So beheben Sie Ihr LG V35 ThinQ, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Das LG V35 ThinQ ist mit wirklich guten Hardwarespezifikationen und -funktionen ausgestattet. Wenn es um die V-Serie von LG geht, ist dies bei weitem das Beste. Aber wie jedes andere Smartphone ist es nicht frei von Problemen und Problemen. Das häufigste Problem, das auftreten kann, wenn Sie dieses Telefon besitzen, hängt mit der Leistung zusammen, bei der das Gerät von Zeit zu Zeit nicht mehr reagiert und nicht auf Ihre Berührungen reagiert. Es ist mit früheren V-Modellen passiert und es könnte mit dem V35 ThinQ passieren.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen mitteilen, welche Lösung Sie verwenden können, wenn sich Ihr neues Telefon von alleine ausschaltet oder nicht mehr antwortet. Wir haben bereits ähnliche Probleme in der Vergangenheit angesprochen, und viele dieser Probleme traten ohne ersichtlichen Grund oder Grund auf. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem geplagt werden, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung". Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Telefon gelöst. Die Chancen stehen gut, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie keinen finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir auch das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns nur ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Was tun, wenn sich das LG V35 ThinQ nicht einschalten lässt?

Während dieses Problem wie ein ernstes Hardwareproblem aussieht, ist es meistens nur ein geringfügiges Problem mit der Firmware, und Sie können es tatsächlich selbst beheben, ohne einen Techniker in Anspruch nehmen zu müssen. Dies ist der Fall, wenn das Telefon keine physischen und / oder flüssigen Schäden aufweist. In diesem Fall sollten Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Erzwungener Neustart

Stimmt! Ein Neustart kann dieses Problem beheben, aber es ist nicht nur ein normaler Neustart, da Ihr Telefon nicht reagiert, egal wie lange Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Was Sie tun müssen, ist ein erzwungener Neustart, der dem Akku-Pull-Verfahren entspricht. Dies ist die effektivste Methode, um Firmware-Abstürze oder kleinere Systemprobleme zu beheben. So machen Sie es:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn dies erfolgreich ist, wird Ihr Telefon möglicherweise normal neu gestartet. Wenn Ihr Telefon immer noch nicht reagiert, tun Sie es noch ein paar Mal, oder Sie versuchen es.

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 8 Sekunden lang gedrückt.

Die zweite Prozedur ist im Wesentlichen dieselbe wie bei der ersten, bei der wir sicherstellen, dass Sie nach dem Absenken der Ein / Aus-Taste drücken, da sonst keine ähnlichen Ergebnisse erzielt werden.

Wenn Ihr LG V35 ThinQ jedoch immer noch nicht darauf reagiert, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Laden und erzwingen Sie den Neustart

Nachdem Sie die erste Lösung durchgeführt haben und Ihr Telefon immer noch nicht reagiert, ist der Akku möglicherweise leer. Eine Batterieentladung ist nicht wirklich ein Problem, aber wenn Hardware und Firmware nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurden, weil Sie das Telefon verwendet haben, als die Batterie leer ist, kann dies zu einem Systemabsturz führen und Sie fügen diese Tatsache hinzu dass die Batterie leer ist. Wenn Ihr Gerät abstürzt, reagiert es natürlich nicht auf den normalen Neustart. Daher müssen Sie wirklich die erste Lösung ausführen. Wenn jedoch der Akku leer ist, reagiert das Gerät immer noch nicht. Um dies anzusprechen, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie das kabelgebundene Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Original-Strom- / Datenkabel an das Ladegerät an.
  3. Lassen Sie das Telefon für 10 Minuten oder länger an das Ladegerät angeschlossen, unabhängig davon, ob es geladen wird oder nicht.
  4. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Problem auf einen Systemabsturz zurückzuführen ist, funktioniert eine der beiden Lösungen und Sie können Ihren V35 ThinQ erneut zum Reagieren bringen.

Wenn dieses Problem jedoch mehr ist, als wir dachten, sollten Sie es in den Laden bringen, in dem Sie es gekauft haben, und es ersetzen lassen.

Empfohlen

Problembehebung: „Leider hat der IMS-Dienst auf dem Galaxy J7 gestoppt“
2019
So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das die Fehlermeldung "Das Anwendungsprogramm wurde leider gestoppt hat" angezeigt
2019
Behebung des intermittierenden Ladens des Samsung Galaxy S9
2019
Berichten zufolge verschickt Sprint ein Android 5.0-Update für das Galaxy Note 4
2019
Was tun, wenn die Benachrichtigungen von Galaxy S8 nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 4 Probleme mit der Internetverbindung
2019