So beheben Sie Samsung Galaxy A6 Verzögerung beim Senden von Textnachrichten

Das #Samsung #Galaxy # A6 ist ein Mid-Range-Premium-Android-Gerät, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde und mehrere hervorragende Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bietet. Dieses Telefon verfügt über ein 5, 6 Zoll großes Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 720p. Es verfügt über eine 16MP-Rückfahrkamera, die selbst bei schlechten Lichtverhältnissen großartige Fotos aufnehmen kann. Unter der Haube befindet sich ein Exynos 7870-Prozessor, der mit 4 GB RAM gepaart ist, sodass das Gerät problemlos Apps ausführen kann. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir die Verzögerung des Galaxy A6 beim Senden von Textnachrichten beheben.

Wenn Sie ein Galaxy A6 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie man Samsung Galaxy A6 nicht schnell auflädt

Problem: Hallo, ich habe das Problem gelesen, das eine andere Person mit dem Senden und Empfangen von Text hatte. Auch ich habe Schwierigkeiten: Senden - Wenn ich auf Senden drücke, dauert es eine Minute oder länger, bis eine Nachricht in Rot angezeigt wird. - Nachricht wird nicht gesendet. Tippen Sie auf Senden, um sie erneut zu senden. Manchmal wird sie gesendet und manchmal nicht Die Nachricht löschen und neu beginnen. Empfangen - Es kommt vor, dass ich sehe, dass eine Nachricht eingeht und anstelle der Nachricht ein blauer Kreis mit einem nach unten zeigenden Pfeil angezeigt wird, als würde er heruntergeladen werden. Ich tippe auf den Kreis und manchmal wird die Nachricht heruntergeladen und ich kann es sehen und manchmal auch nicht. Handelt es sich bei diesen Problemen um die Übertragung von Beförderern? Wenn ich meinen Cache bereinigen muss, verliere ich meine Textnachrichten?

Lösung: Bevor Sie dieses Problem beheben, stellen Sie am besten sicher, dass das Telefon mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, müssen Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Prüfen Sie, ob das Telefon einen schlechten Signalempfang hat

Manchmal kann dieses Problem durch Signalprobleme verursacht werden. Wenn Sie sich in einem Gebiet mit einem fleckigen Signal befinden, das die maximalen Balken nicht erreicht, besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem auftritt. Gehen Sie zu einem anderen Ort, an dem die Signalstärke des Telefons voll ist, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Löschen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App

Die Messaging-App des Telefons enthält normalerweise zwischengespeicherte Daten, die in der Regel beschädigt werden können. In diesem Fall treten beim Senden oder Empfangen von Textnachrichten Probleme auf. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass dies das Problem verursacht, sollten Sie versuchen, den Cache und die Daten der Messaging-App aus dem Anwendungsmanager zu löschen. Ihre Textnachrichten werden nicht gelöscht, wenn Sie diesen Schritt ausführen.

  • Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte der Anzeige nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  • Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Apps
  • Stellen Sie sicher, dass Alle Apps ausgewählt ist (oben links).
  • Suchen Sie dann die Messaging-App
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  • Gehen Sie zurück zum Startbildschirm und dann zu Einstellungen - Gerätewartung - Speicher
  • Tippen Sie jetzt auf "Clean".

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Es gibt Fälle, in denen eine heruntergeladene App dieses bestimmte Problem verursachen kann. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann dies durch eine der heruntergeladenen Apps verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Ihr Telefon speichert normalerweise zwischengespeicherte Daten in einer speziellen Partition des Geräts. Diese Daten helfen Apps, schneller zu laufen. Es kann jedoch vorkommen, dass sie beschädigt werden und Probleme mit dem Gerät verursachen können. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, sollten Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie durchführen sollten, wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  • Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Was tun, wenn Ihr Galaxy S7 Edge nach dem OTA-Update am Samsung-Logo hängen bleibt?
2019
Ting eröffnet allen seinen GSM-Betatest
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 Plus [Teil 9]
2019
So beheben Sie eine schlechte Akkuleistung des Galaxy S8 nach einem Update (Batterieproblem)
2019
iPhone 6S Plus-Apps werden nicht aktualisiert oder heruntergeladen
2019