So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das sich nicht booten lässt, blieb nach dem Android 7 Nougat-Update auf dem Logo stecken [Anleitung zur Fehlerbehebung]

  • Lesen und verstehen Sie, warum Ihr # Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) nach dem Update für Android 7 Nougat nicht mehr erfolgreich gestartet werden konnte, und erfahren Sie, wie Sie es beheben können, um das Problem zu beheben.
  • Verstehen und lernen Sie, wie Sie Ihr Telefon nach einem größeren Firmware-Update am Samsung-Logo festsetzen können.
  • Erfahren Sie, wie Sie nach der Aktualisierung des Betriebssystems Probleme mit Ihrem S7 Edge beheben können, auf dem ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.

Jeder Besitzer möchte, dass seine Smartphones einwandfrei funktionieren. Die meisten von ihnen möchten jedoch keine Firmware-Aktualisierungen herunterladen und installieren, nur weil viele Probleme bereits kurz nach dem Start des Betriebssystems festgestellt haben. Mehrere Samsung Galaxy S7 Edge-Besitzer wurden bereits über das Update für Android 7 Nougat informiert, eines der wichtigsten Updates, die das Gerät jemals erhalten kann. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind, erhalten Sie möglicherweise in einigen Tagen Benachrichtigungen über das Nougat-Update.

Samsung-Entwickler stellen sicher, dass der Übergang von einer Firmware zu einer anderen nahtlos ist. Allerdings können während des Prozesses Dinge passieren, wie dies bei früheren Updates der Fall war. Es ist fast unvermeidlich, dass das Telefon möglicherweise nicht so reibungslos funktioniert wie nach einem Update. Tatsächlich gibt es bereits Leser, die sich über Probleme mit der Firmware beklagen, die kurz nach dem Herunterladen und Installieren von Nougat aufgetreten sind.

In diesem Beitrag gehe ich auf Probleme ein, die kürzlich aktualisierte Galaxy S7 Edge-Einheiten betreffen, die nach der Installation des Updates nicht booten können und Einheiten, die während des Startvorgangs hängen geblieben sind. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum diese Probleme überhaupt auftreten, und erfahren Sie, wie Sie Ihr Telefon bei Problemen behandeln können.

  • Problembehandlung bei Galaxy S7 Edge, das nach dem Update für Android 7 Nougat nicht mehr startet
  • Fehlerbehebung für Ihr Galaxy S7 Edge, das nach dem Nougat-Update während des Systemstarts auf dem Logo hängen geblieben ist
  • Fehlerbehebung bei einem Galaxy S7 Edge, das nach einem Update auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7 Edge. Wir haben bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und wenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und Problembehandlungsmethoden an. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem zur Verfügung, damit wir Ihnen genauere Lösungen geben können.

Problembehandlung bei Galaxy S7 Edge, das nach dem Update für Android 7 Nougat nicht mehr startet

Problem : Mein Telefon, ein S7 Edge, wurde kürzlich auf das neueste Betriebssystem aktualisiert. Ich erinnere mich noch an das Update vor einigen Monaten, nach dem Neustart des Updates und danach funktionierte es perfekt mit spürbaren Verbesserungen. Diesmal blieb es jedoch auf einem schwarzen Bildschirm hängen. Was passiert ist, ist, dass das Update heruntergeladen und installiert wurde. Als es jedoch neu startete, wurde es nicht durchgespielt. Ich habe den Startbildschirm nicht erreicht und kann ihn nicht mehr verwenden. Ich bin mir nicht wirklich sicher, was passiert ist oder was ich tun muss, um dies zu beheben. Deshalb suche ich um Hilfe. Bitte helfen

Fehlerbehebung : Einige Caches und Daten wurden möglicherweise während des Updatevorgangs beschädigt. Dies kann der Grund dafür sein, dass das Telefon nicht mehr erfolgreich gestartet werden kann. Dies ist bei den meisten Problemen der Fall, auf die viele Besitzer kurz nach Firmware-Updates stießen, unabhängig davon, ob es sich um kleinere oder größere Probleme handelte. In diesem Fall können Sie die folgenden Schritte ausführen, um dieses Problem zu beheben oder das Telefon erfolgreich hochzufahren.

