Beheben des Samsung Galaxy S7 Edge mit der Fehlermeldung "Leider wurde die Meldung angehalten" und anderen verwandten Anwendungsproblemen

Die Fehlermeldung "Leider wurde die Nachricht nicht mehr angezeigt" tritt auf allen Android-Smartphones auf, einschließlich Samsung Galaxy S7 Edge. Dies tritt häufig auf, wenn Sie eine Anwendung verwenden, in diesem Fall die Nachrichten-App oder die Standard-Messaging-Anwendung Ihres S7 Edge. Dieses Problem tritt meistens nach einem Softwareupdate auf, da möglicherweise noch einige temporäre Systemdateien vorhanden sind, die während des Updatevorgangs nicht gelöscht wurden. Daher können auch die hervorragenden Spezifikationen des Samsung Galaxy S7 Edge diesem Problem nicht entgehen.

In diesem Beitrag gehe ich auf dieses Problem und andere verwandte Samsung Galaxy S7 Edge-Fehlermeldungen ein. Lesen Sie den Beitrag weiter, um mehr über dieses Problem sowie die empfohlenen Schritte zur Problembehandlung zu erfahren, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie andere Probleme mit dem S7 Edge haben, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, da bereits einige Probleme behoben wurden. Finden Sie solche, die mit Ihnen verwandt sind oder ihnen ähneln, und verwenden Sie die von uns bereitgestellten Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich mit diesem Fragebogen an uns wenden. Bitte geben Sie so viele Details wie möglich an, damit wir Ihnen besser helfen können.

Fehlerbehebung für Galaxy S7 Edge mit dem Fehler "Leider wurde die Meldung angehalten"

Problem: Wie kann man in Galaxy S7 Edge die Meldung "Leider wurde die Nachricht nicht mehr erhalten?" Entfernen?

Fehlerbehebung: Sind Sie zum ersten Mal auf ein solches Problem gestoßen? In diesem Fall tritt möglicherweise ein Softwareproblem auf Ihrem Gerät auf, und es kann behoben werden. Legen Sie jedoch keine anderen schwerwiegenden Probleme beiseite, die das Gerät beschädigen oder sogar Ziegelsteine ​​bilden könnten. Sie müssen den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App löschen. Dies ist der einfachste Schritt, aber meistens die effektivste Lösung für das Problem. Hier sind die Schritte, wie es geht:

  1. Gehen Sie zu Apps
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Anwendungen
  4. Tippen Sie auf Applications Manager
  5. Navigieren Sie zur Registerkarte ALL
  6. Starten Sie in der Registerkarte ALL die Suche nach Messaging-App
  7. Tippen Sie auf die Messaging-App
  8. Tippen Sie auf Cache löschen
  9. Tippen Sie auf Daten löschen
  10. Kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück

Alternativ können Sie über das Benachrichtigungsfeld auf das Menü Einstellungen zugreifen.

  1. Streichen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten
  2. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um auf Einstellungen zuzugreifen
  3. Tippen Sie auf Anwendungen
  4. Tippen Sie auf Applications Manager

Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihre Messaging-App auf Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge verwenden.

Schritt 1: Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache und der Daten immer noch auftritt, besteht die Möglichkeit, dass es von Apps von Drittanbietern verursacht wurde. Es gibt diese Apps, die über Malware oder Viren verfügen, die das System stören können, und es könnte am schlimmsten sein. Um zu überprüfen, ob es sich bei dem Schuldigen um eine Drittanbieter-App handelt, müssen Sie das Gerät im abgesicherten Modus ausführen. In diesem Fall werden alle installierten Drittanbieter-Apps vorübergehend deaktiviert und es wird festgestellt, ob das Gerät reibungslos ausgeführt wird. In diesem Modus können Sie die verdächtigen Apps problemlos deinstallieren und dauerhaft entfernen, um zu verhindern, dass sich das Problem wiederholt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus auszuführen:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Schritt 2: Führen Sie es im Wiederherstellungsmodus aus und versuchen Sie, den Systemcache zu löschen

Diese Methode ist wie das Löschen Ihres individuellen App-Caches und Ihrer Daten, der einzige Unterschied besteht jedoch darin, dass Sie die gesamten System-Cache-Dateien löschen. Im Wiederherstellungsmodus können Sie auch ein Master-Reset Ihres Geräts wählen. Dies ist jedoch die letzte Möglichkeit, wenn das Problem nach dem Löschen des Systemcaches weiterhin auftritt. Hier sind die Schritte, wie es geht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 3: Führen Sie einen Master-Reset an Ihrem Telefon durch

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie das Gerät zurücksetzen. Dies ist der letzte Ausweg, den Sie tun müssen, bevor Sie das Gerät zu einem Techniker bringen. Bevor Sie jedoch mit dem Zurücksetzen des Geräts fortfahren, empfehlen wir Ihnen dringend, zuerst Ihre wichtigen Dateien wie Fotos, Kontakte usw. zu sichern und auf Ihrer SD-Karte oder einem externen Hardwaregerät zu speichern.

Das Gerät wird so wie beim ersten Mal auf die Standardwerte zurückgesetzt. Hier sind die Schritte zum Master-Reset:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Fehlerbehebung bei Galaxy S7 Edge mit dem Fehler "Leider wurde der Kontakt nicht mehr reagiert"

Problem: Die Fehlermeldung "Leider wurde der Kontakt angehalten" erscheint, wenn ich versuche, Kontakte aus meiner Liste auszuwählen. Wenn ich die Nummer jedoch nur manuell eingebe, geht die Nachricht ohne diesen Fehler durch. Ich bin nicht sicher, was passiert ist, aber ich denke, vor diesem Problem gab es ein Update. Wie kann ich das beheben?

Fehlerbehebung: Lassen Sie uns direkt zu Ihrem Problem gehen. Möglicherweise liegt ein Softwareproblem vor, durch das diese Fehlermeldung aufgrund beschädigter oder beschädigter Dateien ausgelöst wurde. Wenn Sie kürzlich ein Software-Update heruntergeladen haben, wurde es möglicherweise aus irgendeinem Grund unterbrochen oder der Download wurde nicht abgeschlossen. Sie können versuchen, das Software-Update erneut herunterzuladen. Vorher können Sie das Gerät jedoch im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Systemcache-Dateien löschen.

Es ist auch möglich, dass es sich nur um ein App-Problem handelt. Der Fehler wird nur angezeigt, wenn Sie versuchen, einen Kontakt aus Ihrer Kontaktliste auszuwählen, wenn Sie versuchen, eine Textnachricht zu senden. Dazu müssen Sie versuchen, den Cache und die Daten der Kontakte-Apps zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit der Nachrichten-App fort:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Kontakte suchen und berühren
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Anregungen. Kontaktieren Sie uns einfach, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, und wir berechnen Ihnen dafür keinen Cent. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich hunderte von E-Mails erhalten und es unmöglich ist, auf jeden einzelnen von ihnen zu antworten. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder einfach unsere Facebook- und Google+-Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 56]
2019
Behoben Samsung Galaxy J7 Kein Fehler in der Netzwerkverbindung
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, Anleitungen und Tipps [Teil 2]
2019
So beheben Sie ein Nokia 6 2019-Smartphone, das nicht aufgeladen wird (einfache Schritte)
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019