Beheben von Ladefehlern für Samsung Galaxy S6 (Edge, Edge Plus)

# GalaxyS6 und seine Serie (# GalaxyS6Edge und # GalaxyS6EdgePlus) sind zwar die leistungsstärksten Smartphones, die Samsung derzeit anbieten kann, sie alle haben jedoch ein einziges Problem: Strom- oder Ladefehler und Schluckauf. Seit der Veröffentlichung von Galaxy S6 und S6 Edge haben wir immer häufiger Probleme mit der Stromversorgung für diese Geräte erhalten. Dieser Beitrag ist eine Fortsetzung unserer Verpflichtung, diese Probleme zum Nutzen unserer Community zu veröffentlichen.

Galaxy S6 Edge oben auf dem kabellosen Ladegerät von Samsung

Dieser Beitrag behandelt die folgenden #Abrechungsprobleme:

  1. Das Samsung Galaxy S6 Edge lädt sehr langsam auf
  2. Das Galaxy S6 Edge startet sich während des Ladevorgangs neu
  3. Samsung Galaxy S6 Edge bleibt während des Ladevorgangs stehen
  4. Das Galaxy S6 Edge stirbt plötzlich und schaltet sich beim Lesen einer E-Mail nicht mehr ein
  5. Das Galaxy S6 Edge lässt sich nicht einschalten
  6. Das Galaxy S6 Edge funktioniert nicht mit dem ZeroLemon-Batteriefach
  7. Das Galaxy S6 stoppt den Ladevorgang

Problem Nr. 1: Das Samsung Galaxy S6 Edge lädt sich sehr langsam auf

Ich habe dieses Telefon in der letzten Juliwoche erhalten, und innerhalb der ersten Woche hat der Stromblock, der mir gegeben wurde, aufgehört zu arbeiten, so dass mir die Mitarbeiter des Verizon Wireless-Shops einen ihrer Stromblöcke als Entschädigung gegeben haben und das Aufladen gut funktioniert hat mein Handy (obwohl es selten Schnellladung sagt).

In der letzten Woche habe ich festgestellt, dass mein Telefon den Ladevorgang nach dem Zufallsprinzip beendet, das Akkusymbol wird jedoch immer noch aufgeladen und sagt, es wird langsam aufgeladen, aber der Akkuzustand steigt nie an.

Kannst du mir sagen, was das Problem ist, bitte? - Zach

Lösung: Hallo Zach. Wir sind der Meinung, dass Ihr Telefon immer noch gut aufgeladen wird, aber langsamer. Dies geschieht von Zeit zu Zeit auf allen Arten von elektronischen Geräten. Daher können Sie die Situation verbessern.

Führen Sie eine allgemeine Softwareprüfung durch

Das Ausführen von Hintergrund-Apps kann manchmal den Stromverbrauch verringern, als dies durch das Ladegerät für den Akku möglich ist. Viele Apps sind so konzipiert, dass sie automatisch gestartet werden oder im Hintergrund ausgeführt werden, wenn Sie sie nicht aktiv verwenden. Je mehr Apps Sie auf Ihrem Telefon installiert haben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Akku wertvolle Energie verbraucht, selbst wenn das Telefon nicht verwendet wird. Falls noch nicht geschehen, überprüfen Sie die Akku-Nutzungsstatistiken des Telefons unter Einstellungen, um eine Vorstellung davon zu erhalten, welche Apps dieses Problem wahrscheinlicher verursachen. Wenn Sie eine detailliertere Aufschlüsselung darüber wünschen, welche Apps zu schnellem Batterieverbrauchsproblem beitragen, installieren Sie Taskmanager von Drittanbietern wie Battery Doctor. Im Play Store stehen viele solcher Apps kostenlos zur Verfügung.

Apps deinstallieren

Der effektivste Weg, die Akkuleistung effektiv zu managen, ist die Deinstallation der am wenigsten genutzten Apps und Bloatware. Letztere sind von Betreibern oder von Samsung bereitgestellte Apps, die über redundante oder nicht so nützliche Funktionen verfügen. Wenn auf Ihrem Telefon Apps installiert sind, die Sie mindestens zwei Wochen lang nicht verwendet haben, benötigen Sie sie höchstwahrscheinlich nicht. Das ist ein guter Hinweis darauf, ob sie Platz auf Ihrem Gerät verdienen oder nicht.

Denken Sie daran, dass Bloatware Ihnen möglicherweise keine Option zum Deinstallieren gibt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die einzelnen Produkte markieren und, falls verfügbar, einzeln deaktivieren.

Ein weiterer guter Weg, um Bloatware zu beseitigen, ist das Rooten Ihres Telefons und die Installation von Drittanbieter-Apps, die Ihnen das Entfernen dieser Geräte erleichtern. Wenn Sie Ihr Telefon rootieren, wird die Garantie ungültig. Berücksichtigen Sie daher diese Tatsache, bevor Sie fortfahren.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 Edge startet sich während des Ladevorgangs neu

Hätte dieser Edge nun 3 Monate lang, hat er sich in den letzten zwei Wochen automatisch neu gestartet. Ich kann es zu 100% aufladen, aber sobald es in Betrieb ist, wird es heruntergefahren und neu gestartet, und zwar zu etwa 30%, dann wieder zu etwa 14%. Wieder zu 5%, dann zu gar nichts. Wenn ich den Akku wieder auflade, zeigt dies an, dass die Akkulaufzeit um mehr als 50% sinkt.

