So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2019-Smartphone, das nicht aufgeladen wird [Tipps zum Aufladen und Fehlerbehebung]

Aufladungsprobleme in mobilen Geräten sind oft an einen beschädigten Ladeanschluss, ein kaputtes oder inkompatibles Ladegerät und einen schlechten Akku gebunden. In den meisten Fällen liegt die Ursache jedoch in der Software. In der Regel geschieht dies dadurch, dass etwas das Ladesystem des Telefons daran hindert, seine Laderoutine wie beabsichtigt auszuführen. Und dieses "Etwas" bezieht sich oft auf eine Systemstörung. Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn ein fehlerhaftes Update installiert ist und das Telefon plötzlich nicht mehr aufgeladen werden kann. Auch schlechte Apps gehören zu den Hauptursachen, vor allem solche, die eine erhebliche Menge an Strom von Ihrem Gerät verbrauchen. Dies ist das Hauptproblem, das in diesem Beitrag angegangen wird, insbesondere bei der Smartphone-Variante Samsung Galaxy A8 2018. Wenn Sie dasselbe Gerät besitzen und aus bestimmten Gründen nicht geladen werden, können Sie den gesamten Inhalt für einige Eingaben lesen.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie man das Galaxy A8 2018 repariert, das nicht aufgeladen wird

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung von Softwareproblemen auf Ihrem Telefon beginnen, lesen Sie diese nachfolgenden Tipps zum Aufladen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht auf einen dieser Faktoren zurückzuführen ist.

  • Verwenden Sie nur das Original- / Original-Ladegerät. Andere Ladegeräte funktionieren möglicherweise nicht, da sie nicht mit Ihrem Telefon kompatibel sind. Einige Ladegeräte von Drittanbietern funktionieren zwar möglicherweise, liefern jedoch normalerweise nicht die gleiche oder die erforderliche Leistung. So kann Ihr Telefon möglicherweise immer noch aufgeladen werden, ist aber möglicherweise langsamer als mit dem Original-Ladegerät. Dies kann jedoch das Ladesystem Ihres Telefons bei längerer Verwendung beschädigen. Dies ist auch der Hauptgrund, warum Smartphone-Hersteller die Verwendung von Original-Ladegeräten dringend empfehlen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ladegeräte nicht beschädigt sind. Überprüfen Sie beide Enden des Ladekabels und das Kabel selbst auf sichtbare Beschädigungen. Wenn Sie einen Adapter verwenden, stellen Sie sicher, dass er auch funktioniert. Sie können alternative kompatible Ladegeräte ausprobieren, um festzustellen, ob Ihr Telefon mit anderen Ladegeräten aufgeladen wird. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem mit dem von Ihnen verwendeten Ladegerät zusammenhängt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Stromquelle funktioniert . Laden Sie wenn möglich an einer Steckdose auf. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Telefon die richtige Menge an Strom von der Quelle erhält. Während Sie andere Stromquellen wie Computer oder Stromversorgungszubehör verwenden, ist die von ihnen wiedergegebene Ausgangsleistung möglicherweise nicht so hoch wie die von der Netzsteckdose. Daher wird Ihr Telefon wahrscheinlich sehr langsam aufgeladen. Versuchen Sie auch, zwischen den Steckdosen umzuschalten, um die möglichen Quellen von kaputten Quellen auszuschließen.
  • Verwenden Sie Ihr Telefon nicht während des Ladevorgangs . Wenn Sie Ihr Telefon aufladen, während noch Strom vorhanden ist, verwenden Sie Ihr Gerät nicht. Es besteht eine höhere Chance, dass es nicht aufgeladen wird, insbesondere wenn Sie schwere Apps verwenden. Diese Apps sind möglicherweise so komplex, dass sie bereits viel Strom verbrauchen, als das Telefon von der Quelle bezieht. Wenn möglich, schalten Sie das Telefon aus, bis es vollständig aufgeladen ist.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A8 2018, das sich in einer unendlichen Startschleife befindet (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A8 2018, das sich nicht einschalten lässt (einfache Lösung)
  • So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2018, bei dem kein Fehler mit der SIM-Karte angezeigt wird (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A8 2018 mit dem Fehler "Feuchtigkeit erkannt" (einfache Schritte)
  • So beheben Sie eine Wi-Fi-Verbindung, die auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2018 ständig unterbrochen wird (einfache Schritte)

Fehlerbehebung bei Softwarefehlern, die Ladeprobleme verursachen

Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Vorgehensweisen, die Sie zur Fehlerbehebung bei Softwarefehlern auf Ihrem Telefon ausprobieren können, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Ladesystem nicht wie gewohnt funktioniert.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons (Soft Reset).

