So setzen Sie das LG G6 hart zurück

Zu wissen, wie man einen Hard Reset ausführt, auch Factory Reset genannt, ist eine der effektivsten Methoden, um Softwareprobleme auf einem LG G6 zu beheben. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So setzen Sie das LG G6 hart zurück

Es gibt drei Möglichkeiten, den LG G6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Je nachdem, was für Sie am günstigsten ist, finden Sie hier die genauen Schritte zum Zurücksetzen Ihres LG G6.

So setzen Sie das LG G6 unter "Tabulatoransicht" in den Einstellungen zurück

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  4. Tippen Sie unter "PHONE MANAGEMENT" auf Backup & Reset.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen:
    • Meine Daten sichern,
    • Automatische Wiederherstellung.
  6. Wenn Sie zuerst ein Backup erstellen möchten, tippen Sie auf Backup-Konto und befolgen Sie die Schritte zum Erstellen eines Google-Backup-Kontos.
  7. Tippen Sie unter RESET auf Factory data reset.
  8. Lesen Sie die Warnmeldung, und wählen Sie dann Löschen von SD-Karte, oder löschen Sie sie.
  9. Tippen Sie auf RESET PHONE.
  10. Geben Sie die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie auf OK.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.
  12. Tippen Sie auf RESET.

Hard Reset auf dem LG G6 unter Listenansicht in den Einstellungen

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie unter "PERSONAL" auf Backup & Reset.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen:
    • Meine Daten sichern
    • Automatische Wiederherstellung
  5. Tippen Sie auf Sicherungskonto und befolgen Sie die Schritte zum Erstellen eines Google-Sicherungskontos, falls erforderlich.
  6. Tippen Sie unter "RESET" auf Werkseinstellungen.
  7. Lesen Sie die Warnmeldung, und wählen Sie dann Löschen von SD-Karte, oder löschen Sie sie.
  8. Tippen Sie auf RESET PHONE.
  9. Geben Sie die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie auf OK.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.
  11. Tippen Sie auf RESET.

So setzen Sie das LG G6 mithilfe von Hardwareschlüsseln zurück

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser- Taste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell wieder los und halten Sie sie gedrückt.
  5. "Werksdaten zurücksetzen" wird angezeigt.
  6. Verwenden Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren.
  7. Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  8. Alle Benutzerdaten löschen und Standardeinstellungen wiederherstellen wird angezeigt.
  9. Verwenden Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen.

Empfohlen

So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S10 ohne Ladeprobleme [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S8-Anruf: Einige Anrufe werden nicht empfangen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 6]
2019
Der Galaxy S9-Bildschirm lässt sich nach dem Verwenden des Telefons im Pool nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Gelöster Samsung Galaxy S7 Edge reagiert beim Laden nicht mehr
2019