So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2019-Smartphone, das den Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" anzeigt (einfache Schritte)

Wenn Ihr Telefon einen SIM-Kartenfehler wie "SIM-Karte nicht eingelegt" oder "Ungültige SIM-Karte" anzeigt, werden Sie darauf aufmerksam gemacht, dass etwas nicht stimmt und die SIM-Karte nicht erkannt oder erkannt werden kann. Es gibt nur zwei mögliche Gründe, warum dies auftritt. Entweder stört Ihr Telefon oder die SIM-Karte / das SIM-Fach ist beschädigt. Bevor Sie zu einem Service-Center eilen, können Sie einige Möglichkeiten zur Behebung von Softwareproblemen versuchen, die möglicherweise zu einer Fehlfunktion des Geräts geführt haben.

Nachfolgend sind Lösungen und anwendbare Problemumgehungen aufgeführt, mit denen dieselben SIM-Kartenfehler auf dem neuen Samsung Galaxy A8 2018-Smartphone behoben werden. Wenn Sie auf demselben Gerät dieselben Fehler finden, können Sie auch diese Problemumgehungen ausprobieren. Lesen Sie weiter für mehr Details.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Fehler, die keine SIM-Karte oder SIM-Karte nicht erkannt enthalten, können zufällig auftreten, wenn sie durch Software-Störungen ausgelöst werden. In diesem Fall wird es leicht durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Geräts behoben. Wenn Sie Ihr Telefon noch nicht neu gestartet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Wählen Sie die Option zum Ausschalten aus und tippen Sie auf OK . Ihr Telefon wird dann heruntergefahren.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Ein Soft-Reset wirkt sich nicht auf im internen Speicher gespeicherte Daten aus und verursacht daher keinen Datenverlust. Alle Ihre kritischen Daten bleiben in Ihrem Telefonspeicher erhalten.

Zweite Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut in Ihrem Telefon.

SIM-Kartenfehler treten auch auf, wenn die SIM-Karte nicht richtig eingesetzt oder entfernt wurde. Das Gleiche passiert, wenn die SIM-Karte oder das Fach beschädigt ist. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, die SIM-Karte von Ihrem Galaxy A8 2018-Smartphone zu entfernen, und überprüfen Sie dann die Karte und das Fach auf sichtbare Anzeichen von Schäden. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus.
  2. Setzen Sie den Auswurfstift in das winzige Loch ein, um das Fach zu lösen.
  3. Ziehen Sie das Fach vorsichtig aus dem Steckplatz.
  4. Entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Fach.
  5. Untersuchen Sie die SIM-Karte und das Fach auf Anzeichen von Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen. Wenn alles gut aussieht, legen Sie die SIM-Karte mit den Goldkontakten nach unten in das Fach ein.
  6. Drücken Sie die SIM-Karte vorsichtig in das Fach, um sie zu sichern.
  7. Setzen Sie das Fach wieder in das Fach ein. Stellen Sie sicher, dass Sie das Fach vollständig in den Fachschacht einsetzen, um zu verhindern, dass Flüssigkeit in das Gerät gelangt.

Starten Sie das Telefon nach dem Sichern neu, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Fahren Sie ggf. mit der nächsten Methode fort.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Ihre Telefonsoftware auf die neueste Version.

Das Aktualisieren der Gerätesoftware auf die neueste verfügbare Android-Version kann auch der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, wenn der Fehler irgendwie durch Softwarefehler und Malware ausgelöst wird. Neue Firmware-Updates enthalten in der Regel Korrekturpatches für Sicherheitsverbesserungen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach verfügbaren OTA-Updates für Ihr Telefon zu suchen:

  1. Gehe zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Über das Gerät.
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Tippen Sie auf Jetzt aktualisieren oder Updates manuell herunterladen.

Bevor Sie mit dem Herunterladen neuer Software-Updates beginnen, sichern Sie Ihre wichtigen Daten und persönlichen Informationen zur sicheren Aufbewahrung. Sollten beim Update-Vorgang Probleme auftreten, haben Sie immer noch eine Sicherung zum Wiederherstellen.

Wenn Sie fertig sind, befolgen Sie die Anweisungen, um neue Software-Updates herunterzuladen und auf Ihrem Telefon zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über Wi-Fi mit dem Internet verbunden ist und über genügend Strom und Speicherplatz verfügt, um die neue Aktualisierungsdatei zuzuweisen.

Vergessen Sie nicht, Ihr Gerät nach der Update-Installation neu zu starten, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß implementiert ist. Auf diese Weise wird auch verhindert, dass Ihr Gerät beim ersten Ausführen einer neuen Plattform unbrauchbar wird.

