Fehlerbehebung bei defekten iPhone 7-Akkus, festgefahrener Startschleife, andere Probleme

Haben Sie ein Batterieproblem mit Ihrem # iPhone7? Dieser Beitrag könnte helfen. In unserem iPhone 7-Beitrag für heute werden die Möglichkeiten erläutert, wie Sie mit einem möglichen Batterieproblem umgehen können - von einfach bis komplex. Wir geben auch kurz Vorschläge, was ein iPhone 7-Besitzer tun kann, wenn ein Problem auftritt, bei dem sein Telefon sich nicht einschalten lässt.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Fehlerbehebung bei einem defekten iPhone 7-Akku, der in der Startschleife hängen geblieben ist

Mein iPhone 7 wechselt zum schwarzen Bildschirm und hat das Ladesymbol. Als würde es immer wieder neu starten. Es ist noch nie so. Ich habe das Telefon in der vergangenen Nacht nicht aufgeladen. Es war ein kalter Morgen. Ich wollte Google Maps laden und es erstarrte, dann wurde es schwarz. Und jedes Mal, wenn ich zum Passcode-Bildschirm zurückkehrte, wo ich ihn eingeben musste, wurden alle offenen Fenster gelöscht. Erneut versuchte Google Maps nicht, versuchte, auf eine Anwendung zuzugreifen - und es würde etwa 2 Sekunden funktionieren und dann wieder schwarz werden. Abgeschaltet und immer noch bestehen. Habe einen Hard Reset mit Lautstärke und Power-Button durchgeführt. Auf 100% laden lassen. Problem bleibt bestehen Als später versucht wurde, einen weiteren Hard Reset durchzuführen, wurde das Telefon heiß. Was mache ich????? - Sarah Gambalie

Lösung: Hallo Sarah. Wir wissen nicht viel über die Geschichte Ihres Handys, aber da Sie an einem kühlen Morgen zufällig erwähnt haben, besteht die Möglichkeit, dass dies auf die Temperatur zurückzuführen ist. Wir gehen natürlich davon aus, dass die Hardware des Telefons nicht durch Wasser oder versehentliches Herunterfallen beschädigt wurde. Wenn eines dieser Dinge vor dem Kontakt mit uns aufgetreten ist, verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach Softwarelösungen. Überspringen Sie alles, was wir weiter sagen, und senden Sie das Telefon einfach ein. Hardwareprobleme können nicht durch Beheben von Softwareproblemen behoben werden.

Kälte kann den iPhone-Akku beschädigen

Der Akku Ihres iPhone ist für den Betrieb in einem bestimmten Temperaturbereich zwischen 0 und 35 Grad Celsius (32 bis 95 Grad Fahrenheit) ausgelegt. Zu viel Wärme (über 35 Grad Celsius) kann zu Überhitzung und möglicherweise zu Schäden an der Batterie führen. Gleiches gilt für zu viel Erkältung. Wenn der Akku unter 0 Grad Celsius ausgesetzt wird, kann es zu unerwünschten chemischen Veränderungen im Inneren kommen. Diese Änderungen können sowohl kurz- als auch langfristig Auswirkungen auf die Batterie haben. Lithium-basierte Batterien, wie die in Ihrem iPhone, funktionieren bei Raumtemperatur wie am besten. Behandeln Sie Ihr Telefon mit dieser Ähnlichkeit immer als ein anderes Wesen, das richtige Pflege benötigt.

Laden Sie das Telefon bei Raumtemperatur auf

Wir wissen nicht, wie kalt es an Ihrem Standort wird. Wir empfehlen jedoch, dass Sie warten, bis die Umgebungstemperatur 27 ° C erreicht hat, bevor Sie eine weitere Ladung versuchen. Wir glauben, dass die Symptome, die Sie erleben, durch eine defekte Batterie verursacht werden. Wenn Sie Glück haben und der Akku nur vorübergehenden Schluckauf gelitten hat, können Sie ihn möglicherweise normal aufladen. Es sollte ordnungsgemäß aufgeladen werden, bevor Sie weitere Fehlerbehebungen durchführen müssen. Wenn das Telefon scheinbar nicht mehr richtig aufgeladen wird, können Sie möglicherweise nicht viel tun. In diesem Fall sollten Sie das Problem als Hardware-Fehlfunktion behandeln und sich an Apple wenden, um den Akku oder das Telefon zu ersetzen.

