So beheben Sie Visual Voicemail, das nach dem Update von iOS 12.1 auf Apple iPhone XS nicht funktioniert [Fehlerbehebung]

Wie der Name andeutet, bezieht sich visuelle Voicemail auf eine Direktzugriffs-Voicemail mit einer visuellen Benutzeroberfläche, die eine Liste von Nachrichten für die Wiedergabe enthält. Mit der visuellen Voicemail können Sie einfach alle Ihre Nachrichten durchsuchen, eine visuelle Zusammenfassung des Anrufers und des Zeitpunkts des Anrufs erhalten und die Nachricht auswählen, die Sie direkt auf Ihrem iPhone-Bildschirm abhören möchten. Abhängig von Ihrem Voicemail-Plan oder Ihrem Abonnement können Sie einige zusätzliche Voicemail-Funktionen und Sprachnachrichtendienste nutzen. Datengebühren, die bei der Verwendung von visueller Voicemail anfallen, sind normalerweise in Ihrem Postpaid-Plan enthalten und können je nach Mobilfunkanbieter variieren.

Um mit der Verwendung von Visual Voicemail auf Ihrem iPhone XS beginnen zu können, müssen Sie diese zuerst einrichten. Visual Voicemail funktioniert auf iPhone 6s und späteren iPhone-Modellen mit iOS 10-Plattform und sollte daher auf dem neuen iPhone XS unterstützt werden. Wenn Sie auf Probleme stoßen und feststellen, dass die visuelle Voicemail nach dem letzten Update von iOS 12.1 auf Ihrem neuen iPhone XS nicht wie beabsichtigt funktioniert, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise helfen, das Problem zu lösen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie vorgehen können, wenn die visuelle Voicemail Ihres iPhone XS nach der Installation der neuen iOS-Version auf Ihrem Telefon plötzlich nicht mehr funktioniert.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Fehlerbehebung für das iPhone XS mit Visual Voicemail, das nicht funktioniert

Stellen Sie vor der Fehlerbehebung sicher, dass Sie die visuelle Voicemail auf Ihrem iPhone XS richtig eingerichtet haben. Überprüfen Sie auch Ihr iPhone, wenn es ein starkes Mobilfunksignal empfängt, da die visuelle Voicemail ein starkes und stabiles Mobilfunksignal benötigt, um wie beabsichtigt zu arbeiten. Ohne ein Signal kann Ihr iPhone nicht mit dem von Ihrem Mobilfunkanbieter gehosteten Voicemail-Server synchron bleiben. Wenn Ihr Telefon kein gutes Signal empfängt, müssen Sie sich zunächst mit Signal- oder Netzwerkproblemen befassen. Wenn das Signal nicht das Problem ist, probieren Sie eine der folgenden Lösungen aus, um softwarebezogene Fehler auszuschließen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass die visuelle Voicemail auf Ihrem iPhone XS nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Erste Lösung: Schalten Sie den Flugmodus ein und wieder aus.

Der Trick im Flugzeugmodus hat sich als effektiv erwiesen, um Probleme im Zusammenhang mit dem Netzwerk zu lösen, einschließlich der Probleme, die bei Netzwerkdiensten wie visueller Voicemail auftreten. Es stellte sich heraus, dass Netzwerkfehler häufig durch einen Neustart der Netzwerkdienste des Telefons behoben werden. Eine Möglichkeit ist, den Flugzeugmodus in Kürze ein- und auszuschalten. Wenn Sie es einmal versuchen möchten, dann gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-> Flugzeugmodus- Menü.
  2. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um ihn auszuschalten .
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu und setzen Sie es zurück.
  4. Gehen Sie zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  5. Schalten Sie dann den Schalter um, um den Flugmodus wieder einzuschalten .

Warten Sie, bis Ihr Telefon die Netzwerkverbindungen (Mobilfunkdaten und Wi-Fi) wiederhergestellt hat. Versuchen Sie nach dem Herstellen einer Verbindung, Ihr iPhone XS mit einem anderen Telefon anzurufen, und prüfen Sie, ob Visual Voicemail bereits funktioniert.

Zweite Lösung: Schalten Sie die Mobilfunkdienste aus und wieder ein.

Auch für visuelle Voicemail ist eine starke Mobilfunkverbindung erforderlich. Um zufällige Netzwerkprobleme mit Mobilfunkdiensten auf Ihrem iPhone XS auszuschließen, die Probleme mit der visuellen Voicemail verursachten, sollten Sie die Mobilfunkdienste deaktivieren und dann wieder einschalten. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Cellular und navigieren Sie dann zu Cellular Data.
  3. Schalten Sie den Schalter neben Cellular Data um, um die Funktion einzuschalten .
  4. Blättern Sie durch die Menüoptionen nach unten, um Mobilfunkdaten für Ihre Apps zu aktivieren.

Wenn die Mobilfunkdaten bereits aktiviert sind, schalten Sie den Schalter kurz aus, und schalten Sie ihn wieder ein.