Schritt 1: Führen Sie die Prozedur Forced Restart durch

Dies muss das allererste sein, was Sie tun müssen. Ich verstehe, ob Sie Ihr Telefon bereits mehrmals neu gestartet haben. Dieser Vorgang ist jedoch im Wesentlichen derselbe wie der Neustart, bei dem die simulierte Batterie getrennt wird. Wenn Sie einmal ein Smartphone mit einem austauschbaren Akku besitzen, haben Sie möglicherweise versucht, den Akku zu ziehen, wenn das Gerät einfriert. Dies ist das Äquivalent dazu, dass Ihr Galaxy S7 Edge diesmal keinen vom Benutzer abnehmbaren Akku hat.

Was Sie tun müssen, ist, die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt zu halten. Vorausgesetzt, es ist noch genügend Batterie vorhanden und das Problem wurde durch einen Systemabsturz aufgrund eines kürzlich durchgeführten Firmware-Updates verursacht, sollte Ihr Gerät nach diesem Vorgang neu gestartet werden. Versuchen Sie andernfalls die nächsten Schritte.

Schritt 2: Versuchen Sie, Ihr Galaxy S7 Edge aufzuladen, um zu sehen, ob es reagieren würde

Es ist absolut wichtig, dass wir an dieser Stelle bei der Fehlerbehebung bestätigen können, dass Ihr Telefon reagiert, sobald es einen elektrischen Strom durch seine Schaltkreise erkennt. Wenn dies nicht der Fall ist, handelt es sich nicht um ein Problem mit der Firmware, sondern um ein Hardwareproblem das kann möglicherweise die Batterie umfassen. Aber lassen Sie uns hier nicht weiterkommen, sondern folgen Sie der einfachen Vorgehensweise:

  1. Stecken Sie das Ladegerät mit angeschlossenem Kabel in eine Steckdose.
  2. Verbinden Sie jetzt Ihr Galaxy S7 Edge über das USB-Kabel.
  3. Wenn es nicht reagiert, lassen Sie es mindestens zehn Minuten lang laden.
  4. Wenn es nach zehn Minuten nicht aufgeladen wurde, halten Sie während des Ladevorgangs die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Telefon überhaupt nicht aufgeladen wird, versuchen Sie, unsere Anleitungen zur Fehlerbehebung für das Aufladen von Akkus zu durchlaufen:

  • Beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Edge, das mit seinem Ladegerät nicht aufgeladen werden kann, andere Stromprobleme
  • Problembehebung bei Samsung Galaxy S7 Edge, das nicht geladen wird, und andere Probleme mit der Stromversorgung
  • So beheben Sie Probleme beim Laden des Samsung Galaxy S7 Edge [Fehlerbehebung]

Auf der anderen Seite, wenn Ihr Gerät so lädt, wie es sollte, der Startvorgang aber immer noch nicht fortgesetzt werden kann, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Galaxy S7 Edge im abgesicherten Modus zu starten

Wir versuchen jetzt zu überprüfen, ob Ihr Telefon auch mit vorübergehend deaktivierten Apps eines Drittanbieters hochfahren kann. Wenn dies der Fall ist, haben wir möglicherweise nur ein Kompatibilitätsproblem. Dies bedeutet, dass einige Apps von Drittanbietern möglicherweise nicht mit der neuen Firmware kompatibel sind. Während des Startvorgangs können Konflikte im System auftreten, die verhindern, dass das Telefon den Startbildschirm normal erreicht.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt den Startbildschirm erreicht haben oder Ihr Telefon im Diagnosestatus erfolgreich hochgefahren wurde, wurde der Verdacht bestätigt, dass möglicherweise eine oder einige Ihrer heruntergeladenen Apps das Problem verursachen. Sie müssen sie also nur finden und verdächtige Apps deinstallieren. Wenn Sie nicht genau wissen, welche App das Problem verursacht, empfehlen wir Ihnen, alle Dateien und Daten im abgesicherten Modus zu sichern und einfach die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet werden kann, müssen Sie den nächsten Schritt versuchen.