Vierte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A8 2018-Smartphone.

Cache oder temporäre Dateien, die auf der Systemcache-Partition gespeichert sind, können zeitweise beschädigt werden. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass andere Funktionen und Telefonfunktionen beeinträchtigt werden. Hierbei treten Systemfehler und Störungen auf. Um dies auszuschließen, können Sie den Cache und die Daten von der Systempartition Ihres Telefons mit den folgenden Schritten löschen:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon einige Sekunden lang gleichzeitig die Lauter- und die Einschalttaste gedrückt.
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird.
  3. Tippen Sie auf den Bildschirm, wenn Sie das Android-Robot-Bild ohne Befehl sehen. Das Android-Wiederherstellungsmenü wird dann auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Lautstärke, um die Option Cache-Partition löschen aus den angegebenen Optionen hervorzuheben, und drücken Sie dann die Ein- / Austaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Erlauben Sie Ihrem Gerät, den Löschcache aus den Systemordnern auszulösen, und wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden, wenn Sie fertig sind.
  6. Drücken Sie die Netztaste, um Ihr Telefonsystem neu zu starten und die Änderungen zu übernehmen.

Prüfen Sie, ob der Fehler nach dem Neustart des Telefons verschwunden ist. Wenn immer noch die gleiche SIM-Karte nicht eingelegt wird, müssen Sie möglicherweise einen vollständigen System-Reset durchführen. Fahren Sie dann mit der nächsten Methode fort.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Galaxy A8 2018-Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück (Master-Reset).

Bei komplexen Systemfehlern, die durch die üblichen Problemumgehungen nicht behoben werden können, ist oft ein Master-Reset oder ein Factory-Reset erforderlich. Dadurch werden alle Daten Ihres Telefonsystems gelöscht, einschließlich Ihrer benutzerdefinierten Einstellungen, heruntergeladener Apps und Dateien, persönlicher Informationen und anderer wichtiger Daten, die im internen Speicher gespeichert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie sie sichern, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen, um komplexe Systemfehler zu beheben und es als neu einzurichten.

  1. Tippen Sie im Hauptmenü auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen General Management .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Werkseinstellungen aus.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alle löschen.

Alternativ können Sie Ihr Telefon über das Android-Wiederherstellungsmenü zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt.
  3. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird.
  4. Tippen Sie auf den Bildschirm, wenn Sie das Android-Robot-Bild ohne Befehl sehen . Das Android-Wiederherstellungsmenü wird angezeigt.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste " Lautstärke verringern", um die Option " Daten löschen / Werkseinstellung" aus den angegebenen Optionen hervorzuheben. Wählen Sie anschließend mit der Ein / Aus-Taste die Auswahl aus.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen zu markieren / auszuwählen, und drücken Sie anschließend zur Bestätigung die Ein- / Austaste.
  7. Warten Sie, bis Ihr Gerät das System zurückgesetzt hat. Wenn dies abgeschlossen ist, wird die Option System jetzt neu starten hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um Ihr Telefonsystem neu zu starten und die Änderungen zu übernehmen.

Softwareprobleme werden in der Regel nach einem Master-Reset behoben. Wenn nicht, besteht höchstwahrscheinlich ein Hardwareproblem. In diesem Fall muss Ihr Gerät gewartet werden.

Andere Optionen

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber, um weitere Optionen zu erhalten, falls Ihr Galaxy A8 2018-Smartphone Ihre SIM-Karte immer noch nicht erkennt und dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, wenn die SIM-Karte nicht eingesetzt ist. Die SIM-Karte muss möglicherweise erneut aktiviert werden. Falls die SIM-Karte beschädigt ist, können Sie stattdessen einen Ersatz für die SIM-Karte anfordern.

Alternativ können Sie Ihr Telefon zu einem Samsung-Servicecenter bringen und sich von einem autorisierten Techniker auf Anzeichen von physischen oder Flüssigkeitsschäden auf der SIM-Karte, dem Kartensteckplatz und anderen Komponenten untersuchen lassen. Das Problem kann auch auf einen Hardwareschaden zurückzuführen sein, der die Notwendigkeit einer physischen Reparatur anzeigt. Vergessen Sie nicht, Garantien in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Gerät noch abgedeckt ist.

Empfohlen

Bei Samsung Galaxy Note 5 werden nur Gebühren für Probleme mit dem kabellosen Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme berechnet
2019
So finden Sie die Mac-Adresse in Windows 10
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019