Wie Sie das langsame Internet-Browsing-Problem auf Ihrem Apple iPhone XR beheben [Fehlerbehebung]

Sie surfen im Internet, aber das Laden der Websites und Seiten dauert zu lange. Wenn es sich nicht um einen Site Server-Fehler handelt, treten auf Ihrem Gerät möglicherweise Probleme beim langsamen Durchsuchen auf. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben. Dies kann als isoliertes Symptom für eine fehlerhafte Browser-App, Softwarefehler und Malware, Probleme mit der Netzwerkverbindung und Softwareproblemen auf dem Gerät auftreten. Auch Firmware-Probleme am Wireless-Router / -Modem sind zu berücksichtigen.

Im Allgemeinen handelt es sich um ein Softwareproblem, das durch einige Problemumgehungen gelöst werden kann. Aufgrund der möglichen Ursachen müssen Sie bei der Problembehandlung beim langsamen Durchsuchen sowohl am Router / Modem als auch am betroffenen Gerät arbeiten. Um Ihnen Hinweise zu geben, wie Sie dieses Problem auf Ihrem neuen iPhone XR-Gerät lösen können, habe ich einige Standardverfahren und Problemlösungen beschrieben, die Sie als mögliche Lösungen ausprobieren können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Ihr iPhone XR ein langsames Internet-Browsing-Problem hat.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

So beheben Sie das iPhone XR mit einem langsamen Internet-Browsing-Problem

Vergewissern Sie sich vor der Fehlerbehebung, dass Ihr iPhone mit der neuesten iOS-Version ausgeführt wird. Wenn nicht, sollten Sie zuerst iOS aktualisieren. Sollte dies bei einer der integrierten Netzwerk-Apps ein Problem sein, wird dies wahrscheinlich durch die Installation der neuesten iOS-Version behoben. Wenn alle Ihre Geräte zurzeit das gleiche Problem haben, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um kontobezogene Probleme von den zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen. Einige Netzbetreiber würden Datenkontingente für Konten mit ungeklärten Salden festlegen. Achten Sie daher unbedingt darauf, dies zu tun. Wenn das Symptom nur Ihr iPhone XR betrifft, versuchen Sie, eine dieser möglichen Lösungen anzuwenden.

Erste Lösung: Schalten Sie den WLAN-Router / das Modem aus und wieder ein.

Wie bereits erwähnt, könnte das Problem mit dem verwendeten Modem oder Wireless-Router sein. Um dies auszuschließen, sollten Sie den Wireless-Router / das Modem als erste zu versuchende Lösung einschalten. Beim Aus- und Wiedereinschalten wird das Gerät kurz ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet. Internet Service Provider empfehlen dies als erste, wenn nicht die letzte Lösung, wenn es um verschiedene Arten von Problemen geht, die das Internet betreffen. Es löscht fehlerhafte Datensegmente von den Netzwerkgeräten, die möglicherweise Internetprobleme verursacht haben, darunter langsames Browsen. Und so wird's gemacht:

  1. Drehen Sie den Netzschalter, um den Router / das Modem auszuschalten.
  2. Trennen Sie bei ausgeschaltetem Gerät den Netzadapter von der Stromquelle und lassen Sie ihn etwa 1 bis 2 Minuten lang stehen.
  3. Schließen Sie das Netzteil nach der verstrichenen Zeit wieder an das Stromnetz an und schalten Sie es wieder ein.
  4. Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen am Router / Modem stabil sind, insbesondere die Wi-Fi-Signalanzeige.

Sobald das Wi-Fi-Signal wieder hergestellt ist, sollten alle angeschlossenen Geräte die Internetverbindung wiederherstellen. Warten Sie, bis Ihr iPhone XR verbunden ist. Öffnen Sie dann Ihre Browser-App, um Websites und Seiten zu durchsuchen. Wenn die Sites immer noch sehr langsam geladen werden, fahren Sie mit der Problembehandlung fort.

Zweite Lösung: Soft Reset / Neustart Ihres iPhone XR.

Zufällige Softwareprobleme auf dem Telefon können sich auch auf die normalen Funktionen der Browser-App auswirken und dadurch das langsame Browsen auslösen. Um dies zu beheben, kann ein Neustart des Telefons hilfreich sein. Bei einem Soft Reset oder Neustart werden kleinere Fehler, die sich auf das Telefonsystem auswirken, beseitigt und der interne Speicher ebenfalls aktualisiert. Junk-Dateien, die zwischen anderen zwischengespeicherten Dateien in Apps und im Telefonspeicher abgelegt werden, werden dabei ebenfalls gelöscht. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone XR auf Soft-Reset zu setzen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste oder die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Abgesehen von einem Soft Reset werden auch das Löschen von Cache- und temporären Daten für Ihre Browser-App empfohlen. Auf iOS-Geräten wird das Löschen von Cache und Daten normalerweise durch Löschen und Neuinstallieren von Apps ausgeführt. Wenn Sie jedoch Safari als Browser verwenden, können Sie Cache und Cookies sowie den Browserverlauf über die App-Einstellungen selbst löschen. So löschen Sie Cache- und Browserdaten aus der Safari-App auf Ihrem iPhone XR:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu Safari und tippen Sie darauf.
  3. Blättern Sie dann nach unten und tippen Sie auf Erweitert .
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen Website-Daten aus.
  5. Zeigen Sie an, wie viel Speicherplatz von Website-Daten belegt ist, und tippen Sie auf die Option zum Entfernen aller Website-Daten.