Ich habe Screenshots der Batterieverbrauchsdaten gemacht und kann ein klareres Bild liefern, wenn mein Problem tatsächlich besteht.

Mein Facebook ist @ ****** ******** (Details zum Schutz der Privatsphäre wurden von uns ausgelassen).

Ich könnte die Screenshots dort weitergeben, wenn Sie möchten.

Vielen Dank für Ihre Zeit, ich hoffe, dass es eine einfache Lösung gibt. - Andrew

Lösung: Hallo Andrew. Es scheint, als müsste der Akku Ihres Telefons kalibriert werden. Es wird normalerweise empfohlen, die Batterie alle paar Monate neu zu kalibrieren, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Ein Lithium-Ionen-Akku wie der Ihres S6 muss wie eine normale Autobatterie gewartet werden, um ein optimales Betriebspotenzial zu gewährleisten. Dies ist umso dringender für diese Art von Telefon, da der Akku nicht abnehmbar ist, im Gegensatz zu seinen Vorgängern, bei denen ein Benutzer einfach einen neuen Akku kaufen kann, wenn er das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat.

So kalibrieren Sie einen Akku für Samsung Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus

Lithium-basierte Akkus sind besser geeignet, wenn Sie sie häufig aufladen, ohne sie vollständig auf 0% zu reduzieren. Lassen Sie den Akku nicht vollständig absterben, bevor Sie ihn laden. Wie bereits erwähnt, muss der Akku Ihres Telefons regelmäßig kalibriert werden.

  • Laden Sie den S6 mit dem von Samsung mitgelieferten Ladegerät auf und schließen Sie ihn an eine Steckdose an.
  • Lassen Sie das Telefon für 30 Minuten oder bis zu 100% laden.
  • Sobald der Akku vollständig aufgeladen ist, trennen Sie das Ladegerät.
  • Verwenden Sie Ihr Telefon, bis der Akku zu 0% entladen ist.
  • Laden Sie das Telefon erneut bis zu 100% auf und führen Sie dann eine vollständige Entladung durch.

Wenn Sie diese Prozedur mindestens einmal alle 2 Monate durchführen, wird dies die Lebensdauer der Batterie verlängern und das derzeitige Problem beheben.

Problem 3: Samsung Galaxy S6 Edge bleibt während des Ladevorgangs stehen

Heute habe ich ein paar Spiele wie Clash of Clowns, Furious 7 usw. deinstalliert und mein Handy bei 79% aufgeladen, aber jetzt ist es bei 84% eingefroren. Es schaltet sich weder ein noch aus und ist statisch, wenn die Ladetaste leuchtet. Sir, bitte helfen Sie mir, da ich sehr aufgeregt bin. - Govind

Lösung: Hallo Govind. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste " Lautstärke verringern" gedrückt.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus oder in einem anderen Modus starten können, weil es nicht auf Eingaben der Hardware-Taste reagiert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, Ihren Händler oder Samsung, um weitere Hardware-Unterstützung zu erhalten.

Problem 4: Galaxy S6 Edge stirbt plötzlich und schaltet sich beim Lesen einer E-Mail nicht mehr ein

Ich las eine E-Mail und der Akku war schwach. Das Handy wurde plötzlich ausgeschaltet. Ich habe es an das Ladegerät angeschlossen, aber die LED leuchtet nicht, mein Laptop erkennt es nicht, aber es erkennt und lädt ein anderes Gerät mit demselben Kabel.

Es passiert nichts, wenn ich die Ein / Aus-Taste oder eine Kombination aus Ein / Aus, Lautstärke und Home-Taste drücke.

Ich weiß nicht, was daran falsch ist. Kannst du mir bitte helfen?

Vielen Dank! - Valentina

Lösung: Hallo Valentina. Möglicherweise ist der Akku Ihres Telefons vollständig entladen (0%). Deshalb reagieren die Hardwaretasten nicht mehr. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lassen Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang an einer Netzsteckdose aufgeladen, da in der anfänglichen Ladephase nur wenig Strom auf den Akku übertragen wird .

Wenn Ihr Telefon danach nicht mehr reagiert, haben Sie fast sicher ein Hardwareproblem.

Problem 5: Galaxy S6 Edge lässt sich nicht einschalten

Ich habe vor kurzem diesen Galaxy S6 Edge bekommen, der sich nicht einschalten lässt. Keine Tastenkombinationen scheinen zu funktionieren. Der Bildschirm ist komplett schwarz ohne Licht. Wenn ich es einstecke, leuchten keine Lichter auf, aber die Rückseite des Geräts wird warm wie beim Aufladen. Das gleiche passiert, wenn ich es auf das Ladekissen lege. - Ramsey

Lösung: Hallo Ramsey. Möglicherweise ist der Akku einfach an Ihnen verloren gegangen. Rufen Sie Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter an, um ein Ersatzgerät oder einen Akku zu verarbeiten. Es gibt nichts mehr, was wir an unserem Ende tun können.

