Fehlerbehebung beim Fehler beim Software-Update auf Ihrem Apple iPhone XS Max, iOS kann nicht drahtlos aktualisiert werden [Fehlerbehebung]

Zwar gibt es verschiedene Arten von Updates nach dem Update, es wird jedoch nach wie vor dringend empfohlen, die Telefonsoftware auf dem neuesten Stand zu halten. Updates dienen im Allgemeinen dazu, gute Dienste zu leisten, indem neue Funktionen eingeführt werden, um Fehler und Systemfehler auf bestimmten Geräten zu beheben. Aufgrund vieler Faktoren kann die Installation eines Updates manchmal zu Kopfschmerzen und Problemen führen, wenn neue Probleme auftauchen. Die Probleme sind softwarebezogen und können daher durch einige Problemumgehungen behoben werden.

Im Folgenden finden Sie einige einfache Lösungen, um Ihnen bei jedem relevanten Thema einige Eingaben zu geben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn Sie beim Versuch, das neueste iOS-Update drahtlos auf Ihrem iPhone XS Max zu installieren, die Fehlermeldung „Software Update Failed“ (Software-Aktualisierung fehlgeschlagen) erhalten hat . Fühlen Sie sich frei, um diese Anleitung zu lesen, wenn Sie Hilfe bei der Aktualisierung Ihres neuen iOS-Geräts benötigen.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung neu.

Die ersten Faktoren, die Sie ausschließen müssen, sind WLAN-Probleme am Telefon. Für die Installation von OTA-Updates ist eine stabile Wi-Fi-Internetverbindung erforderlich. Wenn bei Ihrem Telefon Probleme auftreten, wie z. B. langsames Browsen, Internetabbrüche und kein Internetzugang, kann es nicht auf den Apple-Server zugreifen und keine Verbindung herstellen. Daher würde das Software-Update fehlschlagen. Die einfachste Lösung hierfür wäre ein Neustart der Wi-Fi-Internetverbindung. Wenn Sie auf Ihr Modem oder Ihren WLAN-Router zugreifen können, starten Sie ihn neu. Starten Sie andernfalls Ihre Internetverbindung von Ihrem iPhone aus neu. Hier sind Ihre Optionen:

  • Um Wi-Fi ein- und auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi- Menü und schalten Sie dann den Schalter um, um Wi-Fi für einige Sekunden auszuschalten, und dann wieder einzuschalten .

Wenn Sie den Airplane-Modus-Trick ausführen, können Sie auch kleinere Fehler beheben, die sich auf die drahtlosen Funkgeräte des Telefons auswirken, die zu zufälligen WLAN-Abfällen und anderen Fehlern bei der drahtlosen Verbindung geführt haben. Wenn Sie es einmal versuchen möchten, dann gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter auf ON, um die Funktion zu aktivieren. Dadurch werden drahtlose Funkgeräte einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen deaktiviert.
  3. Wenn der Flugmodus aktiviert ist, starten Sie Ihr iPhone XS Max neu und setzen Sie es zurück.
  4. Sobald das Telefon hochgefahren ist, kehren Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus zurück und schalten Sie den Flugzeugmodus mit dem Schalter wieder aus. Drahtlose Funkgeräte werden dann wieder aktiviert.

Wenn Sie diesen Trick ausführen, können Sie die Wireless-Funktionen des Telefons schnell neu starten. Es stellte sich heraus, um zufällige Probleme mit der WLAN-Funktion Ihres iPhones zu beheben.

Zweite Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Netzwerksystemfehler, die die drahtlosen Netzwerkdienste des Telefons betreffen, können ebenfalls die Ursache sein. Um dies zu löschen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Dadurch werden die aktuellen Netzwerkkonfigurationen, APNs und Servereinstellungen auf dem Telefon gelöscht. Diese Methode wird häufig bei komplexen Netzwerkproblemen in anderen iOS-Geräten verwendet. Notieren Sie sich zuvor Ihre Wi-Fi-Passwörter, da Sie sie später erneut eingeben müssen, um sich wieder mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Sobald Sie alles festgelegt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet. Erlauben Sie ihm, die Startsequenz abzuschließen, und richten Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk so ein, dass es sich wieder verbindet und wieder online ist. Wenn Ihr iPhone verbunden ist, versuchen Sie erneut, das Update herunterzuladen.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Durch das Zurücksetzen werden verschiedene Arten von Softwareproblemen behoben, einschließlich Netzwerkverbindungsfehlern, die durch falsche Einstellungen oder falsch konfigurierte Optionen verursacht werden. Möglicherweise gibt es einige Einstellungen oder Optionen, die auf Ihrem Gerät nicht richtig konfiguriert sind, und aus bestimmten Gründen Probleme mit den Download-Funktionen des Telefons verursacht haben. Im Gegensatz zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wirkt sich das Zurücksetzen jedoch nicht auf gespeicherte Daten aus und führt nicht zu Datenverlust. Alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen werden gelöscht. Wenn Sie es ausprobieren möchten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Das Telefon löscht dann die benutzerdefinierten Einstellungen und stellt die ursprünglichen Werte und Optionen wieder her. Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone von selbst neu. Aktivieren Sie nach dem Neustart die einzelnen Funktionen, die Sie verwenden müssen, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen auf Ihrem iPhone.

