So synchronisieren Sie Ihr Apple iPhone 7 mit iTunes, verwalten und passen Sie die Synchronisierungseinstellungen an [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Apples patentierte Medienbibliothek, die unter dem Namen iTunes bekannt ist, wurde hauptsächlich für die Verwaltung von iOS-Geräten und die Synchronisierung verschiedener Inhalte von iPhone, iPad und iPod touch entwickelt. Benutzer, die iTunes zum Synchronisieren von Inhalten wie Musikdateien und Videos auf einem iOS-Gerät, einschließlich des neuen iPhone 7, bevorzugen, können dies entweder über eine WLAN- oder USB-Kabelverbindung auf einem Windows- oder Mac-Computer tun.

Durch die Synchronisierung können Sie wichtige Informationen zwischen Geräten austauschen und eine Möglichkeit zum Sichern von Inhalten von Ihrem mobilen Gerät auf einen Computer oder umgekehrt haben. Sie können Ihren Lieblingsfilm vom Computer aus synchronisieren und Ihrem iPhone hinzufügen, um ihn mobil anzuzeigen. Dies ist nur einer der vielen Vorteile der Synchronisierung von Dateien zwischen Geräten. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät synchronisieren, ermittelt iTunes, ob Ihr iOS-Gerät oder Ihr Computer die neuesten Informationen enthält, und Sie können dann den Inhalt auswählen, den Sie synchronisieren möchten.

Verwenden Sie die neueste Version von iTunes und das aktualisierte Betriebssystem auf dem Computer, um Probleme zu vermeiden, die insbesondere bei der Inkompatibilität des Systems beim Synchronisieren von Dateien auf Ihrem iPhone 7 auftreten. Windows- oder Mac-Computer funktionieren so lange, bis sie die Mindestsystemanforderungen für die Ausführung der iTunes App erfüllen.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 7, da das Gerät bereits unterstützt wird. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Welche Inhalte können mit iTunes synchronisiert werden?

Nicht alle Dateien können mit iTunes synchronisiert werden. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum manche Leute Probleme haben, wenn sie versuchen, bestimmte Dateitypen auf ihrem iOS-Gerät zu synchronisieren. Zu den Inhalten, die Sie mit iTunes synchronisieren können, gehören folgende:

  • Apps - Apps, die auf Ihrem iPhone installiert sind, werden automatisch synchronisiert. Klicken Sie ggf. neben einer App auf Installieren oder Entfernen, um sie manuell auf Ihrem iPhone zu installieren oder zu löschen.
  • Musik - wichtige Audiodateien wie Ihre Lieblingssongs oder zufällige Musik aus Ihrer Bibliothek können synchronisiert werden, indem Sie die Option "Freier Speicherplatz automatisch mit Songs füllen" aktivieren. Dadurch wird der verbleibende freie Speicherplatz auf Ihrem iPhone 7 mit zufälliger Musik von Ihrem iPhone 7 gefüllt Bibliothek.
  • Andere Dateien - Filme, Fernsehsendungen, Podcasts, Hörbücher, Töne, Kontakte und Kalender, iOS-Backups mit iTunes, Fotos und Videos.

Hinweis: Sie können eine unterstützte Foto-App verwenden oder aus einem bestimmten Ordner auf Ihrem Computer synchronisieren, um Fotos und Videos über iTunes zu synchronisieren.

So synchronisieren Sie Inhalte über eine USB-Kabelverbindung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Inhalte auf Ihrem iPhone 7 mit iTunes über eine USB-Kabelverbindung zu synchronisieren:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone 7 über das mitgelieferte USB-Kabel für Ihr iPhone mit dem Computer. Sie können entweder einen Mac oder einen Windows-PC verwenden.
  • Doppelklicken Sie auf das iTunes-Symbol, um die Anwendung zu starten. iTunes wird möglicherweise automatisch gestartet, wenn Sie Ihr iPhone anschließen.
  • Klicken Sie im iTunes-Hauptbildschirm auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters.
  • Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie synchronisieren möchten. Klicken Sie dazu auf eine Inhaltskategorie im linken Bereich des Bildschirms und aktivieren oder deaktivieren Sie die Option [Inhalt synchronisieren] in der oberen rechten Ecke.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen links unten auf dem Bildschirm. Dadurch werden Ihre Synchronisierungsoptionen gespeichert.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Sync, um den Synchronisierungsvorgang einzuleiten.

