iPhone 7 Apple Wallet App kann keinen Ticket-Pass hinzufügen, keine Instagram App löschen, andere Probleme

Hallo und herzlich willkommen zum heutigen # iPhone7 Artikel. Wir haben uns entschieden, ungewöhnliche iPhone 7-Probleme in diesem Material zu behandeln, so dass nicht viele iPhone-Benutzer auf sie stoßen können. Trotzdem hoffen wir, dass es für viele Menschen nützlich ist.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das iPhone 7 kann die Instagram-App nicht löschen

Meine Instagram-App steckt seit ca. 4-5 Tagen im "Warten". Ich habe andere Apps gelöscht, weil ich dachte, ich brauche mehr Speicherplatz für den Download. Ich habe mein Telefon ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, ich habe es neu gestartet, mich abgemeldet und wieder bei meiner Apple-ID angemeldet. Ich habe alles gemacht, was ich online gelesen habe. Und nichts. Ich habe versucht, auf die Instagram-App zu klicken, bis sie wackelt, wenn Sie auf das kleine X klicken, um es von meinem Startbildschirm zu löschen, und es wird nicht gelöscht. Ich habe versucht, es aus meinem Speicher zu löschen und nichts. es bleibt einfach dort. Bitte helfen Sie mir bei diesem Problem. Ich würde es wirklich schätzen. - Job_hunting2013

Lösung: Hi Job_hunting2013. Das Entfernen der App ist wichtig, wenn Sie das Problem beheben möchten. Wenn Sie nicht deinstallieren können, können Sie nicht testen, ob Sie die Installation erfolgreich durchführen können. Instagram ist eine App eines Drittanbieters. Es gibt vier Möglichkeiten, sie aus dem System zu entfernen:

  1. Entfernen Sie eine App, indem Sie auf das Symbol tippen und halten
  2. Entfernen Sie eine App über die Einstellungen-App
  3. Eine App über iTunes entfernen
  4. Eine App während eines Updates entfernen

Da Sie bereits die ersten beiden Methoden in der Liste ausprobiert haben, lassen Sie uns die dritte und vierte Option für Sie kurz besprechen.

Entfernen Sie eine App über iTunes

Diese Methode ist nicht mehr anwendbar, wenn Sie Ihre iTunes-Version kürzlich auf 12.7 aktualisiert haben. Apple hat kürzlich den integrierten App Store-Browser, den iOS App Store und die iOS App-Verwaltung von der neuesten iTunes-Version (12.7 und höher) entfernt.

Wenn Sie iTunes noch nicht aktualisiert haben, erfahren Sie, wie Sie dieses Problem möglicherweise beheben. Wählen Sie in Ihrem iTunes Apps-Bibliothek und klicken Sie auf die App, die Sie löschen möchten. Wenn Sie die App markiert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen". Wenn Sie in einem Dialogfeld zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ihre bevorzugte Option aus. Wir empfehlen, dass Sie versuchen, die App aus Ihrer iTunes-Mediathek zu entfernen (Option Aus Bibliothek löschen).

Um Ihre Apps in Ihrer Bibliotheksliste anzuzeigen, klicken Sie auf das Menü Ansicht und wählen Sie dann Ansicht als> Liste . Klicken Sie dann auf die Überschrift Kaufdatum, sodass die angezeigte Liste auf dem Datum basiert, an dem Sie Ihre Apps erworben haben. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Kopfzeile in der iTunes-Liste klicken und im angezeigten Menü Kaufdatum auswählen.

Entfernen Sie eine App während eines Updates

Eine weitere gute Möglichkeit, eine App zu deinstallieren, ist der Abschnitt "Update" in iTunes. Dadurch erhalten Sie eine Liste neuer Versionen von Apps, die Sie herunterladen und installieren können. Suchen Sie im Update-Fenster nach Ihrer Instagram-App und löschen Sie sie. Klicken Sie zum Löschen einfach mit der rechten Maustaste auf das Instagram-Symbol und wählen Sie die Option Aus Bibliothek löschen. Dadurch wird die App aus Ihrer iTunes-Mediathek entfernt. Synchronisieren Sie anschließend Ihr iPhone, um die Änderungen in Ihrer iTunes-Mediathek wiederzugeben.