Kalibrieren Sie die Batterie neu

Wenn Sie den Akku immer noch laden können, und Sie können feststellen, dass dies bis zum Erreichen des 100% igen Ladezustands geschieht, müssen Sie versuchen, ihn zusammen mit dem Betriebssystem neu zu kalibrieren. Es ist eine Neukalibrierung erforderlich, um sicherzustellen, dass iOS die tatsächliche Batterieleistung erkennt. Andernfalls kann es weiterhin zu Problemen oder einem zufälligen Neustart kommen.

Wenn Sie diesen Schritt vorschlagen, gehen wir natürlich davon aus, dass Ihr Telefon nach dem normalen Aufladen wieder funktioniert. Wenn es weiterhin heruntergefahren wird und nicht hochgefahren bleibt, überspringen Sie diesen Schritt zur Problembehandlung.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Batterie neu zu kalibrieren:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt Original-Ladegerät für Ihr iPhone, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Führen Sie einen Warmstart durch, indem Sie die Einschalttaste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  5. Verwenden Sie Ihr iPhone, bis es wieder völlig leer ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Werksrücksetzung des Geräts über den DFU-Modus

Wenn nach einer Batteriekalibrierung nichts Positives angezeigt wird oder Sie dies überhaupt nicht tun können, müssen Sie als letzten Schritt zur Fehlerbehebung das Telefon über den DFU-Modus aktualisieren. Es ist im Grunde ein Werksreset, das jedoch mit Hilfe eines Computers ausgeführt wird. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Schließen Sie auf Ihrem Computer alle aktiven Apps.
  2. Öffne iTunes.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku zu 0% entladen, sodass das Telefon von alleine herunterfährt. Laden Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang auf, ohne es einzuschalten.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt.
  6. Halten Sie die Lauter-Taste auf der linken Seite des iPhone gedrückt, während Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Das Apple-Logo sollte überhaupt nicht angezeigt werden.
  7. Halten Sie die Lauter-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm In iTunes stecken angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7. Plug in iTunes-Bildschirm sollte nicht angezeigt werden.
  8. Sie wissen, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, wenn der Bildschirm schwarz bleibt. Ihr Computer sollte Ihnen dann mitteilen, dass iTunes ein iPhone erkannt hat.
  9. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen auf Ihrem Computer, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen.

Wenden Sie sich an Apple

Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben kann, sollten Sie das Telefon in Betracht ziehen. Wenden Sie sich an Apple, damit das Problem diagnostiziert werden kann. Wenn sie feststellen, dass die Batterie defekt ist und die Garantie weiterhin besteht, ist die Reparatur kostenlos. Wenn das Telefon keine Garantie mehr hat oder nicht über AppleCare + verfügt, müssen Sie die Reparaturkosten schultern. Die Reparaturgebühr kann je nach Ursache des Problems variieren.

Problem 2: Der iPhone 7-Bildschirm wechselt zwischen weiß und schwarz und lässt sich nicht einschalten

Das grundlegende Problem ist, dass sich mein Telefon nicht einschalten lässt. Letzte Nacht steckte ich mein Telefon ein, als ich mein Telefon über Nacht auflade, und es wurde gesagt, dass es bei 31% lag und dass es aufgeladen wurde. Als ich heute Morgen aufwachte, war mein Telefon immer noch eingesteckt und es wurde der weiße Bildschirm angezeigt, auf dem normalerweise eingeschaltet wird. Nach ein paar Sekunden wurde es schwarz und zeigte dann wieder den weißen Bildschirm. Dieser Zyklus von Weiß / Schwarz / Weiß / Schwarz mit ein paar Sekunden dazwischen wurde fortgesetzt, solange er angeschlossen war. Ich zog den Stecker aus und der Bildschirm wurde schwarz. Ich habe den Ausschaltknopf für eine Weile ohne Erfolg gedrückt gehalten und ähnliche Ergebnisse erhalten, wenn ich den Ausschaltknopf und den Home-Knopf gleichzeitig gedrückt habe. Der Bildschirm bleibt vollständig schwarz und zeigt nicht einmal das Batteriesymbol an, um anzuzeigen, dass das Telefon tot ist, wenn dies der Fall ist. Ich habe mehrere Ladegeräte ausprobiert, wobei der Schwarz / Weiß-Zyklus bei jedem der Geräte vorkommt. Ich habe den „Ausschaltknopf“ und den Home-Knopf zusammen gedrückt gehalten, während er eingesteckt war, und er würde nur so lange schwarz bleiben, wie ich ihn gedrückt habe, und den Zyklus wieder aufnehmen, wenn ich loslasse. Ich habe versucht, es an zwei Computern anzuschließen, von denen keiner das Telefon registriert hat und das Telefon die ganze Zeit schwarz bleibt. Ich bin etwas ratlos. Irgendwelche Ratschläge oder muss ich ihn einfach in einen Apple Store bringen? Vielen Dank. - Annie Wadsworth

