So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Facebook wurde beendet" (einfache Schritte)

Facebook ist in Ihrem Samsung Galaxy S9 Plus als vorinstallierte App verfügbar. Auch wenn die Firmware nicht wie die Kernanwendungen in die Firmware eingebettet ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass es sich um ein Firmwareproblem handelt, falls Sie Probleme damit haben. Einige unserer Leser haben sich mit uns in Verbindung gesetzt, weil sie die Fehlermeldung erhalten haben: „Leider hat Facebook aufgehört.“ Wenn dieser Fehler angezeigt wird, ist die Anwendung aus irgendeinem Grund abgestürzt, und wenn Sie sie häufig verwenden, sollten Sie das Problem beheben sofort.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Facebook wurde gestoppt" durchgehen. Wir werden jede Möglichkeit prüfen und nach und nach ausschließen, bis wir herausfinden können, was das Problem ist, denn im Gegensatz zu Anwendungen von Drittanbietern können Sie Facebook nicht ohne Rootzugriff entfernen. In diesem Fall müssen Sie also wirklich eine Problembehandlung für Ihr Gerät durchführen. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit das gleiche Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung bei der Fehlerbehebung beim Galaxy S9 Plus mit Facebook

Im Rahmen der Fehlerbehebung wird festgestellt, dass dieses Problem durch eine App verursacht wird oder ob es sich um ein Problem mit der Firmware handelt. Mit den folgenden Verfahren können Sie dies erreichen. Versuchen Sie also herauszufinden, was für Sie funktioniert.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn das Telefon zum ersten Mal den Fehler anzeigt, wenn Sie Facebook öffnen, starten Sie das Telefon neu, da die Möglichkeit besteht, dass es sich nur um eine geringfügige Störung in der App oder im System handelt. Ein Neustart behebt immer Störungen und ist möglicherweise das einzige, was Sie tun müssen.

Wenn der normale Neustart das Problem nicht behebt, versuchen Sie, den erzwungenen Neustart durchzuführen, indem Sie gleichzeitig die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste drücken und diese mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten. Der Speicher Ihres Telefons wird auf diese Weise aktualisiert. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Facebook-Cache und Daten löschen

Dadurch werden Facebook auf die Standardeinstellungen und -konfigurationen zurückgesetzt und gelöschte Cache- und Datendateien ersetzt. Dies ist eine sehr effektive Lösung, wenn das Problem nur bei der App liegt. Möglicherweise müssen Sie sich danach erneut in Ihrem Konto anmelden, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Problem dadurch behoben wird:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Finde und tippe auf Facebook.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-App anzeigen.
  5. Tippen Sie auf Speicher > CLEAR CACHE > CLEAR DATA > DELETE .

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Dritte Lösung: Versuchen Sie, Facebook zu aktualisieren

Finden Sie heraus, ob für die App ein Update verfügbar ist. Wenn ja, kann die neue Version das Problem beheben. Facebook veröffentlicht regelmäßig Updates für seine Apps. Dies könnte auch das Problem beheben:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Play Store > Menü > Meine Apps .
  3. Um Apps automatisch zu aktualisieren, tippen Sie auf Menü > Einstellungen > Apps automatisch aktualisieren .
  4. Tippen Sie auf Facebook und dann auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Wenn kein Update verfügbar ist oder wenn das Problem Sie auch nach diesem Vorgang weiterhin verursacht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Vierte Lösung: Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus

Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Dadurch können Sie das Problem zwar nicht beheben, Sie erhalten jedoch eine Vorstellung davon, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde oder nicht. So führen Sie Ihren S9 Plus im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Öffnen Sie in diesem Modus Facebook, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird und ob es behoben zu sein scheint. Finden Sie heraus, welche App das Problem verursacht, und deinstallieren Sie es.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf Facebook.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn die App jedoch auch im abgesicherten Modus immer noch abstürzt, ist es an der Zeit, die Firmware zu überprüfen.

Fünfte Lösung: Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Wenn alles andere fehlschlägt, ist dies das, was Sie tun müssen, und unter der Annahme, dass die Firmware in keiner Weise verändert wird, sollte dies das Problem beheben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung etwas helfen kann. Wenn Sie andere Bedenken haben, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 Kein Ton bei Anrufen und andere Probleme
2019
Wie iPhone 7 einfrieren, überhitzen, Bildschirm ist geknackt Problem
2019
So beheben Sie die Infektion mit Malware in Galaxy S6, andere Probleme
2019
Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Überhitzungsfehler, wenn er an ein Ladegerät angeschlossen wird?
2019
Beheben von Problemen mit der allgemeinen App von Samsung Galaxy S3
2019
LG G6-Bildschirm ist flackerndes Problem und andere verwandte Probleme
2019