So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 muss zum Senden einer Textnachricht neu gestartet werden

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung, in der wir unseren Lesern helfen möchten, denen #Samsung #Galaxy # S8 gehört, um die Probleme zu beheben, die mit ihrem Telefon auftreten. Wie wir alle wissen, handelt es sich hierbei um ein im letzten Jahr veröffentlichtes Flaggschiff-Handy, das immer noch in der Lage ist, einige der neuesten auf dem Markt erhältlichen Smartphones zu übertreffen. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Galaxy S8 angehen, das zum Senden von Textnachrichten neu gestartet werden muss.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S8 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 muss zum Senden einer Textnachricht neu gestartet werden

Problem: Ich habe dieses Telefon am 4. Oktober 2018 für meinen Mann bestellt, seitdem ist es schmerzhaft im Hintern, er könnte genauso gut kein Telefon haben. Immer wenn ihm jemand eine Nachricht sendet oder dorthin geht, muss er sein Telefon 9 von 10 Mal neu starten, damit die Nachricht von seinem Telefon empfangen oder an andere gesendet werden kann. Es ist zu spät, um es an Walmart zurückzugeben, und die Garantie für direkte Gespräche wurde ebenfalls nicht gekauft. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll, aber ich habe ein schlechtes Gewissen, es für ihn angeordnet zu haben und es ist ein Schmerz für ihn.

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung am Telefon durchführen, stellen Sie am besten sicher, dass das Gerät mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, schlage ich vor, dass Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

In diesem Fall sollten Sie zuerst einen Soft-Reset durchführen. Dadurch wird die Telefonsoftware aktualisiert und das Problem normalerweise behoben, wenn es durch einen geringfügigen Software-Fehler verursacht wird.

  • Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  • Halten Sie dann die Einschalttaste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  • Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Stellen Sie sicher, dass das Telefon ein starkes Signal hat

Wenn das Netzwerksignal, das das Telefon empfängt, schwach ist, besteht die Möglichkeit, dass es Schwierigkeiten beim Senden und Empfangen von Kurzmitteilungen gibt. Um zu prüfen, ob es sich um ein Signalproblem handelt, bringen Sie das Telefon an einen Ort, an dem das Signal stark ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte

Um keine SIM- oder kontobezogenen Probleme zu vermeiden, sollten Sie versuchen, eine andere SIM-Karte im Telefon zu verwenden. Überprüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie eine neue SIM-Karte erwerben.

Löschen Sie den Cache und die Daten der SMS-App

Es gibt Fälle, in denen beschädigte zwischengespeicherte Daten in der Textanwendung dieses Problem verursachen können. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie den Cache und die Daten der App löschen.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  • Tippen Sie auf die SMS-Anwendung in der Standardliste oder auf das 3-Punkt-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  • Tippen Sie auf Cache löschen

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Es besteht die Möglichkeit, dass eine auf das Telefon heruntergeladene App dieses Problem verursacht. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur die vorinstallierten Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  • Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Falls das Problem nicht auftritt, müssen Sie herausfinden, welche App der Täter ist, und es deinstallieren.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Die zwischengespeicherten Daten des Telefonsystems werden verwendet, um den Zugriff auf Ihre Telefonanwendungen zu beschleunigen. In einigen Fällen können diese Daten beschädigt werden, was zu Problemen auf dem Gerät führt. Um zu überprüfen, ob beschädigte zwischengespeicherte Daten das Problem verursachen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie berücksichtigen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten vor dem Zurücksetzen sichern, da sie dabei gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das sich nicht aufladen lässt?
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "process.com.android.phone wurde gestoppt", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 54]
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy S5 App-Systemfehler und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019