Lösung: Hallo Annie. Diesen Zyklus des Ein- und Ausschaltens Ihres Telefons von selbst nennen wir Boot-Loop. Diese Art von Problem ist oft nur eine Manifestation eines tieferen Problems. Um dies zu beheben, muss zuerst die Grundursache identifiziert werden. Leider haben Sie nicht den vollständigen Verlauf des Geräts oder die Ereignisse, die möglicherweise zu dem Problem geführt haben, angegeben. Daher können wir Ihnen nicht helfen, herauszufinden, wo das Problem möglicherweise liegt. Bei vielen iPhone-Geräten, die dieses Problem aufweisen, ist das Problem batteriebezogen. Lithium-basierte Batterien wie die in Ihrem Gerät können auf mehrere Arten beschädigt werden.

Wenn es sich nicht um ein Batterieproblem handelt, gibt es andere mögliche Ursachen für Ihr Problem, wie beispielsweise ein fehlerhaftes Power Management-IC oder ein anderes unbekanntes Motherboard-Problem.

Ohne die Möglichkeit, das Gerät wieder einzuschalten, kann in diesem Fall wenig bis gar nichts unternommen werden. Bei der iOS-Fehlerbehebung handelt es sich in der Regel um Software, was bedeutet, dass Ihr Problem, das wahrscheinlich durch eine fehlerhafte Hardware wie einen defekten Akku verursacht wird, nur durch Reparaturen effektiv gelöst werden kann. Um zu prüfen, ob dies zutrifft, stellen Sie sicher, dass das Telefon über den DFU-Modus im Werk zurückgesetzt wurde. Schritte sind oben angegeben.

Denken Sie daran, dass der Werksreset in Ihrem Fall nur eine Möglichkeit ist, um zu prüfen, ob auf Ihrem Gerät ein Softwareproblem vorliegt oder nicht. Die meisten Softwareprobleme werden durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung behoben. Wenn sich danach nichts ändert, müssen Sie es zur Reparatur zu Apple oder seinem autorisierten Servicecenter bringen. Erst nach einer gründlichen Hardwareprüfung kann eine Diagnose gestellt werden. Je nach Problem müssen Sie möglicherweise die Reparatur bezahlen.

Problem 3: Der iPhone 7-Bildschirm lässt sich aufgrund physischer Schäden nicht einschalten

Ich habe mein Telefon heute morgen geworfen und es landete mit dem Bildschirm nach oben auf dem Boden. Es hatte eine Otterbox bei sich, und glücklicherweise hatte der Bildschirm nicht einmal einen Kratzer. Als ich mein Telefon wieder einschaltete, bemerkte ich, dass weiße, fast klare horizontale Linien auf dem Display erscheinen. Der Touchscreen reagiert nicht, aber die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste funktionieren einwandfrei. Ich kann auf nichts auf meinem Handy zugreifen, da ich Siri vor Monaten ausgeschaltet habe. Außerdem habe ich versucht, mein Telefon neu zu starten, so dass es jetzt nicht auf die Berührungs-ID reagiert. Die Leute sagen mir, dass der interne Bildschirm höchstwahrscheinlich zerstört ist, stimmt das? - Teagan Anders

Lösung: Hallo Teagan. Wenn Sie Glück haben und die Bildschirmbaugruppe nur durch Beschädigungen beschädigt wird, würde das Ersetzen des Telefons den normalen Betriebsstatus wiederherstellen. Andernfalls zahlen Sie möglicherweise mehr für die Reparatur, insbesondere wenn auch die Hauptplatine betroffen ist. Lassen Sie die Reparatur von Apple durchführen, damit die Hardware richtig bewertet werden kann.

Empfohlen

Was tun, wenn das Galaxy S9 nicht aufgeladen wird, wird es nur im Ultra-Energiesparmodus aufgeladen
2019
So starten Sie Samsung Galaxy Note 5 im abgesicherten Modus, löschen Sie die Cache-Partition, führen Sie einen Master-Reset durch
2019
Samsung Galaxy S5 Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgeladen werden
2019
Apple iPhone 7 Plus Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgerufen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen
2019
So beheben Sie S-Sprachprobleme auf dem Galaxy S6 Edge
2019