Problem 2: Das iPhone 7 kann keine Wiederherstellung von einem alten Backup über iTunes durchführen

Mein Mann und ich haben gestern neue iPhones gekauft. Er kaufte das iPhone 7 und ich habe iPhone 7 Plus. Wir hatten iPhone 4s. Da ich viele Kontakte usw. auf meinem iPhone 4S hatte, verwendete ich iTunes, um meine Infos usw. auf meinem neuen Telefon zu speichern. Aber jetzt bereue ich es und wünschte, ich hätte es nie getan und manuell Informationen usw. auf mein neues Telefon gelegt. Was kann ich tun, um das iPhone 7 Plus wieder normal zu machen, wie ich es mit seinen eigenen neuen Apps usw. gekauft habe? Ich weiß, dass ich es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann, was aber ohne Backups? Bitte helfen Ich fühle mich so hilflos und bereue es fast, ein neues Telefon zu bekommen, weil mein Mann keine Probleme hat, weil er sein neues Telefon allein gelassen hat und sich nicht mit seinem alten Telefon synchronisiert hat. - Manuela

Lösung: Hallo Manuela. Wir glauben nicht, dass wir hier wirklich ein Bild von Ihrem Problem bekommen. Haben Sie Probleme beim Wiederherstellen Ihres alten Backups auf Ihrem iPhone 7? Bekommen Sie eine Fehlermeldung? Bitte geben Sie die Umstände genauer an. Was Sie uns hier erzählen, ist vage. Sobald Sie genauere Informationen zu diesem Fall bereitgestellt haben, aktualisieren wir diesen Beitrag gerne für Sie.

Hier finden Sie die Schritte zum Wiederherstellen eines alten Backups auf Ihrem neuen iPhone:

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Mac oder PC, den Sie zum Sichern Ihres Geräts verwendet haben.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone 7 über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Wenn Sie in einer Meldung nach dem Passcode Ihres Geräts oder nach " Diesen Computer vertrauen" fragen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  4. Wählen Sie in iTunes die Option Sicherung wiederherstellen .
  5. Überprüfen Sie das Datum und die Größe jedes Backups und wählen Sie das relevanteste aus.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellungszeit abgeschlossen ist. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort für die verschlüsselte Sicherung ein.
  7. Lassen Sie Ihr Gerät nach dem Neustart angeschlossen und warten Sie, bis es mit Ihrem Computer synchronisiert wird. Sie können die Verbindung trennen, nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Problem 3: iPhone 7 Die Apple Wallet-App kann keinen Ticket-Pass hinzufügen

Mein iPhone hat Probleme bei der Verwendung von Wallet. Ich bin Inhaber einer Dauerkarte für ein professionelles Baseballteam. Letztes Jahr nach einem iOS-Update wurde Passbook zu Wallet geändert. Wenn ich versuche, ein Ticket (Pass) zu Wallet hinzuzufügen, kommt es zu seltsamen Dingen. Beim Anmelden bei MyTicket Account über Google Chrome erhalte ich beim Versuch, einen Pass hinzuzufügen, die folgende Fehlermeldung: "Leider kann Ihr Pass derzeit nicht bei Passbook installiert werden." "Zugriff verweigert", obwohl ich dieselbe ID und dasselbe Kennwort verwende, die bei der Protokollierung über Chrome verwendet werden. Ich kann mich mit Firefox beim Konto anmelden, aber wenn ich versuche, einen Pass hinzuzufügen, passiert nichts. Ich glaube, dass es mein spezielles iPhone ist, da ich Tickets für Apple Wallet von meinem Konto auf das iPhone 6 meiner Frau herunterladen kann. Das Ticketkonto verwendet oss.ticketmaster.com. Ich kann jedoch auf mein iPhone herunterladen, wenn ich die generische Ticketmaster-Site für andere Events verwende (nicht für das Baseball-Team, da keine Verbindung dazu hergestellt wird). Gibt es auf meinem iPhone eine Einstellung, die geändert werden muss? Grüße. - Wayne Bartosik

Lösung: Hallo Wayne. Beachten Sie, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, wie Sie Passwörter in Apple Wallet hinzufügen können:

  • Verwenden von Wallet-fähigen Apps
  • Mit Mail oder Nachrichten
  • Über einen Webbrowser
  • Barcode scannen
  • Freigabe über AirDrop
  • Von deinem Mac
  • Tippen Sie auf eine Wallet-Benachrichtigung, die Sie nach dem Bezahlen mit Apple Pay bei einem Händler erhalten haben

Stellen Sie sicher, dass Sie einige der Elemente in der Liste ausprobieren, bevor Sie unsere folgenden Vorschläge ausführen.

