So beheben Sie Ihr Huawei Honor View 10 (V10), das keine SD-Karte erkennt oder erkennt, Fehler bei SD-Karte nicht erkannt [Fehlerbehebung]

Das Huawei Honor V10 (View 10) Smartphone enthält einen internen Speicher von 64/128 GB. Tatsächlich handelt es sich um ein Okta-Core-Gerät mit hohem Speicher, das auf einer Android 8.0-Oreo-Plattform ausgeführt wird. Trotzdem kann die enorme interne Speicherkapazität noch rechtzeitig oder sogar früher ausgehen, wenn sich Benutzer im Besitz komplexer Apps und Multimediadateien befinden. Dies ist der Fall, wenn externe Speichermedien oder Wechselspeichergeräte wie microSD-Karten zur Notwendigkeit werden.

Es gibt jedoch viele Fälle, in denen ein Smartphone eine SD-Karte nicht lesen oder erkennen kann. Dies ist normalerweise der Fall, wenn ein nicht unterstützter SD-Kartentyp verwendet wird, eine defekte oder beschädigte SD-Karte und ebenfalls, wenn der SD-Kartensteckplatz beschädigt ist. In den meisten Fällen sind Probleme beim Lesen von SD-Karten auf Softwarefehler des Telefons zurückzuführen, was bedeutet, dass sie korrigierbar sind. Nachfolgend sind einige empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen aufgeführt, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Probleme und Fehler beim Einsetzen oder Verwenden der SD-Karte Ihres Honor V10-Smartphones feststellen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn Ihre Honor V10 Ihre SD-Karte nicht erkennt oder liest.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim Huawei Honor V10, bei dem keine SD-Karten erkannt werden können?

Bevor Sie Softwarefehler beheben, durch die das Telefon die Karte möglicherweise nicht gelesen hat, überprüfen Sie, ob Ihre microSD-Karte funktionsfähig oder nicht beschädigt ist. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine neue und formatierte SD-Karte, die von Ihrem Honor V10-Smartphone unterstützt wird. Fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort, wenn Ihre SD-Karte neu und formatiert ist, aber noch nicht von Ihrem Telefon gelesen oder erkannt wird.

Erste Lösung: Soft Reset / Neustart Ihres Telefons.

Es ist möglich, dass Ihr Telefon nur zufällige Störungen aufweist und daher das externe Speichermedium zunächst nicht lesen konnte. In diesem Fall wird das Problem wahrscheinlich durch einen Soft-Reset oder Neustart des Telefons behoben. Ein Soft Reset ist eine einfache und dennoch sehr effektive Lösung für verschiedene Arten von Softwarefehlern in mobilen Geräten. Und es funktioniert ohne Auswirkungen auf die gespeicherten Daten im internen Speicher des Telefons, so dass keine wichtigen Informationen verloren gehen. So führen Sie einen Soft-Reset Ihres Honor V10-Smartphones durch:

  1. Drücken Sie die Netztaste einige Sekunden lang und lassen Sie sie los, wenn die Menüoption angezeigt wird.
  2. Wählen Sie die Option Ausschalten und tippen Sie zur Bestätigung auf OK . Ihr Telefon wird dann heruntergefahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Netztaste, um das Telefon wieder einzuschalten.

Legen Sie Ihre SD-Karte nach dem Neustart wieder ein, und legen Sie sie erneut ein. Überprüfen Sie, ob sie diesmal bereits von Ihrem Telefon erkannt wurde.

Zweite Lösung: Heben Sie die Bereitstellung auf, und entfernen Sie Ihre SD-Karte.

Wenn das Problem nicht durch einen Soft-Reset behoben werden kann, sollten Sie die SD-Karte deaktivieren, um sie aus Ihrem Telefon zu entfernen. Ihre Karte wurde möglicherweise nicht richtig in den SD-Kartensteckplatz eingesetzt und kann daher nicht erkannt werden. Bevor Sie die Karte entfernen, müssen Sie sie mit den folgenden Schritten entfernen oder auswerfen:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Speicher .
  3. Tippen Sie dann neben Ihrer SD-Karte auf das Symbol Unmount oder Eject .

Nach dem Auswerfen können Sie die SD-Karte sicher aus Ihrem Telefon entfernen. Schalten Sie dazu das Telefon aus und ziehen Sie das SD-Kartenfach mit dem Auswurftool heraus. Nehmen Sie dann die SD-Karte vorsichtig aus dem Fach. Überprüfen Sie die Karte oder den SD-Kartensteckplatz auf Beschädigungen. Wenn keine vorhanden ist, legen Sie die SD-Karte wieder in den Steckplatz ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die Karte richtig positionieren, normalerweise mit den Goldkontakten nach unten. Sichern Sie die Karte und schieben Sie das Fach wieder in das Telefon ein. Wenn das Fach gesichert ist, schalten Sie das Telefon ein, setzen Sie die Karte ein, und versuchen Sie, auf das Fach zuzugreifen.

Dritte Lösung: Löschen oder formatieren Sie Ihre SD-Karte auf einem Computer.

Die von Ihnen verwendete microSD-Karte ist möglicherweise beschädigt und muss neu formatiert werden. Beim Formatieren werden alle Daten von der Karte gelöscht, sodass alle gespeicherten Daten gelöscht werden. Wenn möglich, formatieren Sie die microSD-Karte auf einem Computer, damit Sie angeben können, welcher Formattyp verwendet werden soll. So formatieren Sie eine SD-Karte auf einem Windows-Computer:

Legen Sie die SD-Karte in den SD-Kartensteckplatz Ihres Computers ein. Verwenden Sie ggf. einen SD-Kartenleser oder Adapter.

