So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9, wenn keine SMS-Benachrichtigungen angezeigt werden

Die #Samsung #Galaxy # Note9 ist das neueste Modell der Note-Serie von Geräten, die in diesem Jahr veröffentlicht werden. Es ist ein Upgrade des letzten Jahres und verfügt jetzt über ein viel größeres 6, 4-Zoll-Super AMOLED-Display. Unter der Haube befindet sich ein Snapdragon 845-Prozessor mit 8 GB RAM, mit dem das Gerät jede App problemlos ausführen kann. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Galaxy Note 9-Problem lösen, bei dem es nicht um Benachrichtigungen zu SMS-Nachrichten geht.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9, wenn keine SMS-Benachrichtigungen angezeigt werden

Problem: Meine Frau und ich haben Samsung Galaxy Note 9, die wir seit ihrer Veröffentlichung hatten. Vor ein paar Tagen hatten wir beide Probleme mit dem Erhalt von Textbenachrichtigungen jeglicher Art. Meistens war das Telefon die ganze Nacht auf dem Ladegerät. Entweder keine Benachrichtigung oder es würde eine Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, bis der Stecker gezogen wurde und der Bildschirm wieder gesperrt wurde. Die Benachrichtigung verschwand von selbst. Wir würden also nie erfahren, wann uns jemand eine SMS schickt, bis wir später einen anderen Text erhalten, nachdem wir den Plug-In entfernt haben, wodurch wir die App öffnen und dann die fehlenden Nachrichten sehen. Die Leute denken, wir ignorieren sie. Die Textbenachrichtigungen funktionieren den Rest des Tages gut. Scheint so, als wäre er erst einmal auf dem Ladegerät gewesen. Danke im Voraus

Lösung: Bevor Sie dieses Problem beheben, stellen Sie am besten sicher, dass auf Ihrem Telefon die neueste Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, empfehle ich, dass Sie es zuerst auf Ihrem Telefon herunterladen und installieren.

Aktivieren Sie die Benachrichtigungseinstellungen für Textnachrichten

In diesem Fall sollten Sie zunächst sicherstellen, dass die SMS-Benachrichtigung des Telefons aktiviert ist.

  • Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte der Anzeige nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  • Tippen Sie auf Nachrichten
  • Wenn Sie aufgefordert werden, die Standard-SMS-App zu ändern, tippen Sie zur Bestätigung auf JA.
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
  • Tippen Sie auf den ON-Schalter, um ihn einzuschalten
  • Tippen Sie auf App-Symbolabzeichen, um sie zu aktivieren
  • Konfigurieren Sie im Bereich "Kategorien" die Toneinstellung. Aktivieren Sie den App-Symbol-Dachs und deaktivieren Sie die benutzerdefinierte Ausnahme nicht stören.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Ein weiterer möglicher Faktor, der dieses Problem verursachen könnte, ist eine App, die Sie auf das Telefon heruntergeladen haben. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur die vorinstallierten Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, besteht die Möglichkeit, dass dies durch eine heruntergeladene App verursacht wird. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Die meisten Apps in Ihrem Telefon speichern temporäre Daten in einer bestimmten Partition des Geräts. Wenn diese Daten beschädigt werden, kann dies zu bestimmten Problemen führen, beispielsweise zu dem, das Sie gerade haben. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  • Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werksreset durchführen

Als letzten Schritt zur Fehlerbehebung sollten Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in Betracht ziehen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Beachten Sie, dass Ihre Telefondaten dabei gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie fortfahren.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Das iPhone 6S lässt sich nicht einschalten
2019
So beheben Sie das Galaxy A9 “Leider ist der Prozess com.android.phone gestoppt”
2019
So beheben Sie das Galaxy Note8-Problem mit der Fehlermeldung "System-Benutzeroberfläche reagiert nicht" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 microSD-Karte wird nicht unterstützt und andere Probleme
2019
Warum schließt Camera Samsung Galaxy Note 8 immer wieder und wie kann ich das Problem beheben?
2019
Die Twitter-App auf dem Galaxy S6 stürzt ständig ab, andere App-Probleme
2019