So beheben Sie Ihr HTC U12 / U12 Plus-Smartphone, das ständig einfriert oder verzögert [Fehlerbehebung]

Es ist normal, dass Smartphones Symptome oder Abnutzungserscheinungen nach mehreren Monaten oder Jahren des ständigen Gebrauchs aufweisen. Für ein neues, leistungsfähiges Smartphone wäre es jedoch bizarr, die gleichen Symptome eines Leistungsabfalls in einem frühen Stadium zu zeigen, dies geschieht jedoch. Zu den weit verbreiteten Leistungsproblemen, die bei neuen und High-End-Smartphones zu sehen sind, gehören das ständige Einfrieren und die Verzögerung. Und dies sind die Hauptprobleme in diesem Beitrag. Wenn auf Ihrem HTC U12 / U12 Plus-Smartphone ähnliche Symptome auftreten, beziehen Sie sich möglicherweise auf die folgenden Vorgehensweisen. Hierbei handelt es sich um allgemeine Lösungen für Softwarefehler, durch die Ihr neues HTC-Smartphone möglicherweise ständig eingefroren und verzögert wurde. Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Beenden Sie die Hintergrund-Apps und führen Sie anschließend einen Soft-Reset oder einen Neustart durch.

Hintergrund-Apps können dazu führen, dass Ihr Gerät nicht schneller arbeitet, wenn es beschädigt wird oder abstürzt. Hintergrund-Apps sind Apps, die Sie zuvor geöffnet, aber nicht geschlossen haben. Sie befinden sich im Standby-Modus und bleiben im Hintergrund aktiv, es sei denn, Sie werden beendet. Wenn Sie Apps in diesem Status halten, kann dies beim Multitasking hilfreich sein. Dadurch wird Ihr Gerät ebenfalls in Schwierigkeiten geraten. Beenden Sie als Auflösung Hintergrundanwendungen auf Ihrem HTC U12 / U12 Plus mit den folgenden Schritten:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Recent Applications .
  2. Blättern Sie durch die Vorschau der Apps, um die Nachrichten- App zu finden.
  3. Streichen Sie dann in der Vorschau einer App nach links oder rechts, um sie zu beenden oder zu schließen.
  4. Wenn Sie mehrere Hintergrund-Apps sehen, tippen Sie auf Alle löschen, um alle auf einmal zu schließen.

Aktualisieren Sie nach dem Löschen der Hintergrund-Apps den Speicher und das Betriebssystem, indem Sie das Telefon neu starten. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, oder bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Tippen Sie anschließend auf Neu starten .
  3. Alternativ können Sie das Telefon neu starten, wenn es einfriert, indem Sie die Ein- / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten. Lassen Sie die Taste dann los, wenn das HTC-Logo angezeigt wird.

Diese beiden Neustartmethoden führen zu keinem Datenverlust. Daher müssen Sie vorher keine Sicherungen erstellen.

Zweite Lösung: Aktivieren Sie den abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Im abgesicherten Modus können nur die integrierten Apps und Dienste ausgeführt werden, da Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert oder umgangen werden. So können Sie leicht feststellen, ob das Problem auf eine fehlerhafte heruntergeladene App zurückzuführen ist oder nicht. Versuchen Sie es und sehen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt oder nicht. So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem HTC U12 / U12 Plus-Smartphone:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Tippen Sie anschließend auf die Option Ausschalten . Ihr Telefon wird neu gestartet, und Sie sollten den abgesicherten Modus im unteren Bereich des Bildschirms sehen.

Alternativ können Sie Ihr Telefon mit den Hardwaretasten im abgesicherten Modus neu starten.

  • Drücken Sie dazu die Netztaste, um das Telefon einzuschalten. Sobald Sie das HTC-Logo auf dem Bildschirm sehen, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der abgesicherte Modus im unteren Bereich des Bildschirms angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus nicht einfriert oder verzögert, bedeutet dies, dass eine App eines Drittanbieters die Symptome auslöst. Versuchen Sie in diesem Fall herauszufinden, welche von Ihren heruntergeladenen Apps der Täter ist. Deinstallieren Sie gegebenenfalls einzelne Apps nach dem letzten Download und testen Sie Ihr Gerät anschließend.

Erwägen Sie den Service, wenn das Problem im abgesicherten Modus bestehen bleibt, da dies möglicherweise auf Hardwareprobleme hinweist, wenn nicht sogar schwerwiegende Systemfehler auftreten, für die fortgeschrittene Lösungen erforderlich sind.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Apps und Telefonsoftware auf die neueste verfügbare Version.