Die Fehlermeldungen, die Sie erhalten, sind app-spezifisch. Möglicherweise wenden Sie sich an den Apple-Support, um genauere Informationen zur Fehlerbehebung zu erhalten. Wenn unsere unten aufgeführten Vorschläge nicht helfen, wenden Sie sich an Apple, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Apple Wallet auf dem neuesten Stand ist

Dies ist der erste sinnvolle Fehlerbehebungsschritt für diesen Fall, insbesondere seit das Problem aufgetreten ist, nachdem Sie ein iOS-Update installiert haben. Das Installieren eines Updates für das Betriebssystem bedeutet nicht, dass Apps auch Updates erhalten. Wir wissen, dass Apple-Geräte App-Updates automatisch herunterladen und installieren. Wenn Sie jedoch einige Einstellungen zum Umgang mit Updates auf Ihrem Gerät geändert haben, sollten Sie unbedingt Apple Wallet überprüfen, um zu sehen, ob ein Update ansteht.

Schließen Sie die App mit Gewalt

Wenn die Apple Wallet-App zu diesem Zeitpunkt bereits aktualisiert ist, sollten Sie als Nächstes die App neu starten, die auch als Schließen der Anwendung bezeichnet wird. Diese Prozedur löscht vorübergehend den Cache einer App, wodurch das Problem möglicherweise verursacht wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Schließen einer App zu erzwingen:

  1. Tippen Sie zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Suchen Sie nach der Apple Wallet-App, indem Sie nach links oder rechts streichen.
  3. Sobald Sie die App gefunden haben, streichen Sie in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Sollte das Schließen von Apple Wallet keinen Unterschied machen, müssen Sie sehen, was passiert, wenn Sie Ihr iPhone neu starten. Sie können dies tun, indem Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Sobald der Schieberegler angezeigt wird, ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Telefon auszuschalten. Halten Sie nach dem Ausschalten des Geräts die obere (oder seitliche) Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Alternativ können Sie auch unter Einstellungen> Allgemein> Herunterfahren Ihr Telefon ausschalten.

Melden Sie sich von Ihrer Apple ID ab

Wenn Sie sich abmelden und sich wieder bei Ihrer Apple ID anmelden, kann dies zu Problemen mit dem iPhone führen. Stellen Sie daher sicher, dass dies der Fall ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sich von Ihrer Apple ID abzumelden:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf iTunes & App Store .
  3. Tippen Sie auf Abmelden .

So melden Sie sich wieder bei Ihrer Apple ID an:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf iTunes & App Store .
  3. Tippen Sie auf Apple ID.
  4. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen (Apple-ID und Kennwort) ein.
  5. Tippen Sie auf Anmelden .
  6. Tippen Sie auf OK .
  7. Legen Sie die Kontoeinstellungen erneut fest, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Führen Sie eine vollständige Wiederherstellung durch

Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht. Daher können wir hier nur spekulieren und raten, was das Problem sein könnte. Wenn alle oben genannten grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung nicht funktionieren, können Sie den Fehlerbehebungsprozess beschleunigen, indem Sie einfach Ihr Telefon aus dem alten Backup wiederherstellen oder es nach einer Wiederherstellung als neue Geräte einrichten. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, aber die schnellste und effektivste Methode ist die Verwendung von iTunes in Ihrem PC oder Mac. Wenn Sie überhaupt kein Backup erstellen möchten, können Sie einfach alles auf dem Telefon löschen, indem Sie die Schritte in diesem Link ausführen.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem mit Ihrem Telefon gelieferten Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wir nehmen an, Sie erinnern sich an den Passcode Ihres Telefons. Geben Sie ihn einfach ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone aus, sobald Sie von iTunes nach dem jeweiligen Gerät gefragt werden.
  5. Wenn Sie sich im Übersichtsfenster oder im Übersichtsfenster befinden, wählen Sie die Option zur Wiederherstellung Ihres Geräts ( Wiederherstellen ).
  6. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche Wiederherstellen .
  7. Warten Sie einige Sekunden, während iTunes Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Es kann auch einige Zeit dauern, wenn iTunes eine aktualisierte Betriebssystemversion installieren muss.
  8. Nach diesem Werksreset sollten alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden.

Kontakt Apple-Support

Wenn dieselbe Situation auftritt, nachdem Sie die oben genannten Vorschläge ausgeführt haben, muss mit Ihrem Gerät ein Fehler vorliegen, der die Verwendung der aktuellen Version der Apple Wallet-App verhindert. Informieren Sie Apple unbedingt über die Situation, damit Sie aus erster Hand erfahren können, was zu tun ist.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019