Schritt 4: Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition

Da Ihr Gerät im abgesicherten Modus nicht hochgefahren ist, ist es an der Zeit, dass Sie es in einem anderen Modus starten. Diesmal müssen wir versuchen, Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu booten. Wenn dies erfolgreich ist, löschen Sie die Cache-Partition, da das Problem eher auf der Firmware-Seite als auf der Hardware liegt. Hier 'zeigen Sie das:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition nicht behoben wurde, sollten Sie versuchen, den Master-Reset auszuführen. Sie müssen jedoch versuchen, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, damit Sie Ihre Dateien und Daten sichern können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen des Masters nicht mehr booten kann, benötigen Sie einen Techniker, um die Firmware neu zu installieren.

Fehlerbehebung für Ihr Galaxy S7 Edge, das nach dem Nougat-Update während des Systemstarts auf dem Logo hängen geblieben ist

Problem : Hi! Es scheint ein Problem mit meinem S7 Edge zu geben. Es hat sein Betriebssystem vor ein paar Tagen aktualisiert und dann funktioniert es nicht mehr. Ich meine, es schaltet sich zwar ein, aber es bleibt auf dem Samsung-Logo hängen und geht nicht weiter. Ich habe es schon ein paar Stunden in diesem Zustand versucht, aber es ist nichts passiert. Ich habe es schon oft versucht, es neu zu starten, aber es scheint nichts zu passieren. Ich hoffe, ihr habt etwas zu empfehlen, um dieses Problem zu beheben. Danke vielmals.

Fehlerbehebung : Nach diesem Update tritt möglicherweise ein Firmware-Problem auf Ihrem Gerät auf. Es kann sein, dass einige Dateien während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt oder beschädigt sind. Dies ist ein häufiges Problem seit der Veröffentlichung des neuen Updates (Nougat) . Tatsächlich haben wir viele Beschwerden darüber erhalten, hauptsächlich von unseren Samsung Galaxy S7 Edge-Lesern. Einige von ihnen haben das genauso erlebt, wie sie es beim letzten Update (Marshmallow) erlebt haben. Solange es sich um ein Firmware-Problem handelt, kann es jedoch behoben werden. Wie beim ersten Problem empfehlen wir, einige grundlegende Fehlerbehebungsverfahren durchzuführen, um das Problem einzugrenzen.

Sie können mit einem erzwungenen Neustart des Geräts beginnen, indem Sie die Taste 7-10 Sekunden lang gedrückt halten und das Gerät neu starten. Es wird ein simulierter Akku-Pull-Vorgang durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie im obigen Thema. Da Ihr Problem mit dem ersten oben genannten Problem zusammenhängt, können Sie die anderen oben genannten Fehlerbehebungsverfahren ausführen und durchführen.

Wenn alle oben genannten Verfahren das Problem nicht behoben haben, können Sie den Master-Reset durchführen. Zuerst können Sie jedoch versuchen, Ihr Gerät an einen PC anzuschließen, um festzustellen, ob es Ihr Gerät erkennt. In diesem Fall empfehlen wir, Sicherungskopien Ihrer wichtigen Dateien zu erstellen. Dies ist die beste Option, die vor dem Zurücksetzen des Masters verfügbar ist. Andernfalls haben Sie keine Chance, Sicherungskopien zu erstellen, wenn Sie es bereits zu einem Techniker gebracht haben.

