So beheben Sie ein schlechtes Empfangssignal Ihres Apple iPhone X, ein schwaches Signal nach einem Update auf iOS 12 [Ratgeber zur Fehlerbehebung]

Software-Updates sollen Vorteile bieten, die Nachteile bleiben jedoch ein Teil davon. Zwar enden nicht alle mit Problemen nach dem Update, es wird jedoch immer Probleme geben. Dies geschieht, weil nicht alle Geräte so konfiguriert sind, dass sie gut mit der neuen Systemstruktur zusammenpassen. Tatsächlich werden die meisten Geräte an die Präferenzen des Endbenutzers angepasst. Daher ist es möglich, dass einige Einstellungen nicht ordnungsgemäß für das neue System konfiguriert sind. Und dies ist, wenn nachteilige Symptome auftauchen.

Das Transpirieren zwischen den weit verbreiteten Problemen nach dem Update unter iOS-Geräten ist auf plötzlichen schlechten Empfang oder ein schwaches Signal zurückzuführen. Das gleiche Symptom wurde bei einigen iPhone X-Varianten nach der Einführung des iOS 12-Updates beobachtet. Falls Sie nach dem Update Ihres iPhone auf iOS 12 auf dieses Problem stoßen, kann Ihnen dieser Beitrag helfen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn Ihr iPhone X nach dem Update auf die iOS 12-Plattform plötzlich einen schlechten Empfang oder ein schwaches Signal bekommt.

Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie die Seite "Fehlerbehebung", wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Was tun, wenn Ihr iPhone X einen schwachen Signalempfang hat?

Bevor Sie Softwareprobleme auf Ihrem iPhone X ausschließen, stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb des Netzwerks befinden. Möglicherweise verwenden Sie Ihr Gerät in einem Bereich, der zu weit von den Mobilfunkmasten Ihres Netzwerks entfernt ist. Ihr iPhone erhält daher kein starkes Signal. Versuchen Sie anderenfalls, eine der folgenden Lösungen anzuwenden.

Erste Lösung: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus und starten Sie Ihr iPhone X neu.

Viele Menschen waren in der Lage, kleinere Netzwerkprobleme, einschließlich eines schwachen Signals, durch den Trick im Flugzeugmodus zu lösen. Überraschenderweise hat sich der alte Trick auch in den letzten Plattformübergängen als wirksam erwiesen. Grundsätzlich müssen Sie die Funktion für einige Sekunden aktivieren, das Telefon neu starten und den Flugmodus wieder deaktivieren. Auf diese Weise werden die WLAN-Verbindungsfunktionen neu gestartet und die Netzwerkfunktionen des Telefons werden aktualisiert, wodurch kleinere Fehler beseitigt werden.

  • Gehen Sie dazu zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus und tippen Sie auf den Schalter, um den Flugzeugmodus zu aktivieren.

Starten Sie dann Ihr iPhone X neu oder setzen Sie es zurück, wenn der Flugmodus aktiviert ist.

  • Um das iPhone X durch Soft-Reset zurückzusetzen, halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt . Lassen Sie beide Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um das Telefon auszuschalten. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie los.

Warten Sie und sehen Sie, ob Ihr iPhone X danach bereits gut empfangen wird.

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Aktualisierungen und verfügbare Aktualisierungen der Anbietereinstellungen.

Apps, die nach dem großen iOS-Übergang unpassend sind, können auch der Täter sein, insbesondere wenn sie die Netzwerkfunktionen beeinträchtigen. Oft sind Hintergrundanwendungen, die durch das Update beschädigt wurden, schuld. Es gibt aber auch andere Fälle, in denen veraltete Apps die Ursache sind. Dies ist wahrscheinlicher, wenn Sie Ihre Apps nicht für die automatische Aktualisierung eingerichtet haben. Um dies auszuräumen, suchen Sie manuell nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone X und installieren Sie diese mit den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol.
  2. Blättern Sie zum Updatesymbol unten rechts im App Store-Hauptbildschirm und tippen Sie darauf. Eine Liste der Apps mit ausstehenden Updates wird angezeigt.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Update neben einer App, um einzelne Apps zu aktualisieren. Tippen Sie andernfalls oben rechts auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Warten Sie, bis alle Apps mit dem Update fertig sind, und starten Sie Ihr iPhone X neu. Ein Soft Reset oder ein Neustart des Geräts ist wichtig, um neue Softwareänderungen richtig anzuwenden und das Telefonsystem aufzufrischen.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone X zurück.

