Wie kann man das Samsung Galaxy S9 reparieren, das das Logo aktiviert und nicht weiter hochfährt?

Wenn ein High-End-Smartphone wie das Samsung Galaxy S9 nicht vollständig hochfährt und auf dem Logo hängen bleibt, können Sie fast erwarten, dass ein Firmware-Problem auftritt, insbesondere wenn es kurz nach einem Update aufgetreten ist. Wir haben Leser, die sich wegen dieses Problems mit uns in Verbindung gesetzt haben, und es kam vor, dass das genannte Problem nach dem letzten Update begann, das nicht wirklich so groß ist. Die Sache ist, ob es sich um ein großes oder ein kleines Update handelt, es ist möglich, dass Ihr Telefon hier und dort auf Probleme stößt, und das könnte hier der Fall sein.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen bei der Problembehandlung Ihres Samsung Galaxy S9 helfen, das nicht weiter hochgefahren wird, sondern auf dem Startbildschirm hängen bleibt. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Betracht zu ziehen und sie nach und nach auszuschließen, bis wir feststellen können, was das Problem ist, und wir müssen das Problem beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem geplagt werden, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich das Galaxy S9 reparieren, das auf dem Logo klebt und nicht booten kann?

Solange die Firmware in keiner Weise verändert wurde und intakt bleibt, können Sie immer etwas dagegen tun.

Erste Lösung: Versuchen Sie, den erzwungenen Neustart durchzuführen

Das Gute an diesem Problem ist, dass Sie zumindest wissen, dass Ihr Telefon immer noch eingeschaltet ist. Das ist sehr wichtig, da Sie einige grundlegende Fehlerbehebungsverfahren ausführen können. Das erste, was Sie tun müssen, ist der erzwungene Neustart, der den Speicher Ihres Telefons auffrischt und alle seine Apps und Dienste neu lädt.

Halten Sie dazu die Lauter-Taste und die Ein- / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird das Telefon wie üblich neu gestartet, meistens jedoch nicht.

Wenn Ihr Telefon jedoch immer noch nicht vollständig booten kann, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Sie müssen dies tun, um zu erfahren, ob das Problem durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht wird. Im abgesicherten Modus werden alle heruntergeladenen Apps vorübergehend deaktiviert. Wenn also eine der Apps das Starten des Geräts verhindert, sollte Ihr Galaxy S9 normal in diesen Modus starten. So machen Sie es:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Vorausgesetzt, Sie haben Ihr Telefon erfolgreich in diesen Modus gebootet, müssen Sie als Nächstes den Normalmodus neu starten, da dies normalerweise funktionieren würde. Zumindest wissen wir an diesem Punkt, dass Apps von Drittanbietern damit zu tun haben. Finden Sie heraus, welche Apps Ihr Telefon am Hochfahren hindern, und deinstallieren Sie sie.

Dritte Lösung: Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu zu starten

Sie müssen dies nur tun, wenn Ihr Galaxy S9 auf dem Startbildschirm hängen bleibt, während Sie versuchen, es im abgesicherten Modus zu starten. Im Wiederherstellungsmodus gibt es einige Möglichkeiten, die sich auf Ihr Telefon auswirken können, insbesondere, dass es nicht mehr erfolgreich gestartet werden kann. Wenn Sie Ihr Gerät in diesem Modus starten können, sollten Sie zuerst die Cache-Partition löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn es nach dem Löschen der Cache-Partition immer noch auf demselben Bildschirm hängen bleibt, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset durchzuführen. Es ist ausreichend wirksam, um Probleme mit der Firmware einschließlich dieses Problems zu beheben. Sie können jedoch einige wichtige Dateien und Daten verlieren, da alles, was im internen Speicher des Telefons gespeichert ist, während des Zurücksetzungsvorgangs gelöscht wird.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen durch diesen Beitrag helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wenn Sie andere Probleme haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie untenstehend einen Kommentar hinterlassen oder uns jederzeit kontaktieren.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S9, das einfriert und anschließend neu startet (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S9, das völlig tot ist und nicht mehr reagiert (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S9, das nach einem Firmware-Update immer neu gestartet wird (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das verdunkelt ist und sich nicht mehr einschalten lässt (einfache Schritte)
  • Beheben der schlechten Akkuleistung des Galaxy S9 nach einem Update [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So stellen Sie Galaxy S9-Daten wieder her, wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt oder der Bildschirm schwarz bleibt

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019