Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S6 Edge-Firmware-Problemen und anderen systembezogenen Problemen

  • Erfahren Sie mehr über das Problem mit dem Bildschirm Ihres #Samsung Galaxy S6 Edge (# GalaxyS6Edge), der weißes Rauschen anzeigt, nicht aufgeladen wird und ständig flackert.
  • Was Sie tun müssen, wenn Ihr Telefon nach dem #Marshmallow-Update keine WLAN-Verbindung mehr hergestellt hat.
  • Informieren Sie sich über das Problem der Boot-Schleife mit dem S6 Edge, das möglicherweise nach dem Zurücksetzen gestartet wurde.
  • Fehlerbehebung für Ihr Telefon, das trotz 30% iger Batterie noch nicht funktioniert und sich nicht mehr einschalten lässt.
  • Was Sie an Ihrem Gerät tun müssen, das aufgrund von Apps von Drittanbietern wirklich langsam wurde.
  • Lesen Sie mehr über das allgemeine Bluetooth-Problem nach einem Update und allgemeine Leistungsprobleme aufgrund von Marshmallow.

Firmware-Probleme treten bei Samsung Galaxy S6 Edge-Besitzern inzwischen besonders häufig auf, insbesondere nach der Einführung des Android 6.0.1 Marshmallow-Updates. Während sich viele beschwerten, die Firmware nicht installieren zu können, gab es viele Benutzer, die sich nach dem Update über ein oder zwei Probleme beschwert haben, und ich habe einige dieser Probleme im Folgenden behandelt.

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Probleme und den Umgang mit ihnen zu erfahren, falls Sie in Zukunft auf eines dieser Probleme stoßen. Wenn Sie sich bereits zu einem verwandten Thema mit uns in Verbindung gesetzt haben, versuchen Sie herauszufinden, ob Ihre Bedenken zu denjenigen gehören, die ich angesprochen habe.

Wenn Sie andere Probleme haben, durchsuchen Sie unsere S6 Edge-Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits hunderte von Fragen angesprochen, daher könnte es Probleme geben, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie eine finden können, verwenden Sie die von uns vorgeschlagene Lösung. Sie können uns auch über dieses Formular kontaktieren, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

F : „ Hallo, ich habe mein Handy auf die Seitenwand gestellt, als ich es anschaute. Es war wie ein altes, weißes TV-Rauschen auf dem Bildschirm, da sich das Telefon nicht einschaltet. Es ist entweder ein schwarzer Bildschirm oder der Bildschirm von Samsung Android Ein und Aus Ich habe es eingesteckt, aber das Telefon scheint nicht zu laden. Nur das Akkusymbol flackert. Dies ist seit einigen Stunden gleich und ich möchte keinen Werksreset durchführen, da ich so viel verlieren werde. Kannst du mir bitte helfen? - Tascha

A : Die Fehlersuche ist schwierig genug, aber was es noch komplizierter macht, ist, wenn Sie uns sagen: "Hey, ich habe ein Problem und ich möchte alles tun, um es zu beheben, außer dies und das." Ich verstehe, warum Sie nicht zurücksetzen Ihr Telefon und das macht unsere Optionen auch begrenzt. Also, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:

  • Versuchen Sie zunächst, die Lauter- und die Netztaste 10 bis 15 Sekunden lang zu drücken, um zu sehen, ob das Telefon den Zwangsneustart durchführen kann. Wenn ja, dann Problem gelöst, wenn nicht, dann versuchen Sie den nächsten Vorschlag…
  • Senden Sie Ihr Telefon zur Reparatur ein, da es so aussieht, als seien die von Ihnen erwähnten Probleme auf einen Wasserschaden zurückzuführen. In diesem Fall kann Ihnen nicht einmal das Zurücksetzen helfen.

F : „ Es ist schon ein paar Wochen her, seit das Upgrade von Marshall aus Lollipop auf Marshmallow erfolgte, aber plötzlich hörte mein Telefon auf, eine WLAN-Verbindung herzustellen, und niemand sonst hat Probleme mit WLAN, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit. Sprint sagte, dass sie kein Problem mit meinem Telefon sehen und dass dies ein Problem mit dem neuen Betriebssystem war. Die einzige Möglichkeit, das Internet zu nutzen, besteht darin, dass mein Telefon auf mobile Daten eingestellt ist, die alle meine GB verwenden. Denken Sie, dass dies ein Betriebssystemproblem ist, und was schlagen Sie vor?

