So beheben Sie WhatsApp, der auf Samsung Galaxy Note 8 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Whatsapp Messenger ist eine der beliebtesten Apps für Android- und iOS-Nutzer. Es hat ein wirklich tolles Entwicklerteam hinter sich, so dass Sie sicher sein können, dass Sie in naher Zukunft keine Fehler finden werden. Aber die Sache ist, dass wir einige Leser haben, denen das Samsung Galaxy Note 8 gehört, die sich über WhatsApp beschwert haben, der ständig abstürzt.

Wenn eine App abstürzt, kann sie entweder sofort geschlossen werden oder einige Momente nach dem Öffnen der App oder es wird eine Fehlermeldung angezeigt, die in diesem Fall die Meldung „Leider hat Whatsapp gestoppt“ lautet. In beiden Fällen ist dies nicht möglich Wenn Sie die App weiterhin verwenden möchten, müssen Sie die Fehlerbehebung durchführen, um das Problem zu beheben.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen die Lösung mitteilen, die wir zur Behebung ähnlicher Probleme verwendet haben. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem gestoßen sind. Wir wissen also schon ein oder zwei Dinge, die helfen könnten, das Problem zu beheben. Ich empfehle Ihnen, wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 8, da wir bereits die meisten der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Telefon gelöst haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

So reparieren Sie Galaxy Note 8 mit WhatsApp, das immer wieder abstürzt

Die Fehlermeldung "Leider hat Whatsapp aufgehört", wenn es jemals auf Ihrem Telefon angezeigt wird, ist ein Zeichen dafür, dass das Problem nicht wirklich so schwer zu beheben ist. Der Fehler selbst zeigt an, dass das Problem nur bei der App liegt. Sie können dieses Problem jederzeit durch eine Deinstallation beseitigen. Der Zweck dieses Beitrags besteht jedoch darin, das Problem zu beheben, und Sie können die App weiterhin verwenden. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu

Dies ist der Fall, wenn Sie zum ersten Mal auf das Problem gestoßen sind, unabhängig davon, ob Whatsapp eigenständig geschlossen wird oder die Fehlermeldung anzeigt. Es ist möglich, dass die App aufgrund eines geringfügigen Firmware- oder App-Problems abgestürzt ist. Diese kann leicht durch einen Neustart behoben werden. Drücken Sie diese Einschalttaste und starten Sie Ihr Telefon neu.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem erzwungenen Neustart, indem Sie die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt halten. Es ist im Grunde wie ein Neustart, aber es aktualisiert den Speicher Ihres Telefons, indem es die Akkukapazität simuliert. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, müssen Sie die nächste Methode ausführen.

Zweite Lösung: Whatsapp zurücksetzen

Ein Reset für eine App bedeutet, dass der Cache und die Daten gelöscht werden, wodurch die Standardeinstellungen wiederhergestellt werden. Außerdem werden alle möglicherweise beschädigten Caches oder einige Datendateien gelöscht. Bei App-Problemen ist dieses Verfahren häufig das effektivste. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Whatsapp zurückzusetzen:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Öffnen Sie die App, nachdem Sie dies getan haben, um zu erfahren, ob sie immer noch abstürzt oder nicht mehr. Wenn das Problem nach dem Löschen des Caches und der Daten weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie WhatsApp und installieren Sie es erneut

Um dieses Problem gründlicher zu beheben, sollten Sie die App, mit der Sie Probleme haben, deinstallieren, sodass alle Dateien und Daten gelöscht und die Verknüpfung mit anderen Apps und Diensten entfernt wird. Mit anderen Worten, Sie löschen alle Spuren der App. So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Galaxy Note 8:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Nach dem Neustart müssen Sie Whatsapp herunterladen und auf Ihrem Telefon neu installieren. Sie sind sich ziemlich sicher, dass Sie die neueste Version der App haben.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "WhatsApp" in das Suchfeld ein.
  4. Wählen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Installieren .
  5. Um fortzufahren, überprüfen Sie die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie anschließend auf Akzeptieren .

Danach und das Problem besteht immer noch, dann müssen Sie die nächste Methode ausführen. App-Probleme können dadurch behoben werden. Wenn das Problem aus irgendeinem Grund nach der Neuinstallation der App weiterhin besteht, können wir jetzt sagen, dass das Problem in der Firmware liegt. Als Nächstes sollten Sie Ihr Gerät zurücksetzen.

Vierte Lösung: Master Reset durchführen

Die ersten drei Lösungen sollten das Problem beheben. Wenn das Problem jedoch nach all diesen Vorgängen möglicherweise weiterhin besteht, besteht der letzte Ausweg darin, das Gerät zurückzusetzen. Zurücksetzen setzt Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück und löscht alle Dateien und Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Ihre Apps, Kontakte, Nachrichten, Bilder, Videos usw. werden ebenfalls gelöscht. Erstellen Sie daher ein Backup der Dinge, die Sie vor dem Zurücksetzen nicht verlieren möchten. Deaktivieren Sie dann den Werksreset-Schutz in Ihrem Galaxy Note 8, um ein Aussperren zu vermeiden. Wenn alles eingestellt und bereit ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie Ihr Google-Konto nur schwer entfernen können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Ich hoffe, dass das für dich funktioniert. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019