Eine weitere Möglichkeit, die Leistung eines Geräts zu verbessern, besteht darin, es auf dem neuesten Stand zu halten. Dies gilt für alle Apps und Betriebssysteme. Wenn Sie nicht festgelegt haben, dass das Gerät Updates automatisch installiert, haben Sie möglicherweise ein Update für Ihre Apps nicht installiert. Versuchen Sie in diesem Fall zu prüfen, ob ausstehende App-Updates heruntergeladen und auf Ihrem Telefon installiert werden. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie hier, um die Google Play Store- App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien) in der linken Ecke.
  3. Tippen Sie dann auf Meine Apps und Spiele.
  4. Navigieren Sie im rechten unteren Abschnitt zur Registerkarte Updates . Dadurch wird ein Bildschirm mit einer Liste installierter Apps mit verfügbaren Updates geöffnet.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einer App.
  6. Um alle installierten Apps gleichzeitig zu aktualisieren, tippen Sie stattdessen auf die Schaltfläche Alle aktualisieren.

Neben App-Aktualisierungen wird auch die Installation der neuesten Softwareversion für Ihr Telefon empfohlen, um das Gerät so fehlerfrei wie möglich zu halten und eine optimale Leistung zu gewährleisten. Softwareupdates bieten normalerweise neue Funktionen und Fehlerbehebungen, um alle durch Fehler verursachten Probleme wie Einfrieren und verzögerte Symptome zu beheben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Ihrem HTC U12 / U12 Plus nach einem OTA-Update zu suchen:

  1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.
  2. Tippen Sie dann auf die Benachrichtigung über das Systemupdate.
  3. Tippen Sie ggf. nur über WLAN aktualisieren an, wenn Sie das Update nicht über eine Datenverbindung herunterladen möchten.
  4. Tippen Sie anschließend auf Download, um fortzufahren.
  5. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und wählen Sie dann die Option Jetzt installieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf OK .

Starten Sie Ihr Telefon neu, wenn das Update abgeschlossen ist. Versuchen Sie es zu verwenden und sehen Sie, ob das Problem behoben ist.

Vierte Lösung: Cache-Partition auf dem Telefon löschen.

Wenn zwischengespeicherte Dateien in der Systempartition beschädigt werden, können dieselben Probleme auf Ihrem Gerät auftreten. Als Auflösung wird empfohlen, die Cache-Partition auf Ihrem HTC U12 / U12 Plus zu löschen. Dadurch werden alle gespeicherten temporären Daten oder zwischengespeicherten Dateien aus den Systemordnern Ihres Geräts gelöscht. Es verbessert die Gesamtleistung und Systemfunktionen Ihres Telefons. Und so wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon die Lauter-Taste gedrückt, während Sie das Telefon einschalten.
  3. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Bootloader-Bildschirm angezeigt wird.
  4. Drücken Sie die Taste Leiser, bis Wiederherstellung ausgewählt ist.
  5. Drücken Sie die Power-Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Das Telefon scheint dann neu zu starten und der Bildschirm wird für 15 bis 30 Sekunden schwarz.
  6. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, und fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.
  7. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  8. Drücken Sie die Lautstärketaste wiederholt, bis die Option Cache-Partition löschen markiert ist.
  9. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  10. Drücken Sie die Lauter-Taste wiederholt, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um die Option Reboot system (System neu starten) auszuwählen.

Diese Methode wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher gespeichert sind, solange dies ordnungsgemäß durchgeführt wird. Für die Aufbewahrung wird empfohlen, kritische Informationen vorher zu sichern.

Fünfte Lösung: Werkseitige oder Master-Reset.

Das Problem ist möglicherweise zu kompliziert, um mit den vorherigen Problemumgehungen umzugehen, und daher bestand es fort. In diesem Fall können Sie die Fehlerbehebung fortsetzen und als Nächstes versuchen, einen Master-Reset oder ein Werks-Reset durchzuführen. Dies löscht alles von Ihrem Telefon, einschließlich Fehler und komplexer Systemfehler, die möglicherweise zu den wiederkehrenden Symptomen geführt haben. Bevor Sie beginnen, sollten Sie jedoch alle wichtigen Dateien sichern, um sie bei Bedarf später wiederherstellen zu können. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das HTC U12 / U12 Plus zurückzusetzen:

  1. Wischen Sie vom Startbildschirm nach oben.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf System und dann auf Reset.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Option zum Löschen der SD-Karte auswählen , wenn Sie keine Medien und andere Daten von Ihrer SD-Karte löschen möchten. Ansonsten markieren Sie die Option, um auch den Inhalt der SD-Karte zu löschen.
  6. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen .
  7. Tippen Sie dann zur Bestätigung auf Alles löschen .

Lassen Sie Ihr Gerät den Reset abschließen und starten Sie es anschließend selbst neu. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr Gerät als neu einrichten. Ihr Telefon sollte bis dahin von Softwareproblemen bereits entfernt sein.

Andere Optionen

Als letzte Möglichkeit können Sie Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter bringen und von einem Techniker auf Hardwareschäden untersuchen lassen. Möglicherweise zeigt Ihr Gerät diese Symptome an, und zwar aufgrund von physischen oder flüssigen Schäden an seinen Komponenten. Wenn für Ihr HTC U12 / U12 Plus noch eine Garantie besteht, sollten Sie die Garantie entweder für den Service oder für den Gerätetausch in Anspruch nehmen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019