Deaktivieren des Ultra-Energiesparmodus für Samsung Galaxy S7, Beheben anderer System- und E-Mail-Probleme

  • Samsung Galaxy S7 (#Samsung # GalaxyS7) Gallery erkennt Bilder, die an E-Mail-Nachrichten angehängt sind, nicht automatisch. Kann das Telefon so eingestellt werden, dass E-Mail-Anhänge automatisch auf der SD-Karte gespeichert werden?
  • Was Sie tun müssen, wenn Ihre neue S7 einen vollständig schwarzen Bildschirm hat und nicht reagiert und rote und grüne Buchstaben oben links im Display angezeigt werden.
  • Wie können Sie Probleme mit dem Bildschirmflimmern mit dem Galaxy S7 vermeiden? Nach Angaben des Besitzers hat das Telefon den Akku fast leer und als er versuchte, mithilfe der App von Verizon nach Systemaktualisierungen zu suchen, erstarrte das Telefon und der Bildschirm flackerte.
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kalendereinträge nahtlos von einem alten Galaxy-Telefon auf das neue Galaxy S7-Gerät übertragen können.
  • Der Besitzer hat angegeben, dass er geänderte Dateien nicht mit einem Computer auf der SD-Karte seines Telefons speichern kann, er kann jedoch Dateien beliebig kopieren / einfügen.
  • Der Besitzer von Galaxy S7 möchte, dass seine E-Mail-App E-Mail-Nachrichten, die bereits vom Server gelöscht wurden, automatisch löscht. Sein aktuelles Setup ist POP3.
  • Gibt es eine Möglichkeit, den Ultra Power Saving-Modus des Samsung Galaxy S7 zu aktivieren oder zu deaktivieren?

Vor kurzem wurden wir mit zahlreichen E-Mails von Samsung Galaxy S7- und S7 Edge-Besitzern bombardiert, und viele davon sind systembezogen. Während wir bereits mehrere Posts zu Firmware- und E-Mail-Problemen veröffentlicht haben, müssen wir die Fragen unserer Leser beantworten.

In diesem Beitrag habe ich Probleme in Bezug auf die Galerie-App gelöst, die Bilder nicht automatisch erkennt, die als E-Mail-Anhänge gesendet, aber in den Speicher des Telefons heruntergeladen wurden. Ich beantworte auch eine der Fragen zu einer Einheit, deren Bildschirm schwarz wurde und nicht reagiert, wobei grüne und rote Buchstaben oben links angezeigt werden.

Lesen Sie weiter, um die Probleme zu lernen und zu verstehen, die ich in diesem Beitrag zitiert habe. Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie einem von ihnen in der Zukunft begegnen, wenn Sie dies nicht bereits getan haben.

Besuchen Sie für unsere Leser, die möglicherweise andere Bedenken haben, unsere Problembehandlungsseite und suchen Sie nach ähnlichen oder ähnlichen Problemen. Sie können gerne Lösungsvorschläge oder Verfahren zur Fehlerbehebung verwenden. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Informationen wie möglich bereitstellen, damit wir Ihnen mit genaueren Lösungen helfen können.

F : „ Ich schicke mir gelegentlich E-Mails mit Anhängen, normalerweise Fotos. Ich speichere das Foto auf meinem Gerät. Sie werden in der Galerie im heruntergeladenen Ordner angezeigt, aber wenn ich sie zum Beispiel in der Photogrid-App oder nur als Anhang in eine SMS-Nachricht verwende, verschwindet sie und ist nicht mehr verfügbar. Verpasse ich einen Schritt zum korrekten Speichern dieser Anhänge, damit sie in der Galerie verfügbar sind? Ich habe herausgefunden, wie Fotos von der Kamera auf meine SD-Karte gespeichert werden, aber ich kann nicht herausfinden, wie ich meine Einstellungen ändern kann, um Downloads von E-Mails auf meiner SD-Karte zu speichern.

A : Sie können die Kamera so einstellen, dass Bilder und Videos automatisch auf der microSD-Karte (externer Speicher) gespeichert werden. Bei E-Mail-Anhängen und anderen heruntergeladenen Medien werden sie alle im Download-Ordner des internen Speichers Ihres Telefons angezeigt.

Die Galerie hingegen erkennt Mediendateien automatisch aus den internen und externen Speichern. Falls die Galerie heruntergeladene Bilder nicht erkennt und Sie sicher sind, dass sie vorhanden sind, laden Sie die ES File Explorer-App aus dem Play Store herunter. Verwenden Sie die App, um "versteckte Dateien anzeigen".

