Das HTC Camera Update für den One M9 bietet Unterstützung für die Aufnahme von RAW-Bildern

Das HTC One M9 ist dank eines neuen Updates der Kamera-App auf dem Smartphone noch besser geworden. HTC hat die Unterstützung für das Aufnehmen von RAW-Fotos mit der One M9-Kamera aktiviert, die vom Gerät lange erwartet wurde. Das Feature war beim Start überraschend nicht vorhanden, obwohl Google die Aufnahme von RAW-Fotos in seiner neuen Android 5.0-Kamera-API unterstützte.

Die Benutzer sagen jedoch, dass sie besser spät sind als nie und können endlich unbearbeitete Fotos in voller Größe von ihrem HTC-Flaggschiff aufnehmen. Seit das Update über den Play Store verschickt wurde, hat das Unternehmen auch einige andere Änderungen aufgelistet, die an der Kameraanwendung vorgenommen wurden. Schau sie dir unten an.

  • Crop-Me-In-Modus, nur auf dem HTC One (M8 EYE) mit Android 5.0 Lollipop und dem HTC Desire EYE verfügbar
  • Einstellbarer Teiler im Split-Capture-Modus
  • Kameramodi hinzufügen und entfernen

Updates wie diese zeigen uns, dass sich das Unternehmen wirklich dazu verpflichtet hat, seinen Kunden neue Funktionen zu bieten. Abhängig von Ihrer Region kann es eine Weile dauern, bis der Rollout durchgeführt wird. Verlieren Sie also nicht die Hoffnung, wenn Sie sie noch nicht sehen. Da es sich nicht um ein Systemupdate und nur um ein App-Update handelt, sollte es in wenigen Tagen alle Geräte erreichen. Sie können das Update auch vom Play Store herunterladen.

Quelle: Google Play Store

Via: HTC Source

Empfohlen

So beheben Sie Fitbit Flex 2, das keine Benachrichtigungen von Ihrem Telefon erhalten kann
2019
Beheben häufiger Bildschirmprobleme mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus nach Marshmallow
2019
Verizon LG G3 wird auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 mit der Spotify-App, die immer mehr abstürzt (einfache Schritte)
2019
[Deal] Fitbit Charge HR verkauft für 109,99 $ (40 $ Rabatt)
2019
So stellen Sie gelöschte Kontakte aus Samsung Galaxy Note 2 wieder her
2019