Dadurch werden Cache- und temporäre Daten aus der Safari-App gelöscht. Warten Sie, bis Safari das Löschen der Cache- und Browsing-Daten abgeschlossen hat. Starten Sie Ihr iPhone XR neu und durchsuchen Sie die verschiedenen Websites erneut, um festzustellen, ob Websites und Seiten bereits schneller geladen werden.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie WLAN auf Ihrem iPhone XR.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Internetverbindung auf Ihrem iPhone XR neu zu starten. Sie können den Flugzeugmodus-Schalter ein- und ausschalten, das Wi-Fi-Symbol im Kontrollzentrum umschalten, den Wi-Fi-Schalter am iPhone ein- und ausschalten oder die Option zum Trennen der Wi-Fi-Verbindung und zum erneuten Herstellen der Verbindung auf Ihrem iPhone antippen. Alle haben das gleiche positive Ergebnis. Starten Sie für diese spezielle Anleitung Ihre Wi-Fi-Internetverbindung neu, indem Sie den Wi-Fi-Schalter im Einstellungsmenü umschalten. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-> WLAN- Menü.
  2. Schalten Sie dann den Wi-Fi-Schalter um, um ihn auszuschalten.
  3. Führen Sie einen Soft Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone XR neu.
  4. Gehen Sie dann zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi- Menü und aktivieren Sie Wi-Fi wieder.

Warten Sie, bis sich Ihr iPhone wieder verbindet. Sobald die Verbindung hergestellt ist, öffnen Sie Ihren Browser, navigieren Sie durch verschiedene Websites und prüfen Sie, ob sich die Browsing-Geschwindigkeit verbessert hat.

Vierte Lösung: Vergessen Sie Ihr WLAN-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn Sie das Wi-Fi-Netzwerk vergessen, bedeutet dies, dass Sie das Netzwerk aus dem Wi-Fi-Netzwerkverzeichnis Ihres Telefons löschen. Dies ist häufig erforderlich, wenn Sie aufgrund eines beschädigten Wi-Fi-Netzwerks dauerhafte Internetprobleme lösen. Sie können diese Methode ausprobieren, um ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk von den zugrunde liegenden Ursachen eines langsamen Browsing-Problems auf Ihrem Gerät auszuschließen. So vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone XR:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen- App von Ihrem Startbildschirm aus zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das Informationssymbol (i) neben dem Namen des Wi-Fi-Netzwerks, das Sie vergessen / löschen möchten.
  4. Tippen Sie dann auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen.
  5. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf Vergessen .
  6. Wenn Sie andere gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke sehen, löschen Sie sie alle, um zu verhindern, dass eines von ihnen einen Konflikt mit dem aktuellen drahtlosen Netzwerk des Telefons verursacht.

Wenn Sie alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke gelöscht haben, starten Sie Ihr iPhone neu, um die letzten Änderungen zu übernehmen und den Speicher zu aktualisieren. Sobald das System hochgefahren ist, gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi- Menü, schalten Sie den Schalter um, um Wi-Fi zu aktivieren, und wählen Sie dann das Wi-Fi-Netzwerk aus, mit dem Sie sich verbinden möchten. Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige WLAN-Netzwerkkennwort eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XR zurück.

Dies ist in der Regel erforderlich, wenn Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung haben, die auf falsche Netzwerkeinstellungen des Telefons zurückzuführen sind. Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und die Standardnetzwerkkonfigurationen werden wiederhergestellt. Netzwerkbedingte Fehler werden dabei auch eliminiert. Bevor Sie dies tun, notieren Sie sich Ihr Wi-Fi-Kennwort, da Sie es bei der Einrichtung und der Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk erneut eingeben müssen. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet werden. Schalten Sie nach dem Hochfahren Wi-Fi ein und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn keine dieser Methoden erfolgreich war und das iPhone XR immer noch Probleme beim Durchsuchen hat, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um das Problem zu eskalieren, und bitten Sie um weitere Unterstützung. Wenn das Problem weder das iPhone-System noch die Browser-App ist, die Sie verwenden, ist die Ursache für temporäre Netzwerkausfälle wahrscheinlicher. Sie können Ihren Netzbetreiber bitten, das System zu überprüfen und zu bestätigen. Wenn bei allen Ihren Geräten dieselben Symptome auftreten, liegt möglicherweise ein Problem mit dem drahtlosen Router oder Modem vor. In diesem Fall können Sie weitere Hilfe beim Gerätetreiber oder Hersteller anfordern, um die Firmware des Routers zurückzusetzen.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019