A : Es gab tatsächlich viele Besitzer, die dieses Problem kurz nach dem Aktualisieren ihrer Handys auf Marshmallow hatten. Da Sie um unsere Hilfe gebeten haben, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Löschen Sie alle vorhandenen Wi-Fi-Verbindungen mit Ihrem Telefon und lassen Sie das Gerät dann scannen und verbinden Sie es erneut mit einem Netzwerk. Es kann ein geringfügiges Problem bei der Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Router sein.
  • Da dies ein Firmware-Problem ist, das nach dem Aktualisieren des Geräts auf Marshmallow gestartet wurde, ist es an der Zeit, die Cache-Partition zu löschen, um alle möglichen beschädigten System-Caches zu löschen. Beachten Sie die folgenden Anweisungen.
  • Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition nicht behoben wurde, haben Sie keine andere Wahl, als alle Ihre Daten, Dateien, Musik, Bilder usw. zu sichern und den Master-Reset durchzuführen. Anweisungen unten…

So löschen Sie den Systemcache

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Zurücksetzen des Galaxy S6 Edge

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Ich hoffe das hilft.

F : „ Ich habe einen Reset versucht, kann das Telefon aber nicht aus der Startschleife bringen. Der Bildschirm kann den Samsung-Startbildschirm nicht passieren. Ich habe es total verwurzelt, also habe ich Odin. Was mache ich.?!!!!! Odin arbeitet nicht.

A : Sie sollten auch die Art des Rootens, die Sie durchgeführt haben, sowie die Firmware, die Sie nach dem Fehlschlagen des Flash-Versuchs versucht haben, erwähnen. Wenn für uns Modders während des Flashens von ROMs und Firmware von Drittanbietern etwas schief geht, kehren wir immer zur Standard-Firmware zurück. Hast du das schon probiert? Wenn ja, lassen Sie den Techniker das Problem für Sie beheben.

F : „ Mein Handy lief gut, kurz bevor ich es aufgeladen habe. Es war bei 30%, als ich zum Aufladen ging, aber als ich zurückkam, lässt sich mein Handy nicht mehr einschalten. Ich versuche mich an eine andere Steckdose anzuschließen und versuche es sogar auf meinem Laptop, aber mein Telefon reagiert immer noch nicht. Das LED-Licht ist aus und ich kann es überhaupt nicht einschalten. was soll ich machen?

A : Dieses Problem kann von einem einfachen Systemabsturz bis hin zu schwerwiegenden Hardwareproblemen reichen. Ich schlage vor, dass Sie folgendes tun:

  • Führen Sie zuerst den erzwungenen Neustart durch, indem Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste 10 bis 15 Sekunden lang gleichzeitig drücken. Wenn es sich um einen geringfügigen Systemabsturz handelt und das Telefon noch über genügend Strom verfügt, sollte es normal neu gestartet werden.
  • Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu starten, um die Möglichkeit auszuschließen, dass eine oder eine App eines Drittanbieters das Problem verursacht. Beachten Sie die folgenden Anweisungen.
  • Wenn das Telefon auch nicht im abgesicherten Modus startet, ist es an der Zeit, dass Sie es im Wiederherstellungsmodus starten, um herauszufinden, ob es in der Lage ist, auch nur das zu ermitteln, denn wenn dies der Fall ist, handelt es sich möglicherweise nur um ein Firmwareproblem und nicht um ein Hardwareproblem.
  • Wenn der Wiederherstellungsmodus erfolgreich gestartet wurde, können Sie die Cache-Partition löschen oder den Reset durchführen.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, ist es möglicherweise ein Hardwareproblem und Sie müssen es zur Reparatur einsenden.

So starten Sie das Galaxy S6 Edge im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

So starten Sie im Wiederherstellungsmodus

  1. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  2. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.

F : „ Sehr langsame Leistung bei allem, was ich tue. vor allem im Internet surfen. Ich spiele viele Spiele und bin schuld daran, Spiele zu installieren und zu deinstallieren, die ich nicht mehr mag. Rote Flagge! Ich bin mir sicher, dass das überhaupt nicht hilft. Die oben aufgeführten Apps sind nur einige wenige, an die ich mich erinnern kann. Ich mache auch Bilder, nicht übermäßig, aber ich behalte sie in der Galerie und in der Foto-App. Mögliche Probleme? Vielen Dank.

