Wie man das Samsung Galaxy J7 mit dem Black Screen of Death-Problem behebt (Schritt für Schritt Anleitung)

Das Problem des schwarzen Bildschirms des Todes (BSoD) ist häufig durch einen leeren Bildschirm und nicht reagierende Schaltflächen gekennzeichnet. Die Flash-Benachrichtigung blinkt jedoch - sofern sie aktiviert ist -, wenn Sie Nachrichten oder Anrufe erhalten. Wenn Sie von Anrufen sprechen, können Sie Ihre Nummer tatsächlich wählen und Sie hören das Klingeln, aber der Bildschirm lässt sich nicht einschalten.

In diesem Beitrag werde ich Sie durcharbeiten, um dieses Problem zu beheben. Ich werde mit Ihnen die Lösung teilen, von der wir wissen, dass sie für diese Art von Problem funktioniert. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind, der derzeit vom BSoD-Problem betroffen ist, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy J7. Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Telefon gelöst. Die Chancen stehen gut, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie keinen finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir auch das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns nur ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Effektive Lösung für die Black-Screen-of-Death-Ausgabe des Galaxy J7

In den meisten Fällen ist dieses Problem auf einen System- oder Firmware-Absturz zurückzuführen, der möglicherweise durch andere Faktoren verursacht wurde. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir dieses Problem angepackt haben. Aufgrund der Rückmeldungen unserer Leser ist es ziemlich einfach zu beheben, und ich werde die Lösung hier mit Ihnen teilen.

Um das BSoD auf Ihrem Galaxy J7 zu reparieren, halten Sie einfach die Tasten Lautstärke verringern und 10 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt (dieser Vorgang wird als erzwungener Neustart bezeichnet). Dies ist für die 2017er-Variante, aber für die erste Generation des J7 und die 2016-Variante können Sie einfach den Akku herausnehmen und die Ein / Aus-Taste eine Minute lang drücken, um den Speicher Ihres Telefons aufzufrischen.

Wenn Sie beim ersten Versuch das Problem nicht behoben haben, wiederholen Sie den Vorgang noch ein paar Mal. Versuchen Sie diesmal jedoch, halten Sie zuerst die Taste "Leiser" gedrückt und halten Sie die Taste gedrückt die Ein / Aus-Taste Halten Sie beide Tasten für 10 Sekunden gedrückt. Wenn das Telefon startet, ist das Problem behoben.

Die Tatsache, dass das System abgestürzt ist, sollte zu Inkonsistenzen im System führen und dasselbe Problem kann in Zukunft erneut auftreten. Um dies zu verhindern, sollten Sie Ihr Telefon jedoch zurücksetzen, da es sich offensichtlich um ein Softwareproblem handelt. Stellen Sie vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Verwenden Sie die Zurück-Taste, um zum Menü Einstellungen zurückzukehren, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  8. Tippen Sie auf Reset> Factory data reset.
  9. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  10. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  11. Tippen Sie auf Weiter.
  12. Tippen Sie auf Alle löschen.

Wenn das Problem jedoch nicht durch den erzwungenen Neustart behoben wurde, sollten Sie das Gerät reparieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • Beheben des Bildschirmflimmerns bei Samsung Galaxy J7, andere Bildschirmprobleme [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy J7-Bildschirm funktioniert nicht, das Telefon reagiert jedoch auf ein Problem und andere verwandte Probleme
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J7, das nach einem Update immer wieder heruntergefahren und neu gestartet wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Samsung Galaxy J7-Apps werden nach dem Software-Update-Problem und anderen damit verbundenen Problemen nicht geöffnet
  • Samsung Galaxy J7 bleibt beim Bootscreen stecken und gibt andere Probleme
  • Fehler bei der Überprüfung des Samsung Galaxy J7-Fehlers und andere verwandte Probleme

Fehlerbehebung für Galaxy J7 mit BSoD, die nicht auf den erzwungenen Neustart reagiert

Es gibt keine Garantie, dass wir Ihr Problem beheben können, aber Sie können es zumindest versuchen. Für diejenigen, die sich mit den unten beschriebenen Verfahren nicht auskennen, sollten Sie das Telefon zum Service-Center bringen, um einen technischen Check für Sie durchführen zu lassen. Besitzer, die bereit sind, ein paar Verfahren durchzuführen, um zu sehen, ob das Problem gelöst wird, finden Sie hier was ich dir vorschlage:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Galaxy J7 keinen Flüssigkeitsschaden hat

Flüssigkeitsschaden ist das schlimmste Problem, dem Sie begegnen können. Deshalb möchte ich zunächst prüfen, ob dieses Problem nicht auf Flüssigkeit zurückzuführen ist. Hier sind einige Dinge, die Sie tun müssen…

