So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9-E-Mails, die nicht geladen werden

Die #Samsung #Galaxy # Note9 ist das neueste Modell der Note-Geräteserie, das seit August letzten Jahres auf dem Markt erhältlich ist. Dieses Telefon verfügt über einen soliden Aluminiumrahmen mit Gorilla-Glas 5 auf der Vorder- und Rückseite. Sein 6, 4-Zoll-Super-AMOLED-Display ist groß genug, um während der Fahrt verschiedene Produktivitätsaufgaben zu erledigen, beispielsweise das Beantworten von E-Mails. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebung werden wir das Problem mit dem Laden der Galaxy Note 9-E-Mails lösen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9-E-Mails, die nicht geladen werden

Problem: Meine E-Mails werden geladen, aber wenn ich auf eine einzelne E-Mail klicke, wird der Inhalt nicht geladen oder dauert ewig. Auch beim Durchsuchen von E-Mails dauert es ewig, bis ich gefunden habe, wonach ich suche. Am Ende gehe ich zur Google Mail-App, die fast sofort sucht und findet, wonach ich suche. Ich habe mehrere E-Mail-Konten durch Google-Apps, Office 365 Hosted Exchange und andere eingerichtet. Aus diesem Grund verwende ich die E-Mail-App gegen Google Mail.

Zugehöriges Problem: Yahoo-E-Mails werden unter Hinweis 9 nicht geladen. In den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass die meisten meiner Yahoo-E-Mails (nicht alle) nicht geladen werden. Ich habe 3 Konten auf meinen Yahoo, die alle das gleiche Problem haben. Eine Sache, die mir auffällt, ist, wenn ich die Option "E-Mail verkleinern, um den Bildschirm zu verkleinern" ein- und auszuschalten, das Problem vorübergehend für eine E-Mail behoben wird. Dies ist jedoch sehr langwierig und nervig. Ich habe auch viele Lösungen ausprobiert, um das Problem wie das Entfernen des Kontos und das erneute Hinzufügen von Cache-Effekten ohne Erfolg zu beheben. Ich habe auch viele "Authentifizierungsfehler" -Meldungen mit meiner WLAN-Verbindung zur gleichen Zeit erhalten, unabhängig davon, wie oft ich sie erneut hinzufüge

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung am Telefon durchführen, stellen Sie am besten sicher, dass das Gerät mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, sollten Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Es gibt mehrere Faktoren, die dieses spezielle Problem verursachen können, von der Internetverbindung bis hin zu Softwareproblemen. Nachfolgend sind die empfohlenen Schritte zur Problembehandlung für dieses bestimmte Problem aufgeführt.

Überprüfen Sie die Internetverbindung des Telefons

Da für die E-Mail-App eine Internetverbindung erforderlich ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Telefon mit einem starken und stabilen WLAN-Netzwerk verbunden ist. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass das Netzwerk das Problem verursacht, sollten Sie versuchen, das Telefon mit einem anderen Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Überprüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt. Sie sollten auch prüfen, ob das Problem auftritt, wenn das Telefon eine mobile Datenverbindung verwendet.

Schließen Sie die E-Mail-App mit Gewalt und öffnen Sie sie erneut

Wenn das Problem durch eine App-Störung verursacht wird, sollten Sie versuchen, diese App mit Gewalt zu schließen und sie dann erneut zu öffnen.

  • Drücken Sie auf einem beliebigen Bildschirm auf die Taste Letzte Apps, die sich in der unteren linken Ecke des Bildschirms befindet.
  • Um eine einzelne aktuelle Anwendung zu schließen, berühren Sie eine Anwendung (E-Mail-App) aus der Liste und ziehen Sie sie nach rechts oder links oder tippen Sie auf das 'X'.
  • Tippen Sie auf das Symbol Alle löschen, um alle aktuellen Anwendungen zu schließen.

Löschen Sie den Cache und die Daten der E-Mail-App

Es gibt Fälle, in denen die zwischengespeicherten Daten der E-Mail-App beschädigt werden können und die Funktionsweise der App beeinträchtigen können. Um diesen Faktor zu beseitigen, sollten Sie den Cache und die Daten der E-Mail-App löschen.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  • Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  • Tippen Sie auf Cache löschen.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Es gibt Fälle, in denen Apps von Drittanbietern Probleme auf einem Gerät verursachen. Um zu überprüfen, ob eine von Ihnen heruntergeladene App das Problem verursacht, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn Sie nun E-Mails ohne Probleme in diesem Modus senden und empfangen können, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch eine von Ihnen installierte App verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Ihr Telefon speichert in der Regel zwischengespeicherte Daten bestimmter Apps in einem bestimmten Bereich des Telefonspeichers. Aufgrund dieser zwischengespeicherten Daten funktioniert das Telefon reibungslos, da die am häufigsten verwendeten Daten auf einfache Weise abgerufen werden können. Diese Daten können jedoch beschädigt werden, was Probleme mit dem Telefon verursachen kann. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  • Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen, da sie dabei gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Bei Samsung Galaxy Note 5 werden nur Gebühren für Probleme mit dem kabellosen Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme berechnet
2019
So finden Sie die Mac-Adresse in Windows 10
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019