So beheben Sie ein Samsung Galaxy S9, das die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk trennt (einfache Schritte)

Netzwerkfehler, einschließlich Wi-Fi-Abbrüche oder zeitweilige Wi-Fi-Internetverbindungen, gehören zu den weit verbreiteten Problemen, die sich auf mobile Geräte auswirken, unabhängig von der Marke und dem Betriebssystem, auf dem sie ausgeführt werden. Diese Probleme können auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden, von Kontoproblemen bis hin zu Netzwerkausfällen, fehlerhaften Apps und fehlerhaften Updates, falschen Einstellungen oder schlimmsten Hardwareschäden. Der letzte Faktor ist jedoch selten von Belang, aber es kann der Schuldige sein, vor allem, wenn das Symptom bei früheren Fällen von Fall oder Flüssigkeitseinwirkung auf dem Gerät auftrat. In diesem Fall wäre ein Service erforderlich, um das Problem zu beheben. Andernfalls müssen Sie sich mit Softwareproblemen auf dem Telefon befassen und diese beheben, die dazu führen, dass Ihr Wi-Fi die Verbindung unterbrochen oder unterbrochen wird. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über Standardverfahren und mögliche Lösungen für ein relevantes Problem des neuen Samsung Galaxy S9. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn sich Ihr Telefon immer wieder von Ihrem WLAN-Netzwerk trennt.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite zur Fehlerbehebung von Galaxy S9, da wir bereits die meisten Probleme beseitigt haben, die mit dem Telefon häufig gemeldet wurden. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

So beheben Sie das Galaxy S9, das die Verbindung zum WLAN immer wieder unterbricht

Starten Sie den Wireless-Router oder das Modem neu, bevor Sie mit den nachfolgenden Lösungen beginnen. Dies hilft dabei, mögliche Firmware-Abstürze in Ihrem Router oder Modem zu beheben, die möglicherweise zu Instabilitäten geführt haben. Dadurch werden auch die Systemfunktionen Ihres WLAN-Routers / Modems aktualisiert.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu.

Um kleinere Störungen von den möglichen Auslösern auszuschließen, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr Samsung S9 neu. Dies wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Daten oder kritischen Daten aus, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Eine Sicherung ist daher nicht erforderlich. So machen Sie es:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt .
  2. Tippen Sie auf die Option zum Ausschalten.
  3. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Ausschalten .
  4. Halten Sie nach ungefähr 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Vergessen Sie Wi-Fi-Netzwerke auf Ihrem Telefon.

Es kann vorkommen, dass Ihr drahtloses Netzwerk beschädigt wird und instabil wird, was zu häufigen WLAN-Abbrüchen oder zeitweiligen Verbindungen führt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihr WLAN-Netzwerk entweder aktualisieren, indem Sie den Router neu starten oder Ihr WLAN-Netzwerk vergessen und auf dem Telefon lesen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Verbindungen .
  4. Tippen Sie auf WLAN.
  5. Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk aus, das Sie vergessen oder entfernen möchten. Sie können auch alle auf dem Telefon gespeicherten Netzwerke löschen, um Konflikte zu vermeiden.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Vergessen .

Starten Sie Ihr Telefon neu, um Ihr Wi-Fi-Netzwerk mit den folgenden Schritten erneut hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Verbindungen-> Wi-Fi- Menü.
  2. Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Schalter eingeschaltet ist.
  3. Warten Sie, bis Ihr Gerät nach verfügbaren Wi-Fi-Netzwerken sucht.
  4. Tippen Sie auf, um Ihr WLAN-Netzwerk in der Liste auszuwählen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein.

Warten Sie, bis Ihr Gerät angeschlossen ist. Sie können einige Tests durchführen, um festzustellen, ob das Internet bereits stabil funktioniert.

Dritte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Es gibt viele Faktoren, die Ihre Netzwerkeinstellungen beeinträchtigen können und zu Problemen wie diesen führen können. Fehlerhafte Updates sind in der Regel die Schuld. Wenn das Problem nach der Installation eines neuen Softwareupdates aufgetreten ist, wurden Ihre Netzwerkeinstellungen möglicherweise automatisch geändert, als das Update implementiert wurde. Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, mit den folgenden Schritten einen Reset der Netzwerkeinstellungen durchzuführen:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf General Management.
  4. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen . Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und die Standardwerte wiederhergestellt.
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen .
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Geräte-PIN oder Ihr Kennwort ein.
  8. Tippen Sie erneut auf Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Vierte Lösung: Cache-Partition löschen.

Temporäre Dateien, die in der Systempartition als Cache gespeichert werden, können bei einem Absturz die gleichen Probleme verursachen. Um sicherzustellen, dass dies nicht zu diesem Problem führt, kann es hilfreich sein, die Cache-Partition Ihres Samsung S9 zu löschen. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby / Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung " Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Option " Cache löschen" aus den angegebenen Optionen hervorzuheben.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Durch das Löschen der Cache-Partition werden Ihre Daten und persönlichen Informationen nicht aus dem internen Speicher gelöscht. Dies führt zu keinerlei Datenverlust.

Fünfte Lösung: Master Reset / Factory Data Reset.

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um den Apps- Bildschirm zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie die Option Factory Data Reset .
  6. Blättern Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  7. Wählen Sie die Option ALLES LÖSCHEN.
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für die Bildschirmsperre und die Überprüfung des Samsung-Kontos ein.
  9. Tippen Sie zum Bestätigen auf Bestätigen .
  10. Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr Gerät neu gestartet wird.

Sie können auch einen Werksreset im Android-Wiederherstellungsmodus durchführen. Eine ausführlichere Anleitung finden Sie auf unserer Tutorialseite. Besuchen Sie die Seite bei Bedarf.

Bitten Sie um weitere Unterstützung

Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder -anbieter, um weitere Informationen und Empfehlungen zu erhalten. Es ist möglich, dass die Netzwerkdienste aufgrund technischer Probleme auf der Seite Ihres Betreibers vorübergehend ausfallen oder instabil sind. Alternativ können Sie den Samsung-Support anrufen, um das Problem zu eskalieren, wenn es nach der Installation eines neuen Softwareupdates gestartet wurde und das Problem weiterhin bestand, nachdem alle möglichen Möglichkeiten zur Behebung des Problems erschöpft waren. Möglicherweise ist ein offizieller Patch erforderlich.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019