Dadurch sollten die Mobilfunkdienste Ihres Telefons einschließlich visueller Voicemail aktualisiert werden.

Dritte Lösung: Installieren Sie ausstehende Carrier-Updates.

Visual Voicemail ist ein von Betreibern angebotener Dienst und wird daher normalerweise durch Aktualisierungen des Systems oder Betreibers gepflegt. Da das Problem jedoch nach der Aktualisierung des iPhone-Systems oder von iOS begann, wäre die Installation neuer Anbieter-Updates die nächste Option. Netzbetreiber bieten in der Regel Korrekturpatches an, um Probleme mit netzwerkbezogenen Diensten durch Aktualisierungen von Netzbetreibereinstellungen zu beheben. Verpassen Sie also keine wichtigen Aktualisierungen auf Ihrem Telefon. So können Sie auf einem iPhone XS nach neuen Carrier-Updates suchen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Info .

Wenn ein neues Carrier-Update verfügbar ist, wird eine Aktualisierungsaufforderung angezeigt. Bleiben Sie einige Sekunden auf diesem Bildschirm und warten Sie, bis die Aktualisierungsnachricht angezeigt wird. Wenn es nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass momentan keine Aktualisierung der Anbietereinstellungen verfügbar ist und Ihre Anbietereinstellungen daher auf dem neuesten Stand sind.

Vierte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Netzwerkprobleme auf einem iPhone werden im Allgemeinen durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen behoben. Durch das Zurücksetzen werden alle aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht, darunter WLAN, Bluetooth, APN-Einstellungen und andere relevante Informationen. Jeder Fehler, der durch ungültige Konfigurationen verursacht wurde, wird ebenfalls gelöscht. Dies hat keine Auswirkungen auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher. Sie müssen daher keine Sicherungskopien erstellen. Vergessen Sie nicht, Ihr WLAN-Passwort zu beachten, da Sie es beim erneuten Verbinden erneut eingeben müssen. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XS zurück:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Dann tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr Gerät automatisch neu gestartet werden. Warten Sie einfach, bis es hochfährt, und Sie können dann Ihre Netzwerkdienste einrichten und wieder herstellen. Prüfen Sie, ob das Problem mit Ihrer visuellen Voicemail behoben ist.

Fünfte Lösung: Stellen Sie das iPhone auf die Werkseinstellung zurück.

Sie können sich für ein Master-Reset oder ein Werksreset entscheiden, wenn das Problem durch alle anderen Probleme nicht behoben wurde und die visuelle Voicemail immer noch nicht ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone XS funktioniert. Dadurch werden alle durch das Update verursachten komplexen Systemfehler behoben, durch die die visuelle Voicemail schließlich nicht mehr funktioniert. Bevor Sie dies tun, sollten Sie alle wichtigen Dateien auf iCloud oder iTunes sichern, um sie später wiederherstellen zu können. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Ihr iPhone XS über die Einstellungen mit den folgenden Schritten auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen und wiederherstellen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Dann tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das vollständige Zurücksetzen des Systems (Werkseinstellung) zu bestätigen.

Richten Sie nach dem Zurücksetzen die Voicemail wie beim ersten Mal auf Ihrem iPhone XS ein.

Andere Optionen

Das Ändern oder Zurücksetzen des visuellen Voicemail-Kennworts und das Einstellen der Sprache auf Englisch (USA) können auch als weitere Änderungen angesehen werden, um zu versuchen, wenn Sie nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten.

So ändern Sie Ihr Voicemail-Kennwort:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Telefonmenü .
  2. Tippen Sie auf die Option, um das Voicemail-Passwort zu ändern.
  3. Geben Sie Ihr aktuelles Voicemail-Passwort ein.
  4. Tippen Sie dann in der rechten oberen Ecke auf Fertig .
  5. Geben Sie das neue Voicemail-Kennwort ein, das Sie verwenden möchten, und tippen Sie anschließend auf Fertig .
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr neues Voicemail-Kennwort zur Bestätigung erneut ein.
  7. Tippen Sie anschließend auf Fertig, um die Änderungen zu speichern.

Ihr Voicemail-Passwort ist jetzt geändert. Sie sollten dieses neue Passwort eingeben, wenn Sie das nächste Mal gefragt werden, wenn Sie versuchen, Ihre Voicemail auf Ihrem iPhone XS zu überprüfen.

Um die Sprache zu ändern, wählen Sie das Voicemail-System, und geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn das System antwortet. Gehen Sie im Hauptmenü auf Persönliche Optionen und dann auf Persönliches Profil. Wählen Sie die Option zum Ändern der Sprache und dann Englisch .

Beachten Sie, dass die Nummerncodes für den Zugriff auf diese Menüoptionen von Anbieter zu Anbieter variieren.

Wenn Sie Ihr Voicemail-Kennwort vergessen haben, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber und Netzbetreiber, um Hilfe beim Zurücksetzen des Kennworts zu erhalten.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019