Hoffentlich wird Ihr Gerät nach dem Master-Reset repariert, falls nicht, und das Samsung-Logo bleibt hängen und wird nicht fortgesetzt. Es könnte ein schwerwiegenderes Problem auftreten, das nicht durch eine grundlegende Fehlerbehebung behoben werden kann. Es ist an der Zeit, dass der Spezialist die Situation handhabt und zum nächsten Samsung-Servicecenter bringt.

Fehlerbehebung bei einem Galaxy S7 Edge, das nach einem Update auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt

Problem : Vor ein paar Tagen habe ich ein Update heruntergeladen. Das Telefon startete nach dem Update neu und ich konnte es danach tatsächlich verwenden, aber ich bemerkte, dass sich die Leistung verschlechterte, anstatt sich zu steigern. Also habe ich versucht, es neu zu starten, aber es wurde nicht erfolgreich gestartet, sondern blieb auf dem schwarzen Bildschirm nach dem Logo hängen. Ich bin nicht sicher, was passiert ist, geschweige denn wissen, was ich als Nächstes tun muss, um das Problem zu beheben. Wenn Sie wissen, wie, bitte helfen Sie mir. Vielen Dank!

Fehlerbehebung : Da dieses Problem nach der Installation des Softwareupdates aufgetreten ist, tritt bei Ihrem Gerät offensichtlich ein Firmwareproblem auf. Möglicherweise sind einige Dateien beschädigt oder mit dem neuen Update nicht kompatibel. Wir kennen das Problem jedoch noch nicht, es könnte sich um eine geringfügige Systemstörung handeln oder es könnte sich um ein Hardwareproblem handeln. Um es einzugrenzen, müssen Sie die grundlegenden Fehlerbehebungsverfahren auf Ihrem Telefon ausführen, um einen Einblick in die Ursache des Problems zu erhalten.

In vielen Fällen kann dies aufgrund von Störungen im System der Grund dafür sein, dass der Bildschirm Ihres Telefons ohne ersichtlichen Grund schwarz wurde. Als erstes sollten Sie einen erzwungenen Neustart auf Ihrem Gerät durchführen und feststellen, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn ja, können Sie den nächsten Vorgang ausführen.

Wenn das Gerät den Startvorgang nicht erzwungen hat, versuchen Sie es mit dem Ladegerät zu verbinden, und warten Sie, bis es reagiert. Wenn dies der Fall ist, sollten andere Faktoren das Problem auslösen. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und warten Sie, ob das Gerät normal hochfährt. In diesem Verfahren werden alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert und nur die vorinstallierten Apps werden im System ausgeführt. Wenn das Problem in diesem Status nicht auftritt, haben Apps von Drittanbietern es ausgelöst.

Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, liegt höchstwahrscheinlich ein Firmware-Problem vor, bei dem der Systemcache nach der Aktualisierung beschädigt wurde. Um das Problem zu beheben, können Sie die Cache-Partition des Telefons löschen, indem Sie die obigen Schritte ausführen. Durch dieses Verfahren werden alle alten Caches im System gelöscht, um das Gerät zu zwingen, neuere und kompatible Caches im System zu erstellen.

Wenn jedoch alle Vorgänge auf Ihrem Telefon nicht funktionierten, besteht der letzte Ausweg darin, einen Master-Reset durchzuführen. Beachten Sie, dass durch dieses Verfahren alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Dateien, Kontakte, Fotos und Musik gelöscht werden. Stellen Sie daher vor dem Zurücksetzen des Geräts sicher, dass Sie alles sichern, da alle gelöscht werden. Den Reset durchführen; Folgen Sie den oben genannten Schritten.

Empfohlen

Wie kann ich beheben, dass Galaxy S9 Plus keine Gruppennachricht vom iPhone-Problem empfängt?
2019
So beheben Sie ein Galaxy J3, das beim Spielen von selbst neu startet
2019
Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note 9 mit Bildschirmflackern?
2019
Samsung Galaxy S5-Software ist auf dem neuesten Stand und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie einen Galaxy S9-Fehler "DQA hält an" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 Bildschirmprobleme und andere verwandte Probleme
2019