Vierte Lösung: Löschen Sie das iOS-Update, und laden Sie es anschließend erneut herunter.

Es ist möglich, dass einige Teile der Aktualisierungsdatei bereits heruntergeladen wurden, jedoch nicht abgeschlossen wurden. Daher wurde das Update beschädigt. In diesem Fall müssen Sie die noch nicht abgeschlossene oder beschädigte Datei entfernen und anschließend die vollständige Aktualisierungsdatei erneut auf Ihr Telefon herunterladen. So wird's gemacht:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speichermenü .
  2. Suchen Sie in der Liste der Apps nach der i OS-Aktualisierungsdatei .
  3. Tippen Sie auf, um das iOS-Update auszuwählen, wenn Sie es gefunden haben.
  4. Tippen Sie dann auf die Option zum Löschen des Updates.
  5. Wenn das Update vollständig gelöscht wurde, gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update und laden Sie das neueste iOS-Update erneut herunter.

Wenn das Update erfolgreich installiert wurde, starten Sie Ihr iPhone neu, um den Cache zu löschen und die letzten Systemänderungen anzuwenden.

Fünfte Lösung: Laden Sie das Update mit iTunes auf Ihr iPhone XS Max herunter und installieren Sie es.

Wenn keine der bisherigen Methoden funktioniert hat und der Download des iOS-Updates immer noch fehlgeschlagen ist, aktualisieren Sie Ihr iPhone XS Max stattdessen über iTunes auf einem Computer. So wird's gemacht:

  1. Holen Sie sich einen Windows- oder Mac-Computer mit der neuesten Version von iTunes.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.
  3. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr iPhone XS Max aus, wenn es angezeigt wird.
  4. Klicken Sie in der linken Ecke von iTunes auf das Zusammenfassungsfenster .
  5. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um nach Updates zu suchen . Dadurch wird iTunes aufgefordert, nach neuen iOS-Updates zu suchen.
  6. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Download und Update.
  7. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  8. Folgen Sie den restlichen Befehlen, um den gesamten Downloadvorgang abzuschließen.

Wenn dies auch nicht funktioniert, setzen Sie Ihr iPhone XS Max mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück. Dadurch werden alle Systemfehler, die zu Problemen bei der Aktualisierung geführt haben, beseitigt und gleichzeitig die neueste für Ihr iPhone verfügbare Softwareversion installiert. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden, um Systemkonflikte zu vermeiden.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone XS über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf die Option " Diesen Computer vertrauen", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone XS Max aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  5. Navigieren Sie zum Abschnitt " Zusammenfassung " und klicken Sie auf die Schaltfläche " iPhone wiederherstellen". Sichern Sie nach Möglichkeit alle wichtigen Dateien, bevor Sie Ihr Gerät wiederherstellen.
  6. Klicken Sie in der Nachrichtenaufforderung zur Bestätigung auf die Schaltfläche Wiederherstellen .
  7. Lassen Sie die Wiederherstellung der Standardeinstellungen durch iTunes abschließen und laden Sie die neueste Software für Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen herunter. Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen neu gestartet werden.

Warten Sie, bis es hochgefahren ist, und folgen Sie dem Setup-Assistenten, um das iPhone einzurichten und als neu zu konfigurieren.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an den Apple Support, um das Problem für weitere Unterstützung zu eskalieren. Überprüfen Sie auch, ob Probleme mit dem Apple-Server vorliegen, der die drahtlosen Aktualisierungen anhält. Um zu überprüfen und sicherzustellen, dass das Update bereits auf Ihrem Gerät verfügbar ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und geben Sie Ihre Bedenken an. Manchmal dauert es länger, bis das neue Update auf bestimmten Geräten verfügbar ist, auch wenn es bereits offiziell eingeführt wurde. Sie müssen also vielleicht etwas länger warten.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie Sie Instagram beheben können, der nicht funktioniert, stürzt bei Ihrem Apple iPhone XS Max ständig ab [Fehlerbehebung]
  • Wie man Bücher-App repariert, Apple Books, die auf Apple iPhone XS Max nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
  • Wie man die Twitter-App repariert, die immer wieder abstürzt, wird auf Ihrem Apple iPhone XS Max nicht richtig geladen [Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019