Einige wichtige Updates überschreiben automatisch Ihre iPhone-Einstellungen. In diesem Fall besteht die Tendenz, dass einige Netzwerkeinstellungen und -optionen Konflikte aufweisen. Als Ergebnis manifestieren sich nachteilige Symptome einschließlich Signalprobleme. Um dies zu löschen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkkonfigurationen auf dem Telefon gelöscht und die Standardnetzwerkwerte wiederhergestellt. Alle ungültigen oder falschen Netzwerkeinstellungen werden daher gelöscht. Bevor Sie dies tun, notieren Sie sich jedoch Ihre Wi-Fi-Passwörter, da Sie diese Informationen anschließend erneut eingeben müssen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone X zu starten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone löscht dann alle benutzerdefinierten Netzwerkeinstellungen und stellt die Standardeinstellungen wieder her. Es wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Nach dem Neustart können Sie das WLAN-Netzwerk erneut einrichten und eine Verbindung herstellen. Sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurück (Master-Reset).

Ein Werksreset ist eine der letzten Optionen, die berücksichtigt werden muss, wenn das Problem nach dem Ausschöpfen aller anwendbaren Lösungen weiterhin besteht. Dieser Reset löscht alles von Ihrem Gerät und stellt dann die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her. Alle heruntergeladenen Dateien, benutzerdefinierten Einstellungen und andere gespeicherte Daten werden dabei gelöscht. Daher wird empfohlen, vorher ein Backup zu erstellen. Ein schnelleres Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgt über das Einstellungsmenü. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Dadurch werden alle Daten Ihres iPhone X-Systems gelöscht, einschließlich persönlicher Informationen, benutzerdefinierter Einstellungen und heruntergeladener Anwendungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um den Master-Reset zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone die Systemdaten gelöscht und wiederhergestellt hat. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren, um Ihr iPhone wieder zu verwenden.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone X über iTunes wieder her (Wiederherstellungsmodus).

Wenn das Problem durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen immer noch nicht behoben wurde und das iPhone X immer noch ein schwaches Signal oder einen schlechten Empfang empfängt, können Sie mit der Wiederherstellung von iOS über iTunes fortfahren. Sie können Ihr iPhone X auf zwei Arten wiederherstellen - eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Beide Methoden werden mit iTunes auf einem Computer ausgeführt. Sie müssen also zuvor einen Computer sichern. Sie können entweder einen Windows-PC oder einen Mac-Computer verwenden, solange er auf einem Betriebssystem läuft, das mit iOS 12 kompatibel ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden. Wenn Sie alles vorbereitet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone X im Wiederherstellungsmodus über iTunes wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone X über das mitgelieferte USB / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie dann iTunes.
  2. Warten Sie, bis iTunes Ihr Telefon erkannt hat, und führen Sie einen erzwungenen Neustart durch, ohne die Seiten- / Ein / Aus-Taste loszulassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Hier ist wie:
    • Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser. Halten Sie schließlich die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird . Lassen Sie die Seitentaste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen müssen.
  3. Kurz nach dem Aufrufen des Bildschirms „Mit iTunes verbinden“ wird die Option zum Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt. Wenn Sie iOS erneut installieren möchten, ohne Ihre iPhone-Daten zu löschen, wählen Sie Aktualisieren . Andernfalls wählen Sie Wiederherstellen .

Warten Sie, bis iTunes die Wiederherstellung von iOS abgeschlossen hat, und laden Sie dann die Software für Ihr Gerät herunter. Der Downloadvorgang dauert normalerweise 15 Minuten. Wenn der Vorgang mehr als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus (Connect to iTunes-Bildschirm). In diesem Fall lassen Sie den Download abgeschlossen und kehren Sie zu den vorherigen Schritten zurück, um den Wiederherstellungsmodus oder den Connect to iTunes-Bildschirm erneut aufzurufen und schließen Sie den gesamten iOS-Wiederherstellungsvorgang in iTunes ab.

Wenn das Signalproblem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie möglicherweise auf eine Wiederherstellung im DFU-Modus zurückgreifen - die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die auf einem iPhone ausgeführt wird. Eine ausführlichere Anleitung zur Vorgehensweise finden Sie in unseren iPhone X-Tutorials. Wenn Sie weitere Hilfe zu den einzelnen Schritten benötigen, besuchen Sie unsere Seite zur Problemlösung für das iPhone X. Navigieren Sie dann zum Abschnitt Tutorials, um das Thema zu finden.

Empfängt Ihr iPhone X immer noch einen schlechten Empfang oder ein schwaches Signal?

Ein Post-Update-Problem, das durch keine anwendbaren Problemumgehungen behoben werden konnte, muss an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support weitergeleitet werden, damit er ggf. weitere Bewertungen vornehmen und / oder einen Korrektur-Patch entwickeln kann. Alternativ können Sie Ihr iPhone zur nächstgelegenen Apple Genius-Bar bringen, um es von einem iPhone-Techniker prüfen zu lassen. Dadurch werden Hardwareprobleme von den zugrunde liegenden Ursachen ausgeschlossen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019