So führen Sie einen Factory-Reset auf D-LINK-Routern durch

Wenn Sie den D-LINK-Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle vorgenommenen Einstellungen auf die ursprünglichen Werte zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie Ihrer personalisierten Konfigurationen wie Benutzername, Kennwort und andere Sicherheitseinstellungen haben.

So setzen Sie Ihren Router zurück:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Router eingeschaltet ist, und setzen Sie eine Büroklammer in die mit Reset markierte Öffnung auf der Rückseite / Unterseite des Geräts ein.
  • Halten Sie die Büroklammer 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie los. Halten Sie die Reset-Taste nicht länger als 10 Sekunden gedrückt. Andernfalls wechselt der Router in den Wiederherstellungsmodus (die Betriebsanzeige blinkt oder leuchtet orange). Trennen Sie in diesem Fall den Router 30 Sekunden lang vom Stromnetz.
  • Die Anzeigen an der Vorderseite des Routers sollten zu blinken beginnen (Die Betriebsanzeige-LED kann ausgehen oder orange werden), und das Gerät wird neu gestartet. Bitte warten Sie bis zu 1 Minute, bis der Reset abgeschlossen ist.

Nach dem Zurücksetzen können Sie mit diesen Standardeinstellungen auf Ihren Router zugreifen

  • IP-Adresse: 192.168.0.1
  • Benutzername: admin
  • Passwort:

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 68]
2019
So beheben Sie ein iPhone 8, das keine App und iOS-Updates installiert [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie Ihr Apple iPhone 6s Plus, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Sony Xperia Z5 erhält jetzt das Android Marshmallow-Update
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler des HTC One M8 [Teil 20]
2019
Samsung Galaxy S4-Bildschirm reagiert nicht auf Probleme und andere Bildschirmprobleme
2019