  1. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, navigieren Sie zu Start-> Datei-Explorer-> Arbeitsplatz-> Geräte und Laufwerke und klicken Sie dann auf den Namen Ihrer SD-Karte.
  2. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Verwalten, um weitere Optionen anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf Format .
  4. Wählen Sie aus den Dropdown-Optionen exFAT (Recommended) aus. Dies ist ein empfohlenes Format für einen größeren Dateispeicher.
  5. Aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen Schnellformatierung .
  6. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start, um die Formatierung der SD-Karte zu starten.
  7. Wenn Sie mit einer Warnmeldung aufgefordert werden, klicken Sie zur Bestätigung auf OK .

Um Ihre microSD-Karte auf einem Mac zu formatieren, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Setzen Sie die Karte in den SD-Kartensteckplatz Ihres Computers ein oder verwenden Sie einen SD-zu-USB-Adapter, um Ihre SD-Karte anzuschließen.
  2. Öffnen Sie das Finder- Symbol im Dock.
  3. Klicken Sie auf das Menü Start.
  4. Blättern Sie nach unten zu und wählen Sie Dienstprogramme .
  5. Doppelklicken Sie auf das Festplatten-Dienstprogramm.
  6. Klicken Sie auf der linken Seite der Seite Disk Utility auf den Namen Ihrer SD-Karte .
  7. Klicken Sie dann auf das Symbol " Löschen" .
  8. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Option Format (empfohlen) aus. Dieses Format ist auf Windows- und Mac-Computern anwendbar und hat keine Speicherbegrenzung.
  9. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie gegebenenfalls den Namen Ihrer SD-Karte an und klicken Sie dann zur Bestätigung zweimal auf Löschen .

Der Computer beginnt dann, Ihre SD-Karte zu löschen und neu zu formatieren. Versuchen Sie nach dem erfolgreichen Formatieren der SD-Karte, sie wieder in das Telefon einzulegen, und prüfen Sie, ob sie bereits erkannt wurde.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres Telefons zurück.

Sie können die Fehlerbehebung an Ihrem Telefon fortsetzen und Software zurücksetzen, wenn das Problem nach der Neuformatierung der SD-Karte weiterhin besteht. Möglicherweise müssen auf dem Telefon einige Einstellungen vorgenommen werden, die erforderlich sind, um externe Speichergeräte zu lesen. In diesem Fall können Sie versuchen, alle Einstellungen Ihres Honor V10 mit den folgenden Schritten zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen- App auf dem Startbildschirm zu öffnen.
  2. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu Backup & Reset und tippen Sie auf .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen. Dadurch werden alle Einstellungen zurückgesetzt, ohne dass Daten oder gespeicherte Dateien auf dem Telefon beeinträchtigt werden.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Starten Sie Ihr Telefon neu, wenn das Zurücksetzen der Einstellungen abgeschlossen ist. Aktivieren Sie die erforderlichen Optionen und Funktionen individuell und konfigurieren Sie Ihr Gerät entsprechend.

Fünfte Lösung: Cache-Partition auf dem Telefon löschen.

Dadurch können Systemfehler aufgrund eines beschädigten Systemcaches behoben werden. Wenn das Telefon Ihre SD-Karte nach der Installation eines Updates plötzlich nicht lesen oder erkennen konnte, kann dies durch das Löschen der Cache-Partition möglicherweise behoben werden. So löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Honor V10:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste und die Lauter-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Honor-Logo angezeigt wird.
  2. Der EMUI-Bildschirm mit den Wiederherstellungsmenüoptionen wird in Kürze angezeigt.
  3. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Option Daten löschen / Werkseinstellung aus den angegebenen Optionen hervorzuheben.
  4. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Drücken Sie die Lautstärketasten, um die Löschdaten / das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erneut auszuwählen, und bestätigen Sie mit der Power-Taste.
  6. Ihr Telefon löst dann die Cache-Partition zum Zurücksetzen und Löschen aus. Sobald dies erledigt ist, werden Sie aufgefordert, das System jetzt neu zu starten . Drücken Sie die Power-Taste, um den Neustart zu bestätigen.

Legen Sie Ihre SD-Karte nach dem Löschen der Cache-Partition wieder ein und hängen Sie sie erneut an. Wenn dies alles nicht funktioniert und Ihr Honor V10 Ihre microSD-Karte immer noch nicht erkennt oder liest, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

Andere Optionen

Versuchen Sie, eine andere neue, formatierte microSD-Karte zu verwenden, und prüfen Sie, ob eine von ihnen funktioniert. Wenn Ihr Honor V10 andere SD-Karten lesen oder erkennen kann, liegt das Problem bei der vorherigen SD-Karte. Daher müssen Sie es einfach durch das ersetzen, das funktioniert.

Sie können Ihr Gerät bei Bedarf auch zu einem Service-Center zur Hardware-Überprüfung und / oder Reparatur bringen. Einige Ihrer Telefonkomponenten, wie z. B. der SD-Kartensteckplatz, haben möglicherweise einen physischen oder Flüssigkeitsschaden erlitten und müssen daher repariert werden.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 73]
2019
Wie viele Daten verwendet YouTube und wie kann es behoben werden, wenn es immer weiter abstürzt?
2019
Samsung Galaxy Note 4 kann Bildnachrichten und andere Probleme nicht senden
2019
So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy Note5
2019
Samsung Galaxy Note 4 - Verschwommene Kamerabilder und andere verwandte Probleme
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi Calling
2019