So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 (2017), das den Fehler "Leider hat Google App gestoppt" angezeigt [Fehlerbehebung]

Wir haben ziemlich viele Nachrichten von unseren Lesern erhalten, die das Samsung Galaxy J3 besitzen und sich über die Fehlermeldung "Leider hat Google App gestoppt" beklagen, die nach ihren Angaben ohne ersichtlichen Grund oder Grund weiterhin angezeigt wird. Offensichtlich werden Sie in einer Fehlermeldung über eine bestimmte Google-App informiert, die nicht mehr funktioniert. Das Witzige dabei ist jedoch, dass "Google-App" eine Gruppe von Apps und Services umfasst, die im Hintergrund ausgeführt werden.

Eine der häufigsten Auswirkungen dieser Fehlermeldung ist eine nicht funktionierende Tastatur. Andere sagten, dass ihre Handys vor und nach dem Fehler sehr langsam wurden. Was auch immer die Anzeichen sein mögen, der Fehler bleibt derselbe und wir können ihn vielleicht beheben, und genau das ist der Zweck dieses Beitrags. Wenn Sie einer der Besitzer der J3 sind und derzeit das gleiche Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung für das Galaxy J3. Wir haben bereits viele der von unseren Lesern gemeldeten Probleme behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy J3 mit dem Fehler "Google App wurde beendet"

Problem : Hallo Leute. Mein Galaxy J3 scheint momentan ein ernstes Problem zu haben. Seit ungefähr 3 Tagen wird die Fehlermeldung angezeigt, dass die Google-App leider gestoppt wurde. Ich bin mir nicht wirklich sicher, was damals passiert ist oder was es ausgelöst hat, aber meine Tastatur funktioniert jetzt nicht mehr, da dieser Fehler weiterhin angezeigt wird. Mir ist auch aufgefallen, dass das Telefon Apps nicht mehr so ​​schnell wie zuvor öffnet. Es muss also etwas nicht in Ordnung sein. Ich weiß nur nicht, wo und wie man das Problem beheben kann. Kannst du mir helfen?

Fehlerbehebung : Es ist nicht zu leugnen, dass Google App einer der wichtigsten Dienste ist, die erforderlich sind, damit Ihr Telefon einwandfrei funktioniert. Wenn es abstürzt, könnte eine Menge davon betroffen sein, sodass es einfach passend ist, etwas dagegen zu unternehmen. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy J3

Es ist möglich, dass Google App aufgrund einer Störung nicht mehr funktioniert. Als erstes möchte ich, dass Sie den Speicher Ihres Telefons aktualisieren, indem Sie das Verfahren zum erzwungenen Neustart durchführen. Dies ist gleichbedeutend mit dem Verfahren zum Ziehen des Akkus, das wir häufig bei Handys mit austauschbaren Batterien durchführen.

Was Sie tun, ist, das Telefon wie üblich neu zu starten. Vorher wird jedoch der Speicher des Geräts aktualisiert, da die Batterietrennung simuliert wird. Halten Sie dazu die Tasten Lautstärke verringern und 10 Sekunden lang gedrückt. Ihr Telefon wird normal neu gestartet. Beobachten Sie es daher weiterhin, um denselben Fehler zu erhalten. Wenn es nach diesem Vorgang immer noch angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Verwenden Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Wir werden jetzt versuchen, das Problem zu isolieren, um zu erfahren, ob Apps von Drittanbietern damit zu tun haben. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn die Ursache des Problems eine der Apps ist, die Sie heruntergeladen haben, sollte der Fehler in diesem Modus nicht angezeigt werden.

So starten Sie Ihre J3 im abgesicherten Modus ...

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn der Fehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt wird, suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn der Fehler in diesem Modus immer noch angezeigt wird, müssen Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Cache und Daten von Google App löschen

Durch dieses Verfahren werden alle möglicherweise beschädigten Caches und Daten von Google App gelöscht. Wenn es um Probleme mit der App geht, ist das Löschen des Caches und der Daten einer App das effektivste Verfahren, um sie zu beheben. Aus diesem Grund möchte ich, dass Sie dies tun, nachdem Sie die ersten beiden Schritte ausgeführt haben.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Streichen Sie einige Male nach links, um Apps auf der Registerkarte Alle anzuzeigen, und tippen Sie anschließend auf Google App.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.

Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon danach neu starten und Ihre Beobachtung fortsetzen, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn ja, dann machen Sie die nächsten Schritte.

Schritt 4: Löschen Sie die Cache-Partition

Durch das Löschen der Cache-Partition werden alle Systemcaches gelöscht, und es besteht keine Möglichkeit, dass dieses Problem durch einige beschädigte oder veraltete Caches verursacht wird. Dies ist ein sehr effektives Verfahren, wenn es um Probleme im Zusammenhang mit Firmware geht, aber sicher für Ihre Daten und Dateien ist, da keines von ihnen gelöscht wird.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ihr Telefon benötigt etwas mehr Zeit zum Hochfahren, da die Caches neu erstellt werden. Setzen Sie Ihre Beobachtung fort, um zu erfahren, ob der Fehler danach immer noch auftritt, und wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 5: Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Dies ist Ihr letzter Ausweg und sollte dieses Problem beheben. Der Grund, warum es am Ende kommt, ist der Umstand, dass Sie Ihre Dateien und Daten sichern und nach dem Reset wiederherstellen müssen. Wenn Sie dies gesagt haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um das Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019