F : „ Vollständig deaktiviert. Schwarzer Bildschirm mit Warnung - rote und grüne Buchstaben oben links im Display. Ein / Ausschalten nicht möglich. Vollständig blockiert Ich habe versucht, die Vorschläge zur Fehlerbehebung zu befolgen, jedoch ohne Ergebnis.

A : Es hätte für uns hilfreicher sein können, das Problem zu bestimmen, wenn wir genau wissen, was diese roten und grünen Buchstaben sagen. Es gibt verschiedene Arten von Fehlern, bei denen der Bildschirm verdunkelt ist. Wir können nicht einfach davon ausgehen, welchen dieser Fehler Sie gerade haben.

Wenn es etwas mit der FRP-Sperre zu tun hat, benötigen Sie Hilfe von einem Techniker. Wenn es etwas anderes ist, versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten, und prüfen Sie, ob das Löschen der Cache-Partition dies behebt.

F : „ Heute, als ich mein Handy vom drahtlosen Ladegerät abnahm, war der Akku schnell leer, während AID aktiv war. Es hat 5% in 2 Stunden abgelassen. Dann habe ich eine Systemprüfung mit der Verizon App durchgeführt. Es erstarrte, als der Bildschirm grün flackerte. Als ob es mit einem Hammer getroffen wurde. Ich habe aber nie mein Handy mit einem Hammer. Ich habe ein Werksreset durchgeführt, aber ich denke immer noch, dass es wieder passieren kann. Wie kann ich verhindern, dass dies passiert, oder besser damit umzugehen ist, wenn es erneut passiert?

A : Es ist schwierig etwas zu verhindern, wenn wir nicht wissen, was es verursacht. Mit anderen Worten, Sie müssen Ihr Telefon genau beobachten, damit Sie wissen, was der Täter ist. Möglicherweise handelt es sich nur um ein App-Problem, ein Firmware-Problem, das möglicherweise nach einem Update aufgetreten ist, oder um Flüssigkeitsschäden. Zumindest wissen Sie bereits, dass dies durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben wird. So können Sie das Problem leicht beheben, wenn es erneut auftritt.

F : “ Kürzlich eine S7 gekauft. Bei der Übertragung des Inhalts vom alten Telefon (S4) wurden nur einige der Kalendereinträge übernommen. Ich habe mich ein paar Mal mit Samsung-Support befasst, und Verizon. Keine Hilfe. Wir haben ein Google-E-Mail-Adress-Backup, aber anscheinend wird dort nicht alles gespeichert. Ich möchte keine Kalendereinträge von 30 Monaten manuell eingeben. Dies scheint die einzige Lösung zu sein. Danke, Jim.

A : Hey Jim. Synchronisieren Sie Ihr altes Telefon mit Ihrem Google-Konto, insbesondere den Kalenderereignissen. Sobald Sie dies getan haben, werden diese Einträge in Google Kalender kopiert. Richten Sie in Ihrem Galaxy S7 dasselbe Google-Konto ein und aktivieren Sie die Synchronisierung, um diese Einträge herunterzuladen. So einfach ist es, Kalendereinträge auf ein anderes Android-Handy zu übertragen.

Eine andere Sache, die Sie verwenden können, da Sie ein Samsung-Gerät verwenden, ist der Smart Switch. Sie können in wenigen Minuten Daten vom alten Telefon zum neuen Telefon sichern und / oder übertragen.

F : Wenn ich mein Samsung Galaxy S7 Edge über USB an meinen PC (OS Windows 10) anschließe und auf Dateien auf der SD-Karte (im Telefon eingebunden) zugreifen kann, kann ich die Datei nach dem Ändern nicht mehr auf der Karte speichern. Ich muss unterstreichen, dass das Telefon an den Computer angeschlossen ist und ich auf die SD-Karte zugreifen und Dateien vom externen Speicher in den PC einfügen / kopieren kann. Ich würde gerne den externen Speicher der SD-Karte des Handys als USB-Speicherstick verwenden. Danke im Voraus.

A : Es ist schwierig zu bestimmen, ob es sich um ein Problem mit der SD-Karte handelt. Solange das Telefon jedoch lesen und darauf schreiben kann, sollte es keine Probleme geben, wenn Sie das Telefon an den Computer anschließen.

Aber haben Sie versucht, die geänderte Datei zuerst auf Ihrem Computer zu speichern und sie einfach auf die SD-Karte Ihres Telefons zu kopieren? Das könnte funktionieren.

