So verwenden Sie Fitbit für Windows 10 (Installations- und Installationsanweisungen)

Obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, dass Sie über kein Smartphone verfügen, um Ihren Fitbit-Tracker zu koppeln, was die bequemere Möglichkeit ist, Ihren Fitness-Fortschritt zu verfolgen, ist heute Ihr Glückstag. Wenn Sie über einen Windows 10-Computer verfügen, können Sie damit Ihren Tracker koppeln und Protokolle des Tracker führen. Die Verwendung der Fitbit-App unter Windows 10 ist einfach und erfordert keine fortgeschrittenen Computerkenntnisse. Befolgen Sie die drei folgenden Schritte, um zu erfahren, was Sie tun müssen, um mit der Verwendung zu beginnen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Schritt 1: Laden Sie die Fitbit-Anwendung unter Windows 10 herunter und installieren Sie sie

Wie bei jeder Anwendung müssen Sie zunächst Fitbit herunterladen und installieren, bevor Sie Fitbit auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden können. Dies kann leicht gemacht werden. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

  1. Schalten Sie Ihren Windows 10 PC oder Laptop ein.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  3. Gehen Sie zur offiziellen Fitbit-Website.
  4. Klicken Sie auf Download aus dem Windows Store.
  5. Klicken Sie in der Windows Store-Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche Free.
  6. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
  7. Installieren Sie die Anwendung.
  8. Erledigt!

Das heruntergeladene Installationspaket soll sich automatisch installieren. Falls Ihr Computer jedoch Einschränkungen hat, um dies zu verhindern, öffnen Sie einfach das neu geladene Installationspaket und klicken Sie zur Installation manuell auf es. Fahren Sie nach Abschluss der Installation mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Konto in Fitbit für Windows 10

Nach der Installation der Fitbit-Anwendung müssen Sie auf Ihrem Computer ein Konto erstellen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie Ihren Fitbit-Tracker aufladen, damit Sie ihn anschließend problemlos synchronisieren können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Konto in Fitbit für Windows 10 zu erstellen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die Fitbit-Anwendung. Sie können dies entweder vom Desktop oder vom Startmenü aus tun.
  2. Klicken Sie auf Fitbit beitreten.
  3. Klicken Sie auf Ihren Tracker, um ihn auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf [Ihr Tracker]. Sie müssen Ihren Tracker zu diesem Zeitpunkt noch nicht einrichten.
  5. Klicken Sie auf Los geht's
  6. Klicken Sie auf das Datum, um Ihren Geburtstag einzugeben
  7. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die nächste Schaltfläche klicken. Es ist der Pfeil am unteren Rand des Anwendungsfensters.
  8. Wählen Sie die gewünschte Maßeinheit aus.
  9. Geben Sie Ihre Höhe in das Feld Höhe (n) ein.
  10. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die nächste Schaltfläche klicken. Es ist der Pfeil am unteren Rand des Anwendungsfensters.
  11. Klicken Sie auf Ihr Geschlecht, um es auszuwählen.
  12. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die nächste Schaltfläche klicken. Es ist der Pfeil am unteren Rand des Anwendungsfensters.
  13. Wählen Sie die gewünschte Maßeinheit aus.
  14. Geben Sie Ihr Gewicht in das Feld Gewicht ein.
  15. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die nächste Schaltfläche klicken. Es ist der Pfeil am unteren Rand des Anwendungsfensters.
  16. Geben Sie Ihre Daten in die Felder ein.
  17. Klicken Sie auf den Kreis, um den Nutzungsbedingungen von Fitbit zuzustimmen.
  18. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die nächste Schaltfläche klicken. Es ist der Pfeil am unteren Rand des Anwendungsfensters.
  19. Erledigt!

Nachdem die Fitbit-App für Windows 10 vorbereitet wurde, können Sie Ihren Tracker damit synchronisieren oder koppeln. Fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.

Schritt 3: Koppeln Sie Ihren Tracker mit Ihrem Konto in Fitbit für Windows 10

Die genauen Schritte zum Synchronisieren oder Koppeln eines Trackers mit Ihrer Fitbit für Windows 10-App variieren je nach Gerät. Nachfolgend finden Sie die allgemeinen Schritte, die auf einem bestimmten Windows 10-Computer mit Flex ausgeführt werden.

  1. Starten Sie auf Ihrem Windows 10 die Fitbit-App.
  2. Klicken Sie auf Konto.
  3. Klicken Sie auf Ein neues Fitbit-Gerät einrichten.
  4. Klicken Sie in der Geräteliste auf Ihren Tracker.
  5. Klicken Sie auf Einrichten [Ihr Tracker].
  6. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren. Dies sollte der Pfeil am unteren Rand der Seite sein.
  7. Möglicherweise müssen Sie einige weitere Seiten überprüfen, um die Einrichtung abzuschließen. Um das Pairing abzuschließen, klicken Sie einfach auf die nächsten Schaltflächen, die in jedem Anwendungsfenster angezeigt werden.
  8. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung Ihres Geräts abzuschließen.
  9. Beenden Sie das Setup, um den Vorgang abzuschließen.
  10. Erledigt!

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019