So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2019, bei dem kein Fehler mit der SIM-Karte angezeigt wird (einfache Schritte)

Fehler wie "Kein Signal", "Kein Service" und "Keine SIM-Karte" werden bei anderen Netzwerkproblemen in Android-Geräten angezeigt. Diese Fehler sind unvermeidlich, da die zugrunde liegende Ursache möglicherweise nicht nur auf Ihrer Seite, sondern auch auf Ihrem Netzwerkdienstanbieter liegt. Zu den Symptomen gehören möglicherweise das Senden und Empfangen von Anrufen und Textnachrichten auf Ihrem Gerät. Dies bedeutet daher, dass Sie umgehend etwas unternehmen müssen, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Andernfalls werden einige wichtige Anrufe und Textnachrichten fehlen.

In diesem Beitrag werden mögliche Lösungen und Problemumgehungen beschrieben, die Sie verwenden können, wenn Sie einen relevanten Fehler beheben müssen, insbesondere den Fehler " Keine SIM-Karte" an Ihrem Samsung Galaxy A8 2018. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Dinge prüfen und vor der Problembehandlung erledigen

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet und Ihre Kontodienste aktiv sind. Möglicherweise müssen Sie sich mit Ihrem Spediteur in Verbindung setzen, um diese Fragen zu prüfen. Falls Sie kürzlich zu einem anderen Netzbetreiber gewechselt sind, das Telefon jedoch weiterhin verwendet haben, müssen Sie sich möglicherweise an den ehemaligen Netzbetreiber wenden, um eine SIM-Sperre zu erhalten. Wenden Sie sich andernfalls an Ihren derzeitigen Spediteur und lassen Sie das Telefon neu programmieren, um seinen Dienst zu aktivieren.
  • Entfernen Sie alle Zubehörteile und Etuis von Drittanbietern, und starten Sie das Gerät neu. Einige Schutzhüllen passen möglicherweise nicht genau zu Ihrem Telefon, während andere aus Materialien bestehen, die den Netzwerksignalempfang Ihres Geräts beeinträchtigen können. Wenn Sie diese entfernen, wird der Fehler möglicherweise behoben.

Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen an Ihrem Galaxy A8 2018

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Standardverfahren und Problemumgehungen zum Umgang mit dem Fehler "Keine SIM-Karte" auf Ihrem neuen Android-Telefon. Es gibt keine endgültige Lösung, da die zugrunde liegende Ursache noch nicht ermittelt wurde, doch kann jede dieser Methoden Abhilfe schaffen.

Starten Sie Ihr Galaxy A8 2018 neu (Soft Reset).

Es ist typisch für Smartphones, dass aufgrund verschiedener Faktoren zufällige Netzwerkprobleme auftreten, wie z. B. ein Fehler bei der SIM-Karte. Das Gute ist jedoch, dass die meisten dieser Probleme durch einen Software-Fehler verursacht werden, der durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Geräts behoben werden kann. Ein Soft Reset oder ein Neustart des Geräts ist die erste empfohlene Lösung für beliebige Softwareprobleme auf dem Gerät. So führen Sie einen Neustart / Soft-Reset Ihres Samsung Galaxy A8 2018 durch:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste einige Sekunden, bis das Ausschaltmenü angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf, um das Telefon auszuschalten.
  3. Oder halten Sie einfach die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet. Warten Sie etwa 30 Sekunden und drücken Sie dann erneut die Netztaste, bis das Gerät hochfährt.

Wenn nach dem ersten Neustart immer noch ein Fehler auf der SIM-Karte angezeigt wird, versuchen Sie es erneut. Manchmal reicht ein einzelner Neustart nicht aus, um den Softwarefehler zu beheben.

Aktivieren Sie den Flugzeugmodus für einige Sekunden und deaktivieren Sie ihn erneut.

Ein weiterer einfacher Trick, der von vielen Android-Telefonbenutzern verwendet wird, die sich mit Netzwerkfehlern einschließlich der No-SIM-Karte befasst haben, ist das Ein- und Ausschalten des Flugmodus. Es stellt sich heraus, dass auf diese Weise das Netzwerksystem irgendwie aktualisiert werden kann und kleinere Fehler beseitigt werden. Es tut nicht weh, wenn Sie es auch versuchen und dann sehen, wie es funktioniert. So aktivieren oder deaktivieren Sie den Flugzeugmodus auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2018:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf einen irplane-Modus.
  3. Schalten Sie dann den Schalter neben Flugzeugmodus um, um die Funktion für einige Sekunden einzuschalten, und tippen Sie anschließend auf, um sie wieder auszuschalten.

Starten Sie Ihr Telefon neu und versuchen Sie zu sehen, ob der Fehler dadurch behoben wird.

Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut in Ihrem Galaxy A8 2018.