A : Es gibt eine Möglichkeit, herauszufinden, ob Ihre Apps und Spiele von Drittanbietern dieses Problem verursachen: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus. Auf diese Weise werden alle Ihre heruntergeladenen Apps vorübergehend deaktiviert, wobei vorinstallierte Apps ausgeführt werden. Wenn eine Ihrer Apps dies verursacht hat, sollte das Telefon normalerweise im abgesicherten Modus ohne Verzögerungen oder Einfrieren arbeiten. Aber auf jeden Fall denke ich, es ist an der Zeit, den Master-Reset durchzuführen, nur um Ihrem Telefon einen Neustart zu geben.

F : „ Seit dem Upgrade auf Marshmallow stellt Bluetooth keine Verbindung mehr zu Audio in meinem Fahrzeug her, sondern nur zum Telefon. Wenn sich das Telefon im Ruhezustand befindet, kann die Tastatur nicht geschlossen werden. Es bleibt im Vordergrund und ich kann es nicht entfernen, ohne die zuletzt verwendete App zu finden und es von dort zu schließen.

A : Ich möchte dir hier keine falsche Hoffnung geben. Das Bluetooth-Problem wird möglicherweise nicht behoben, da es sich häufig um ein Kompatibilitätsproblem handelt, das selbst Samsung nicht lösen kann. Es gab so viele Probleme wie Sie, dass das Telefon nach einem Update nicht mehr mit dem Bluetooth in ihren Fahrzeugen interagieren kann. Sie riefen Samsung an und sagten, sie sollten den Autohersteller kontaktieren. Als sie ihren Autohersteller kontaktierten, wurde ihnen gesagt, es sei ein Samsung-Problem, was meines Erachtens auch wahr ist. Warum? Weil das Telefon vor dem Update gut funktioniert hat. Es gibt eine Sache, die dieses Problem beheben kann: Master-Reset. Es gibt keine Garantie und es ist mühsam, Ihre Daten zu sichern, aber wenn Bluetooth für Sie wichtig ist, lohnt es sich.

F : „ Mein Handy hat mir mitgeteilt, dass es ein Update für Android Marshmallow gab und es wurde nicht installiert, da ich kein WLAN hatte. Ich ging zu meinem System-Update und jedes Mal, wenn ich auf Download-Update stoße, wird sofort ein Fehler gemeldet und es wird erneut versucht. Ich habe mein Telefon neu gestartet und das hat auch nicht funktioniert. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll.

A : Wenn das Update über Ihren Dienstanbieter gesendet wurde, besteht die Möglichkeit, dass es bereits vom Server entfernt wurde und für Ihr Telefon nicht mehr verfügbar ist. Sie sollten sich mit Ihrem Netzbetreiber oder Diensteanbieter in Verbindung setzen, um zu erfahren, ob er den Druck noch ausüben kann. Sie können sich auch an Samsung wenden, wenn Sie die internationale Version des Galaxy S6 Edge besitzen.

Eine weitere Option ist die Verwendung von Smart Switch über einen Computer. Wenn ein Update verfügbar ist, muss die Anwendung es auch sehen und herunterladen können.

Sie können die Firmware auch manuell installieren, indem Sie sie auf Ihren Computer herunterladen und mit Odin auf Ihr Telefon flashen. Dies erfordert natürlich fortgeschrittene Kenntnisse zum Flashen einer Firmware.

F : „ Ich habe gerade das Marshmallow-Update installiert. Das Telefon wird immer wieder zurückgesetzt, ich kann nicht auf Nachrichten zugreifen + und alles läuft viel langsamer als zuvor. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Update einfach zu deinstallieren und zu dem zurückzukehren, was ich zuvor hatte?

A : Nein, es gibt keine Möglichkeit, ein Update zu deinstallieren, aber Sie können ein manuelles Downgrade von Marshmallow durchführen. Es gibt jedoch Risiken, die zum Ziegelstein Ihres Telefons führen können. Gehen Sie daher auf eigenes Risiko vor.

Da Sie sich jedoch über schlechte Leistung beschweren, glaube ich, dass ein Reset dies beheben kann. Hast du das schon probiert?

Empfohlen

Beheben von Ladefehlern für Samsung Galaxy S6 (Edge, Edge Plus)
2019
Wie man Samsung Galaxy A6-Bildschirm repariert, funktioniert nur, wenn er gedrückt wird
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 66]
2019
Das iPhone 6 kann keine E-Mails senden, kein WLAN-Netzwerk erkennen, keine Updates installieren, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirmfrostproblem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Problem mit dem iPhone 6 ohne Aufladung
2019