Problem 6: Das Galaxy S6 Edge funktioniert nicht mit dem ZeroLemon-Batteriefach

Mein Telefon hatte nie Probleme, es wurden immer alle USB-Kabel aufgeladen, die ich zu Hause habe. Seit gestern hat es jedoch sein Verhalten geändert. Ich benutzte ein Batteriegehäuse (Zerolemon), das während des Essens aufhörte zu arbeiten. Ich dachte, es sei ein Problem des Falls, und als ich nach Hause kam, bemerkte ich, dass das Gerät anfing, keine Kabel zu akzeptieren, die über Kabel verfügen, und nicht alle Ladegeräte, die ich habe. Ich weiß nicht, ob es etwas ist, das nur 2, 0 Amp akzeptiert, aber ich bitte Sie um Lösung. Es macht keinen Sinn, was hier passiert.

Ich habe die Swipe-Daten gemacht, ich habe die Werkseinstellung wieder hergestellt, im abgesicherten Modus aufgerufen, den USB-Debugging-Modus deaktiviert, erneut aktiviert und er verhält sich weiterhin so.

Es akzeptiert das Original-Ladegerät, akzeptiert keine Gehäuse mehr. Ich habe 2 Anker Powerbank und einer von ihnen kostet es nur, wenn ich ein bestimmtes Kabel (nicht das Originalkabel) verwende. Die zweite Powerbank ändert sich nicht. Beachten Sie, dass alle Powerbanks jedes IPad, Galaxy Tab und andere Android-Telefone, die wir zu Hause haben, aufladen. Dies ist ein ATT-Telefon G925A. - Vitor

Lösung: Hallo Vitor. Wenn Sie eine Task-Manager- oder Batterie-Manager-App installiert haben, sollten Sie eine weitere Runde der Werksrücksetzung durchführen und den ZeroLemon-Schlachtfall erneut versuchen. Installieren Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine Apps von Drittanbietern. Überprüfen Sie zunächst, wie eine saubere Firmware-Version Ihres Telefons mit dem Batteriefach zusammenarbeitet, um das Problem zu isolieren. Wenn das nicht klappt, wissen wir nicht, was wir wollen. Lassen Sie das Telefon austauschen, wenn das Problem nach einem vollständigen Werksreset bestehen bleibt.

Problem # 7: Galaxy S6 stoppt den Ladevorgang

Alle Ladegeräte haben das Telefon nicht mehr aufgeladen. Wenn ich alles sage, bedeutet das mein Ladegerät, das Ladegerät meiner Frau, die 2 Autoladegeräte. Das einzige, was es aufladen würde, war ein zusätzliches Ladegerät, das Sie aufladen und mit sich führen.

Ich habe es im abgesicherten Modus neu gestartet, aber das hat nicht geholfen, aber als ich den Computer anschloss (immer noch im abgesicherten Modus), begann der Ladevorgang. Nahm es wieder zum ursprünglichen Ladegerät und es hat funktioniert. Starten Sie das Telefon neu und versuchen Sie, es erneut aufzuladen. Beide Wandladegeräte funktionieren, aber die Autoladegeräte tun dies nicht. Irgendwelche Ideen? Lassen Sie mich hinzufügen, meine Frau und ich haben das Telefon. Einer macht das und der andere funktioniert großartig. Alle Ladegeräte funktionieren gut mit dem anderen Telefon. - David

Lösung: Hallo David. Versuchen Sie, wie bereits in unseren vorherigen Vorschlägen erwähnt, zu prüfen, ob eine Ihrer installierten Apps von Drittanbietern daran schuld ist. Wenn Sie nicht genau wissen, was die App sein könnte, führen Sie einen Werksreset durch und laden Sie das Telefon erneut auf, bevor Sie etwas darauf installieren. Der Grund dafür ist, dass einige veraltete Task-Manager oder Akku-Manager keine Updates mehr von ihren Entwicklern erhalten und einige inhärente Fehler aufweisen, die verstärkt werden, wenn eine neue Firmware auf Ihrem Telefon installiert wird. Dies ist ein häufiges Problem für Benutzer, die Android Lollipop auf ihren Smartphones ausführen.

Apps, die nahtlos mit vorherigen Android-Iterationen funktionieren, werden auf Lollipop möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt.

Siehe auch Warum Android Lollipop Probleme verursacht

Empfohlen

Foxconn sucht nach Produktionsstätten für iPhone und iPad in Indien
2019
Galaxy Note 4 kann LTE im Sprint-Netzwerk nicht verwenden, andere Probleme
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019
Schnelle Behebung von Internet- und mobilen Datenproblemen mit Samsung Galaxy Note 5
2019
Samsung Galaxy S7 Edge Kein Problem mit mobilen Daten und andere verwandte Probleme
2019