So synchronisieren Sie Inhalte über eine Wi-Fi-Verbindung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Inhalte auf Ihrem iPhone 7 mit iTunes über eine Wi-Fi-Verbindung zu synchronisieren:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone 7 über das mitgelieferte USB-Kabel mit einem Computer.
  • Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  • Klicken Sie auf das iPhone 7-Symbol, das in der linken Ecke des iTunes-Bildschirms angezeigt wird.
  • Blättern Sie zu Optionen, um weitere Synchronisierungsoptionen anzuzeigen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor Synchronisieren mit diesem iPhone über WLAN, um die Option auszuwählen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden rechts unten im iTunes-Bildschirm. Dadurch wird der Synchronisierungsprozess ausgelöst.
  • Warten Sie, bis Ihr iPhone 7 die Synchronisierung abgeschlossen hat, um die zuletzt vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.
  • Trennen Sie Ihr iPhone vom Computer.
  • Tippen Sie auf Ihrem iPhone 7 auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Wi-Fi, um Wi-Fi zu aktivieren, falls erforderlich.
  • Tippen Sie hier, um ein Wi-Fi-Netzwerk auszuwählen, mit dem Sie sich verbinden möchten. Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone 7 und Ihr Computer mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemein .
  • Tippen Sie auf iTunes Wi-Fi-Synchronisierung. Wenn Sie zu mehr als einem Computer in der Liste aufgefordert werden, wählen Sie den zu synchronisierenden Computer aus. Stellen Sie sicher, dass iTunes auf dem Computer geöffnet ist.
  • Tippen Sie abschließend auf Jetzt synchronisieren . Dadurch wird Ihr iPhone aufgefordert, drahtlos mit Ihrem Computer zu synchronisieren.

Wie kann ich die Synchronisierung in iTunes deaktivieren oder deaktivieren?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ggf. die Synchronisierung für bestimmte Inhalte in iTunes zu deaktivieren oder zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  • Verbinden Sie Ihr iPhone 7 über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer. Ihr iPhone wird in der oberen linken Ecke des iTunes-Bildschirms angezeigt, sobald es erkannt wird.
  • Klicken Sie auf das Symbol [iPhone 7] Ihres Geräts .
  • Navigieren Sie auf der linken Seite des iTunes-Bildschirms zu Einstellungen .
  • Klicken Sie hier, um den Inhaltstyp auszuwählen, für den Sie die Synchronisierung deaktivieren möchten.
  • Navigieren Sie zum Hauptbildschirm von iTunes.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Synchronisierung, oder entfernen Sie das Häkchen. Dadurch wird der gesamte Inhaltstyp von Ihrem iPhone 7 entfernt.
  • Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Synchronisierungseinstellungen zu speichern.

Was tun, wenn Sie Ihre iPhone 7-Inhalte nicht mit iTunes synchronisieren können?

Die Synchronisierung von iTunes funktioniert nicht immer einwandfrei. Im Folgenden finden Sie einige Problemlösungen, die Sie ausprobieren können, falls Sie Probleme beim Synchronisieren Ihres iPhone 7 mit iTunes haben.

  • Deaktivieren Sie die iCloud Music Library auf Ihrem iPhone 7 und dem Computer. Wechseln Sie dazu zu den iPhone- Einstellungen-> Musik und tippen Sie auf iCloud Music Library, um die Funktion zu deaktivieren oder zu deaktivieren.
  • Um die iCloud Music Library auf Ihrem Computer (Mac) auszuschalten oder zu deaktivieren , navigieren Sie zur Menüleiste. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm iTunes-> Voreinstellungen und dann iCloud Music Library aus, um sie auszuschalten. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, navigieren Sie zur Menüleiste und oben im iTunes-Fenster, wählen Sie Bearbeiten-> Voreinstellungen und anschließend iCloud Music Library, um die Funktion zu deaktivieren. Wenn Sie iTunes Match verwenden, deaktivieren Sie es ebenfalls.

Versuchen Sie erneut, Inhalte auf Ihrem iPhone 7 mit iTunes zu synchronisieren.