Der Fehler "Keine SIM-Karte" kann auch auftreten, wenn die SIM-Karte entfernt oder lose ist. Auf diese Weise können Sie über Ihr Telefon wissen, dass die SIM-Karte nicht erkannt werden kann, selbst wenn die SIM-Karte eingelegt ist. Dies liegt daran, dass kein physischer Kontakt besteht. Um dies auszuschließen, können Sie die SIM-Karte aus Ihrem Gerät entfernen und erneut installieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SIM-Karte von Ihrem Samsung Galaxy A8 2018 zu entfernen und erneut zu installieren:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Suchen Sie das SIM-Kartenfach auf der linken Seite des Telefons.
  3. Setzen Sie das SIM-Auswurftool in das winzige Loch im SIM-Kartenfach ein, und drücken Sie etwas, damit das Fach herausspringt. Wenn Sie kein SIM-Auswurfwerkzeug haben, können Sie stattdessen eine kleine Büroklammer oder ein Ohrringkabel verwenden.
  4. Entfernen Sie die SIM-Karte vorsichtig aus dem Fach.
  5. Legen Sie die SIM-Karte wieder in das Fach ein. Vergewissern Sie sich, dass die SIM-Karte ordnungsgemäß im Fach installiert und gesichert ist.
  6. Setzen Sie das SIM-Kartenfach wieder in den Steckplatz ein und drücken Sie etwas, um das Fach zu schließen.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon einzuschalten.

Warten Sie und sehen Sie, ob der Fehler Keine SIM-Karte verschwunden ist.

Suchen Sie nach Betreibereinstellungen und Software-Updates, die installiert werden sollen.

Das Installieren eines Netzbetreibereinstellungen-Updates oder der neuesten Android-Version auf Ihrem Telefon kann ebenfalls eine mögliche Lösung sein, insbesondere wenn der Fehler mit nicht unterstützten Netzbetreibereinstellungen zusammenhängt. In der Zwischenzeit kann die Aktualisierung der Gerätesoftware auf die neueste verfügbare Android-Version der ultimative Fix sein, insbesondere wenn der Fehler durch einen Softwarefehler ausgelöst wird. Softwareupdates bieten nicht nur neue Funktionen, sondern auch Fehlerbehebungen, um vorhandene Softwareprobleme auf einem Android-Gerät zu beheben.

Sie können nach Updates suchen, indem Sie das Menü Apps-> Einstellungen-> Systemupdates aufrufen .

Wenn für Ihr Gerät ein Update verfügbar ist, sichern Sie Ihre Daten und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Update-Datei herunterzuladen und zu installieren.

Diagnostizieren Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus.

Beim Starten im abgesicherten Modus können Sie feststellen, ob das Problem durch Apps von Drittanbietern ausgelöst wird oder nicht. Alle Apps und Dienste von Drittanbietern werden in diesem Status umgangen oder deaktiviert. So starten Sie Ihr Samsung Galaxy A8 2018 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
  3. Tippen Sie im folgenden Menü zweimal auf Neustart . Dadurch wird Ihr Telefon neu gestartet.
  4. Halten Sie die Taste Lauter während des Neustarts des Telefons etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt .
  5. Lassen Sie die Taste Leiser los, wenn das Telefon wieder eingeschaltet wird. Sie sehen dann den abgesicherten Modus an der unteren Seite des Bildschirms. Das bedeutet, dass Ihr Gerät jetzt im abgesicherten Modus ausgeführt wird.

Prüfen Sie, ob der Fehler "Keine SIM-Karte" im abgesicherten Modus angezeigt wird. Wenn der Fehler nicht im abgesicherten Modus auftritt, ist eine Drittanbieter-App der Schuldige, und genau das müssen Sie identifizieren. Sie können versuchen, Ihre letzten Downloads einzeln zu entfernen, wenn Sie nicht sicher sind, welche App der Auslöser ist. Wenn jedoch im abgesicherten Modus der Fehler Keine SIM-Karte angezeigt wird, müssen Sie Softwareprobleme auf Ihrem Gerät beheben.

Führen Sie einen Werksreset durch.

Bei einem Werksreset werden alle Ihre Daten und persönlichen Informationen vom Telefon gelöscht. Sollten Fehler oder beschädigte Daten in der Systemregistrierung Ihres Telefons vorhanden sein, wird dies ebenfalls gelöscht. Der einzige Nachteil bei diesem Reset ist der Datenverlust. Dies kann jedoch auch der Schlüssel zur Behebung des Fehlers sein. Wenn Sie mit diesem Reset fortfahren möchten, sollten Sie vorher alle Ihre kritischen Daten sichern. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um die Daten auf Ihrem Galaxy A8 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  3. Wählen Sie die Werkseinstellungen aus.
  4. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen und dann alles löschen, um zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr Gerät die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und alle Daten löscht. Nach dem Zurücksetzen startet Ihr Gerät neu.

Wenn der Fehler nach dem Neustart nicht mehr vorhanden ist, können Sie mit der ersten Einrichtung des Geräts fortfahren. Ansonsten wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Optionen zu erhalten.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019