So beheben Sie Ihren Oppo R11, der nicht aufgeladen wird oder den Ladevorgang abgebrochen hat (einfache Schritte)

Nur weil Ihr Oppo R11s nicht mehr aufgeladen wird, bedeutet dies nicht, dass der Akku beschädigt ist oder ein Hardwareproblem vorliegt. Es gab Fälle, in denen ich aufgetreten bin, bei denen das Problem des Nichtladens auf ein geringfügiges Firmwareproblem zurückzuführen ist. Nun, für diejenigen, die glauben, dass der Ladevorgang nur zwischen dem Ladegerät und der Hardware stattfindet, liegen Sie falsch, da die Firmware dabei eine große Rolle spielt. In der Tat tritt auch das Telefon mit einer fehlerhaften Firmware dieses Problem auf.

Jetzt, in diesem Beitrag, werde ich dieses Problem erneut angehen, diesmal jedoch mit den Oppo R11s, die Gegenstand unserer Fehlerbehebung sind. Dies kommt unseren Lesern zugute, denen dieses Telefon gehört und die derzeit ähnliche Probleme haben, und auch denjenigen, die sich an uns gewandt haben, um Hilfe zu bitten. Lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Versuchen Sie für Benutzer, die unsere Website gefunden haben, während Sie versuchen, eine Lösung für ein anderes Problem zu finden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Schnelle Lösung für Oppo R11, die nicht aufgeladen wird

Es gibt zwei Situationen, die wir hier berücksichtigen müssen. Der erste ist, wenn das Telefon noch eingeschaltet ist und der Akku sich bereits auf einem kritischen Niveau befindet, als dieses Problem auftrat. In dieser Situation müssen Sie lediglich Ihr Telefon neu starten, insbesondere wenn das Problem noch nie aufgetreten ist. Ich bin schon ein paar Mal auf dieses Problem gestoßen, und der Neustart wird den Speicher Ihres Telefons auffrischen und alle wichtigen Dienste neu laden, einschließlich derjenigen, die das Laden durchführen. Schließen Sie Ihr Telefon nach dem Neustart an das Ladegerät an, das natürlich an eine funktionierende Steckdose angeschlossen ist.

Die zweite Situation, die wir ansprechen müssen, ist, wenn das Telefon den Akku bereits entladen hat und nicht reagiert, wenn Sie es an das Ladegerät anschließen. Dies kann nur ein Systemabsturzproblem sein. Wie ich bereits sagte, spielt die Firmware eine große Rolle beim Ladevorgang. Wenn der Akku des Telefons vollständig entladen wurde, ist die Firmware möglicherweise kurz vor dem Herunterfahren des Telefons abgestürzt. Bei einem Systemabsturz bleibt Ihr Telefon völlig tot und reagiert nicht mehr. Es gibt jedoch immer etwas, was Sie dagegen tun können.

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt.

Es ist, was Sie Forced Restart nennen, das die Trennung der Batterie simuliert. Wenn der Oppo R11 einen austauschbaren Akku hatte, müssen Sie ihn nur herausziehen und die Ein / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt halten, um dieses Problem zu beheben. Es ist jedoch ein nicht abnehmbarer Akku vorhanden, so dass Sie dies tun müssen. Wenn das Telefon immer noch nicht darauf reagiert, drücken Sie die Lauter-Taste zuerst und halten Sie sie gedrückt. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, und lassen Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Telefon nicht auf das Telefon reagiert, schließen Sie es an das Ladegerät an und führen Sie den gleichen Vorgang einige Male aus.

Wenn der Oppo R11 nach diesen Methoden immer noch nicht aufgeladen wird, müssen Sie ihn beheben.