Wenn Sie iTunes nicht für die Synchronisierung über Wi-Fi konfigurieren können oder die Wi-Fi-Synchronisierung nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

  • Starten Sie Ihren Computer und Ihr iPhone 7 neu.
  • Vergewissern Sie sich, dass Computer und iPhone in demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sind. Beachten Sie, dass die Synchronisierung nicht über eine Ethernet-Wi-Fi-Verbindung funktioniert.
  • Wenn Sie eine Firewall auf Ihrem Computer verwenden, überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die TCP-Ports 123 und 3689 und die UDP-Ports 123 und 5353 geöffnet sind. Wenden Sie sich an Ihren Computer- oder Router-Hersteller, um weitere Informationen zum Konfigurieren Ihrer Firewall-Einstellungen zu erhalten. Alternativ können Sie sich auf die Anweisungen für Ihre Firewall oder Sicherheitssoftware beziehen.

Wenn Sie in einer Fehlermeldung aufgefordert werden, dass das iPhone nicht synchronisiert werden kann. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-54) . Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist.

Der iTunes- Fehler -54 tritt normalerweise auf, wenn eine Datei auf dem Computer oder Ihrem iPhone gesperrt ist. In den meisten Fällen können Sie nach dem Klicken auf die Schaltfläche OK in der Nachrichtenaufforderung eine Synchronisierung durchführen. Wenn dies nicht der Fall ist, folgen Sie diesen Schritten.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Ihres Computers.
  • Wählen Sie den Datei-Explorer.
  • Blättern Sie nach unten zu Musik .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den iTunes- Ordner. Dadurch wird eine Liste mit Optionen geöffnet.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Eigenschaften .
  • Wechseln Sie auf dem Bildschirm mit den Eigenschaften von Musik zur Registerkarte Allgemein, und entfernen Sie das Kontrollkästchen neben Schreibgeschützt (gilt nur für Dateien im Ordner).
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK .
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • In einem Popup-Fenster wird angezeigt, dass die Änderungen auf alle Unterordner angewendet werden. Klicken Sie auf OK, um die Aktion zu bestätigen.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie Ihr iPhone 7 immer noch nicht in iTunes synchronisieren können, öffnen Sie iTunes auf dem Computer, navigieren Sie zu Eigenschaften-> Sicherheit-> und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten .
  • Aktivieren Sie unter Berechtigungen für System das Kontrollkästchen Zulassen neben Vollzugriff, und klicken Sie dann auf OK und Übernehmen . Dadurch haben Sie Ihrem iOS-Gerät die volle Kontrolle über den iTunes-Ordner.
  • Versuchen Sie nach der Übernahme dieser Änderungen, Ihr iPhone 7 erneut mit iTunes zu synchronisieren.

Bei anderen Problemumgehungen können Sie versuchen, iTunes-Synchronisierungsprobleme auf Ihrem iPhone 7 zu beheben

  • Verwenden Sie ein anderes USB-Kabel, um Ihr iPhone an den Computer anzuschließen. Dies könnte eine mögliche Lösung sein, falls ein fehlerhaftes Kabel die Schuld hat.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Wi-Fi-Verbindung stabil und stabil ist. Intermittierende Verbindungen können auch dazu führen, dass beim Synchronisieren iTunes-Fehler auftreten.
  • Verwenden Sie andere alternative Tools, um Dateien von iTunes auf das iPhone zu synchronisieren. Wählen Sie einfach die bestmöglichen alternativen Synchronisierungstools für Ihr iPhone aus, die Sie kostenlos herunterladen oder erwerben können. Nachdem Sie die Software auf Ihren Computer heruntergeladen haben, installieren Sie sie und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Synchronisierung der Inhalte Ihres iPhone 7 mit iTunes zu starten.

Sie können sich auch auf unsere Seite zur Problembehandlung begeben und die empfohlenen Lösungen und Problemumgehungen befolgen, um verschiedene Fehler und Probleme mit dem iTunes-Synchronisierungsproblem auf Ihrem iPhone 7 oder anderen iOS-Geräten zu beheben.

Empfohlen

Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5 nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, verzögert, langsame Probleme
2019
Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr aufgeladen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019