Wenn Sie das Gerät zum Neustart zwingen, können kleinere Störungen der Apps behoben werden, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Ladesystem nicht ordnungsgemäß funktioniert oder nicht mehr funktioniert. Sie können das Gerät zwingen, während des Betriebs oder während des Ladevorgangs neu zu starten. In beiden Fällen können Sie die Störung beheben, indem Sie alle schädlichen Apps und Prozesse zwangsweise beenden und auch das Ladesystem des Telefons aktualisieren. Folgendes sollten Sie dann tun:

  • Halten Sie die Ein / Aus- Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird.

Ein erzwungener Neustart ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen der Batterie, der dasselbe tut wie der übliche Neustart, jedoch mit den Hardwareschlüsseln. Dies hat keine Auswirkungen auf die Daten, die Sie im internen Speicher gespeichert haben, so dass kein Datenverlust entsteht.

Zweite Lösung: Beenden Sie ggf. alle Hintergrund-Apps.

Wenn Ihr Telefon noch über ein wenig Strom verfügt, beenden Sie zunächst alle Hintergrundanwendungen. Jede dieser Apps könnte der Schuldige sein, vor allem, wenn sie abstürzen oder unpassend werden.

  1. Tippen Sie dazu auf die Taste Zuletzt verwendete Apps, um alle Apps anzuzeigen, auf die Sie zuletzt zugegriffen haben und die noch nicht geschlossen wurden. Blättern Sie durch die Apps. Sie können diese Apps einzeln schließen, indem Sie sie auf eine Seite des Bildschirms ziehen.
  2. Alternativ können Sie das X in der oberen rechten Ecke einer App antippen, um sie zu schließen. Um alle Hintergrund-Apps auf einmal zu schließen, tippen Sie stattdessen auf die Option Schließen .

Die Menüoptionen können je nach Android-Version variieren, im Allgemeinen funktioniert das jedoch so.

Dritte Lösung: Laden Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus auf (falls zutreffend).

Diese Lösung ist nur dann anwendbar, wenn das Telefon noch mit Strom versorgt wird. Wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten, können Sie feststellen, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde oder nicht. Alle Apps und Dienste von Drittanbietern sind in diesem Modus vorübergehend deaktiviert, sodass Probleme zwischen Lagerbestand und heruntergeladenen Apps einfacher ermittelt werden können.

So starten Sie Ihr Samsung Galaxy A8 2018 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Telefon aus oder aus, indem Sie die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, oder drücken Sie die Ein / Aus-Taste einmal und wählen Sie die Option Ausschalten.
  2. Warten Sie einige Sekunden, bis das Telefon vollständig heruntergefahren ist.
  3. Schalten Sie dann Ihr Telefon wieder ein, indem Sie die Ein / Aus-Taste drücken.
  4. Wenn Sie das Samsung-Logo sehen, drücken Sie die Taste Leiser, und halten Sie sie gedrückt, bis das Symbol für den abgesicherten Modus in der linken Ecke des Telefonbildschirms angezeigt wird.
  5. Versuchen Sie jetzt, Ihr Gerät im abgesicherten Modus aufzuladen.

Wenn es in diesem Modus aufgeladen werden kann, bedeutet dies, dass jede Ihrer heruntergeladenen Apps / Apps von Drittanbietern der Täter ist und genau das müssen Sie herausfinden. Überlegen Sie, welche Apps Sie kürzlich heruntergeladen haben, um das Problem zu verursachen. Die schlechte App muss entfernt werden, damit das Telefon wie üblich aufgeladen werden kann.

Reparaturoptionen

Möglicherweise müssen Sie sich für eine Reparatur oder einen Service entscheiden, wenn das Problem mit keinem der oben genannten Verfahren behoben werden kann und Ihr Samsung Galaxy A8 2018-Gerät immer noch nicht aufgeladen wird. Leider haben Sie nur ein paar Optionen, an denen Sie arbeiten können, da Ihr Gerät bereits schwach ist, wenn es noch nicht vollständig entladen ist. In diesem Fall können Sie das Problem zuerst an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Samsung-Support weiterleiten, insbesondere wenn dies nach der Installation eines neuen Updates der Fall ist. Auf diese Weise können sie an ihrem Ende eine weitere Bewertung vornehmen und sie möglicherweise in das nächste Update einbeziehen.

Alternativ können Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Samsung-Kundendienst in Ihrer Nähe bringen und von einem autorisierten Techniker diagnostizieren lassen. Das Telefon kann durch einen physischen oder flüssigen Schaden beschädigt werden, der dieses Problem verursacht und daher zuerst behoben werden muss. Lassen Sie Ihr Ladegerät auch von einem Techniker prüfen, um sicherzustellen, dass es funktioniert. Vergessen Sie nicht, Garantien in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Telefon noch gedeckt oder berechtigt ist.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019