Fehlerbehebung bei Oppo R11s, die nicht aufgeladen werden

Wenn Sie Ihr Telefon gerade gekauft haben und dieses Problem aufgetreten ist, bringen Sie es zurück in den Laden und lassen Sie es ersetzen - ein brandneues Telefon sollte problemlos funktionieren. Wenn Sie dieses Gerät jedoch bereits seit einigen Monaten verwenden und dieses Problem dann begann, müssen wir es beheben, um die Ursache zu ermitteln und es hoffentlich zu beheben. Aber bedenken Sie, dass es keine Garantie gibt, dass wir das beheben können…

Überprüfen Sie auf Anzeichen von Flüssigkeitsschäden

Es ist wichtig, dass Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, da das Oppo R11s kein wasserfestes Gerät ist. Daher kann es im Gegensatz zu anderen Flaggschiffgeräten mit Schutzart IP67 und IP68 zu Flüssigkeitsschäden kommen.

Der erste Bereich, den Sie überprüfen müssen, ist der USB- oder Ladegerätanschluss, da dieser häufig als Gateway für Flüssigkeiten dient. Wenn Ihr Telefon mit Wasser bespritzt oder in Wasser getaucht wurde, können Sie fast sicher sein, dass es Probleme mit der Stromversorgung gibt.

Unabhängig davon, ob sich dort Flüssigkeitsspuren befinden oder nicht, ist es besser, dass Sie den Bereich reinigen. Verwenden Sie dazu ein Wattestäbchen oder legen Sie ein kleines Stück Seidenpapier ein, um das Wasser aufzunehmen, falls vorhanden.

Als Besitzer dieses Geräts sollten Sie wissen, ob das Telefon irgendwann einmal nass wurde. Beachten Sie, dass das Eindringen von Wasser in Ihr Gerät mehrere Tage dauern kann, bis die Feuchtigkeit den Kreislauf erreicht und Verwüstung verursacht.

Laden Sie im abgesicherten Modus auf

Ich bin auch persönlich auf ein Problem in der Vergangenheit gestoßen, bei dem einige Apps von Drittanbietern zu Fehlfunktionen des Telefons führen und dessen Kernfunktionen einschließlich des Ladens beeinträchtigen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, die wir ausschließen müssen, aber abgesehen davon ist es auch besser zu wissen, ob das Telefon einwandfrei funktioniert, wenn nur die wichtigsten Dienste und Apps ausgeführt werden. Wenn Ihr Gerät noch über genügend Batterie für einen Neustart verfügt, schlage ich vor, dass Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten und von dort aus aufladen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt, um die Ein / Aus-Taste zu drücken.
  2. Lassen Sie die Taste On los, wenn das Logo „Oppo“ angezeigt wird.
  3. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Taste Leiser.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Lassen Sie die Taste los, wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Alternativ können Sie einfach die Ein / Aus-Taste drücken, während das Telefon noch eingeschaltet ist, und dann auf Ausschalten tippen. Bestätigen Sie dann, dass das Telefon im abgesicherten Modus ausgeführt werden soll.

Wenn sich das Gerät jedoch nicht einschalten lässt oder der Akku leer ist, können Sie nichts dagegen tun. Sie können andere Ladegeräte verwenden oder versuchen, Ihr Telefon an einen Computer anzuschließen, um zu wissen, ob es anspricht. Abgesehen davon ist es jedoch besser, dass Sie das Telefon zum Servicecenter bringen, da es ein ernstes Hardwareproblem geben kann, über das wir nichts wissen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne bei der Behebung von Problemen mit Ihrem Telefon.

Empfohlen

Galaxy S7-Tastaturproblem beim horizontalen Tippen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 sendet keine Textnachrichten und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Textnachrichten verspätete Ausgabe und andere verwandte Probleme
2019
Schnelle Lösung für ein Samsung Galaxy A7, das sich nicht einschalten lässt
2019
So setzen Sie ein Galaxy S7 oder S7 Edge auf die Werkseinstellungen zurück
2019
Apple iPhone 6s Plus E-Mail-Leitfaden: Einrichten und Verwalten von E-Mail-Konten
2019