu einer unvorhersehbaren Leistung Ihres Telefons und zu Problemen wie diesem führen. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen und dazu müssen Sie lediglich alle Einstellungen Ihres Telefons zurücksetzen. Dadurch wird das Telefon auf die Standard- oder Werkseinstellungen zurückgesetzt. Es werden jedoch keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht. Also wieder sicher, aber sehr effektiv…

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte der Anzeige nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  2. Navigieren Sie zu: Einstellungen Symbol Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie im Bereich "Zurücksetzen" auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.
  5. Falls angezeigt, geben Sie die aktuelle PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  6. Überprüfen Sie zur Bestätigung die Informationen und tippen Sie anschließend auf RESET SETTINGS.

Versuchen Sie anschließend festzustellen, ob die Probleme weiterhin auftreten. Sie müssen ein paar Verfahren ausführen.

Cache-Partition löschen

Bei diesem Vorgang werden alle Systemcaches von Ihrem Telefon gelöscht und durch neue ersetzt. Dies geschieht automatisch und Sie müssen Ihr Telefon nur im Wiederherstellungsmodus neu starten und die Cache-Partition löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, ist der letzte Ausweg das Zurücksetzen.

Sichern Sie die Datei und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Dadurch wird alles gelöscht und das Gerät wird auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Bevor Sie dies tatsächlich tun, sollten Sie jedoch bei Problemen mit Ihrem WLAN einen Neustart des Routers oder Modems durchführen und mit anderen Geräten überprüfen, ob das Gerät weiterhin ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es sich um Bluetooth handelt, versuchen Sie es mit anderen Telefonen oder Laptops zu koppeln, um zu sehen, ob es funktioniert.

Gehen Sie nun zurück zum Reset und stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese gelöscht werden. Deaktivieren Sie dann den Factory Reset-Schutz, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Gerät gesperrt werden. Wenn alles in Ordnung ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den A5 zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, diese Fehlersuchanleitung kann Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen. Wenn Sie andere Bedenken haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Beiträge, an denen Sie vielleicht auch interessiert sind:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017), das auf dem Startbildschirm hängen geblieben ist [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy A5 bleibt auf dem Logo stecken und bootet nicht weiter [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie das auf dem Startbildschirm festsitzende Samsung Galaxy A5 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Das Galaxy A5 lässt sich nicht einschalten, der Bildschirm bleibt schwarz, andere Probleme
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A5, das sich selbstständig ausgeschaltet hat und sich nicht wieder einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Beheben des Problems mit dem schwarzen Bildschirm des Todes von Samsung Galaxy A5 (2017) [Problemlösung]
  • Was ist zu tun, wenn auf Ihrem Samsung Galaxy A5 (2017) die Warnmeldung „Feuchtigkeit erkannt“ angezeigt wird [Fehlerbehebungshandbuch]

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019