  1. Schauen Sie in den USB- / Ladegerät-Anschluss, um zu sehen, ob sich darin Flüssigkeitsspuren befinden.
  2. Reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen oder legen Sie ein kleines Stück Seidenpapier ein, um das Feuchte aufzunehmen.
  3. Blase in den Hafen, um alle Fremdkörper zu beseitigen, die möglicherweise etwas mit diesem Problem zu tun haben.
  4. Entfernen Sie das SIM-Kartenfach, und suchen Sie in den Steckplatz, um den Liquid Damage Indicator (LDI) zu finden.
  5. Wenn das LDI immer noch weiß ist, bedeutet dies, dass es nicht ausgelöst wird und dass in Ihrem Gerät kein Flüssigkeitsschaden vorliegt.
  6. Wenn das LDI jedoch rot, violett oder rosa wird, besteht Flüssigkeitsschaden, und Sie sollten Ihr Telefon zum Servicecenter bringen.

Fahren Sie mit den nächsten Schritten fort, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass es sich um Flüssigkeitsschäden handelt.

Laden Sie Ihr Galaxy J7 auf, um zu sehen, wie es reagiert

Möglicherweise liegt das Problem nur daran, dass der Akku leer ist. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an und verbinden Sie Ihr J7 mit dem Originalkabel. Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann es einige Minuten dauern, bis das Telefon auf das Ladegerät reagiert. Geben Sie ihm daher mindestens zehn Minuten. Wenn sich das Telefon jedoch erwärmt, während es angeschlossen ist, trennen Sie es sofort vom Ladegerät und versuchen Sie nichts mehr, da dies riskant ist. Bringen Sie stattdessen das Telefon zum Techniker, damit er es für Sie prüfen kann.

Wenn sich das Telefon nicht aufheizt, aber das Ladesymbol nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, führen Sie den Forced Restart erneut aus, diesmal jedoch, während das Gerät angeschlossen ist. Wenn das Gerät immer noch nicht darauf reagiert, versuchen Sie es mit nächster Schritt.

Führen Sie Ihr Galaxy J7 im abgesicherten Modus aus

In einigen Fällen können Apps von Drittanbietern weiterhin abstürzen und die Gesamtleistung Ihres Telefons beeinträchtigen oder sogar zum Absturz des Systems führen. In diesem Fall müssen Sie die App, die das Problem verursacht, deaktivieren, um wieder auf Ihr Telefon zugreifen zu können. Da das Telefon nicht reagiert, versuchen Sie, es im abgesicherten Modus auszuführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. So tun Sie das:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Telefon in diesem Modus hochfährt, sollten Sie als Nächstes die App suchen, die das Problem verursacht, und es deinstallieren.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Starten Sie Ihr Galaxy J7 im Wiederherstellungsmodus

Wir müssen Ihr Gerät nur testen, wenn es noch in der Lage ist, die Android-Systemwiederherstellung durchzuführen, da Android ausfallsicher ist. Selbst wenn das Telefon ein schwerwiegendes Problem mit der Firmware hat, sollte es dennoch in diesem Modus laufen können, vorausgesetzt, es gibt kein Problem die Hardware. Wenn dies gelingt, können Sie die Cache-Partition löschen, um alle System-Caches zu löschen, oder sofort den Master-Reset durchführen, was die Leistung erheblich beeinflusst. So gehen Sie wie folgt vor:

So starten Sie Ihr Galaxy J7 im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition

  1. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  3. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  7. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und führen Sie den Master-Reset durch

  1. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  3. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  6. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Nach all dem und dem Problem besteht immer noch und Ihr Handy ist immer noch tot. Dann ist es an der Zeit, es an den Techniker zu bringen. Sie können diese Vorgänge unter 5 Minuten durchführen, sodass die Fehlerbehebung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie wird jedoch den ganzen Ärger ersparen, wenn das Problem behoben wird. Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J7, das sich nach dem Ausschalten nicht mehr einschalten lässt [Schritt für Schritt Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Das Samsung Galaxy J7 ist von alleine ausgeschaltet und schaltet sich nicht mehr ein [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy J7, das sich nach dem Zufallsprinzip automatisch neu startet [Fehlerbehebung]
  • Das Samsung Galaxy J7-Display ist schwarz, funktioniert aber weiterhin und andere Probleme
  • Warum lässt sich Ihr Samsung Galaxy J7 nicht einschalten und beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Warum lädt Ihr Samsung Galaxy J7 nicht auf und wie kann ich es reparieren? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy J7 Überhitzung nach einem Problem mit nassem Wasser und anderen damit verbundenen Problemen
  • Das Galaxy J7 lädt den Akku nicht zu 100% auf und schaltet sich nach dem Booten von selbst aus

Empfohlen

Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Galaxy S4 Samsung Tastaturprobleme, andere App-Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht aufgeladen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist
2019
Behebter Akku für Samsung Galaxy S9 nach Software-Update schnell entfernt
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 69]
2019
Hinweise zum schnellen Entladen der Batterie auf Ihrem iPhone 8 Plus [Fehlerbehebung]
2019