F : „ Ich habe kürzlich vom Galaxy S6 Edge auf das neue Galaxy S7 Edge umgestellt. Bei meinem S6 funktionierte das folgende Setup wie gewünscht, aber die S7 macht nicht dasselbe. Ich habe ein POP3-E-Mail-Konto in Outlook, während ich im Büro bin. Das POP 3 löscht die E-Mail nach dem Download vom Server. Wenn ich unterwegs bin, verwende ich meine S7, um Kopien der E-Mail vom Server mithilfe von POP3 zu prüfen und herunterzuladen und auf NIE vom Server zu löschen. Wenn ich outlook wieder starte und den Server löscht, löscht die S7 meinen Posteingang bei der nächsten Synchronisierung nicht automatisch. Auf meinem S6 hat es tatsächlich gemacht, und ich möchte, dass meine S7 dasselbe tut.

Ich möchte, dass meine S7 den Posteingang während der Synchronisierung automatisch löscht, wenn ich den Server mit Outlook gelöscht habe. Ich möchte nicht, dass Kopien der E-Mail auf dem Telefon verbleiben, da das manuelle Reinigen des Posteingangs eine Irritation ist.

In anderen Foren habe ich gelesen, dass die Leute gerne Kopien auf beiden Plattformen haben, aber ich bin einer der wenigen, für die es NICHT so ist. Bitte helfen? Vielen Dank.

A : Lassen Sie mich kurz erklären, wie Ihr Telefon funktioniert, wenn Sie Ihr E-Mail-Konto mit dem POP3-Servertyp einrichten.

Der E-Mail-Client greift mit Ihren Anmeldeinformationen auf den Server zu und lädt neue Nachrichten herunter. Nach dem Download greifen Sie tatsächlich auf E-Mail-Nachrichten zu, die in Ihrem Telefon gespeichert sind und nicht vom Server. Selbst wenn diese Nachrichten bereits vom anderen Gerät vom Server gelöscht wurden, bleiben die auf Ihr Telefon heruntergeladenen Nachrichten erhalten, und Sie können sie lesen und erneut lesen, wenn Sie sie nicht von Ihrem Gerät löschen möchten. Das ist POP3.

Wenn Ihr Telefon also in Echtzeit auf Ihre Nachrichten vom Server zugreifen soll, müssen Sie den IMAP-Servertyp verwenden. Das heißt, Sie müssen Ihr Konto neu einrichten, da Sie den Servertyp des Kontos, das bereits auf Ihrem Gerät eingerichtet ist, nicht mehr ändern können.

F : „ Ich habe ein Galaxy S7, das kürzlich von der Firma herausgegeben wurde, für die ich arbeite. Ich hatte den Akku vollständig aufgeladen, entschied mich jedoch für den Ultra-Energiesparmodus, um den Akkuverbrauch über Nacht zu reduzieren. Ich hatte einige Probleme mit diesem Modus, konnte nicht herauskommen und schaffte es schließlich, mit dem Launcher "UPSM zu verlassen", aber ich wurde immer schlechter. Jetzt befindet sich das Gerät in einer Schwebe zwischen UPSM und dem Standardmodus. Der Bildschirm ist ausgegraut, es gibt nur wenige Apps, die darauf reagieren, und die meisten werden nicht einmal in der App-Bibliothek angezeigt. Da es sich um ein Firmentelefon handelt, ist es verschlüsselt und die Verwaltungsrichtlinien des Unternehmens werden mit MaaS360 durchgesetzt. Ich habe versucht, die Power-Volume-Taste hart zurückzusetzen, aber ich komme nicht zu dem Menü, das es sollte. Der Startbildschirm blinkt so lange, wie ich die Tasten gedrückt habe.

A : Nun, Sie müssen nicht unbedingt den erzwungenen Neustart durchführen, da das Telefon auch bei erfolgreichem Neustart mit aktiviertem Ultra-Energiesparmodus starten würde. Um den Ultra-Energiesparmodus zu deaktivieren, tippen Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf MORE und dann auf Ultra-Energiesparmodus ausschalten. Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Wie kann man ein Apple iPhone X reparieren, das keine Verbindung zum WLAN herstellt?
2019
So beheben Sie das Huawei P20 Pro-Bildschirmflackern-Problem
2019
So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurden die Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ, nachdem es nass wurde
2019
Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy Note 8 nach einem Firmware-Update nicht mehr einschaltet?
2019